Autor Thema: Neues Modul für Alarmanlage  (Gelesen 366895 mal)

Offline timtom

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 228
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1335 am: 12 Oktober 2020, 21:04:42 »
Danke für die schnelle Antwort. Mir ist schon klar, dass jeder für sich entscheiden muss, ob man das Modul nutzt möchte. Genau aus dem Grund möchte ich ja verstehen, wo die Vorteile gegenüber "meiner" DOIF Sammlung sind bzw. ob das Modul überhaupt als sinnvolle Alternative geeignet ist.

...
Das ist Käse. Das geht nämlich für alle Devices gemeinsam mit einer Instanz von monitoring:
define Devices.battery monitoring .*:battery:.low .*:battery:.okDas Alarm-Modul überwacht nur Devices.battery.
...
An meinem DOIF sieht man ja ganz schön, dass es auch eleganter bzw. für alle Devices gemeinsam geht. Einfacher nachvollziehbar oder besser zu Pflegen (insb. bei Devices mit anderen Nomenklatur) wäre es über den unter 3) beschriebenen Weg.

Wie gesagt, ich versuche ja nur besser zu Verstehen welchen Vorteil mir das Modul bringt und wo es mir das Leben einfacher machen kann. Darum geht es ja auch bei SmartHome ;)

Offline wlp100

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1336 am: 12 November 2020, 09:58:04 »
Hi,

Geben:
https://wiki.fhem.de/wiki/Alarm_und_FTUI
Kann es sein, dass es im Abschnitt Optional: Aktivieren der Alarmanlage durch das Tablet-UI einen kleinen Fehler gibt ?
data-get-off="disarmed" müsste doch data-get-off="disarmed 0" sein ?

Nehmen:
Kann man bei der arm action unter settings irgendwie auf das Alarm level Bezug nehmen ?
Möchte Ausgeben welcher Level scharf geschaltet wurde.

Offline wlp100

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1337 am: 24 November 2020, 18:10:16 »
Gibt es hier einen Bug ?
Ich trage im Alarm-System eine Condition für Alarm Level 1 ein.
   

level1cond
{Value("AAA.notcritical") eq "1"}

Nach SetParameters und Save bleibt im Alarmsystem nur noch
{Value(       
übrig. Der Rest wird abgeschnitten. Im Alarm AAA steht noch die gesamte Condition.
Bei der nächsten Änderung und Save dann auch im Alarm abgeschnitten.

Offline Esjay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1129
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1338 am: 24 November 2020, 18:34:11 »
Vergleichende Abfragen werden in der Bedingung, mit Perl-Operatoren ==, !=, <, <=, >, >= bei Zahlen und mit eq, ne, lt, le, gt, ge, =~, !~ bei Zeichenketten angegeben.

Test it.

Grüße

Offline Wolle02

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 581
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1339 am: 24 November 2020, 19:17:11 »
Wenn ich mir recht erinnere sind das Problem in diesem Fall die doppelten Anführungszeichen; versuch mal einfache Anführungszeichen. Also ' und nicht ".

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8176
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1340 am: 24 November 2020, 20:46:57 »
@wlp100: RTFM. Bitte.

pah

Offline wlp100

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1341 am: 24 November 2020, 20:54:09 »
Vergleichende Abfragen werden in der Bedingung, mit Perl-Operatoren ==, !=, <, <=, >, >= bei Zahlen und mit eq, ne, lt, le, gt, ge, =~, !~ bei Zeichenketten angegeben.

Test it.

Grüße
Verstehe ich nicht, habe dich eq benutzt.

Offline wlp100

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1342 am: 24 November 2020, 20:55:09 »
Wenn ich mir recht erinnere sind das Problem in diesem Fall die doppelten Anführungszeichen; versuch mal einfache Anführungszeichen. Also ' und nicht ".
Danke hat geholfen

Offline Beetle2003

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1343 am: 30 November 2020, 00:44:11 »
Hallo,

ich hatte bisher die HM-SEC-SC-2 an den Türen und Fenstern verbaut. Die Funktion der Türüberwachung ist damit gegeben.

Nun habe och angefangen die Türen mit dem HM-SEC-RHS-2 zu bestücken und die vorhandenen Kontakte für andere Dinge zu verwenden.
Es ergeben sich zwei Fragen:
1. Kann ich die vorhandene Konfiguration von Fensterkontakt_Kinderzimmer1:open in Fensterkontakt_Kinderzimmer1:open||Fensterkontakt_Kinderzimmer1:tilted
ändern, damit beide Zustände abgefragt werden?
2. Wie stelle ich mit dem neuen Kontakt fest, ob das Fenster bei einem Einbruch geöffnet wurde?
Das Fenster wird sicherlich nicht durch verdrehen des Griffs geöffnet ( so meine Annahme )!

 Danke für neue Ideen.

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8176
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1344 am: 30 November 2020, 05:29:49 »
1.Fensterkontakt_Kinderzimmer1:((open)|(tilted))
2.Richtig, der Einbrecher wird in der Regel mit einem Schraubendreher den Flügel aushebeln und NICHT den Griff betätigen. Türgriffsensoren sind darum gut, um den durch Hausbewohner verursachten Status der Türen und Fenster zu überwachen - aber weniger als Einbruchswarner.

LG

pah

Offline Beetle2003

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1345 am: 30 November 2020, 07:43:18 »
1.Fensterkontakt_Kinderzimmer1:((open)|(tilted))
2.Richtig, der Einbrecher wird in der Regel mit einem Schraubendreher den Flügel aushebeln und NICHT den Griff betätigen. Türgriffsensoren sind darum gut, um den durch Hausbewohner verursachten Status der Türen und Fenster zu überwachen - aber weniger als Einbruchswarner.

LG

pah

Guten Morgen,

Vielen Dank für die Hilfestellung.

Offline SvenPoetschke

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1346 am: 06 Januar 2021, 14:28:00 »
So, dann mal hallöchen.

Nach 90 Seiten in diesem Thread hat man einiges gelesen ;)
Leider scheiterts aktuell schon am download der aktuellen Modulversion ebenso wie dem aufrufen der im Wiki verlinkten Doku bei SmartHome Hacks.
Beides kann ich nicht aufrufen.

Wurden die Dateien verschoben, aus dem Verkehr gezogen, etc?

Grüße
Sven

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8176
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1347 am: 06 Januar 2021, 14:31:14 »
Nein, alles da. Derzeit benutzt > 300 Personen.

LG

pah

Offline Esjay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1129
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1348 am: 06 Januar 2021, 19:03:27 »
So, dann mal hallöchen.

Nach 90 Seiten in diesem Thread hat man einiges gelesen ;)
Leider scheiterts aktuell schon am download der aktuellen Modulversion ebenso wie dem aufrufen der im Wiki verlinkten Doku bei SmartHome Hacks.
Beides kann ich nicht aufrufen.

Wurden die Dateien verschoben, aus dem Verkehr gezogen, etc?

Grüße
Sven

Ich behaupte mal, dass die Dateien bereits mit Fhem ausgeliefert werden. Was sagt denn das Log wenn du die Alarmanlage definierst.




Nein, alles da. Derzeit benutzt > 300 Personen.

LG

pah


Das stimmt nicht ganz. Der Link im Wiki führt zu folgendem --> dpunkt.verlag Error 404 Uups! Diese Seite wurde nicht gefunden.

https://dpunkt.de/buecher/12387/9783960090120-smarthome-hacks.html

Grüße
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline SvenPoetschke

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Neues Modul für Alarmanlage
« Antwort #1349 am: 06 Januar 2021, 19:18:26 »
Jou,
Modul wird standardmäßig mit geladen.
Gut zu wissen🙈

Dennoch bleibt die detaillierte Anleitung aktuell nicht erreichbar😢🤷🏼‍♂️

@pah, ist ne neue Version geplant oder learning by doing?☺️

Grüße
Sven