Autor Thema: Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat  (Gelesen 16648 mal)

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« am: 10 September 2014, 09:00:26 »
Hi,

ich habe hier am Fenster einen Max! Fensterkontakt angebracht und am Heizkörper darunter einen Max! Heizkörperthermostat. Beide sind in fhem korrekt eingerichtet und melden sich dort auch regelmäßig.

Per associate habe ich den Konktakt dem Thermostat bekannt gegeben und umgekehrt auch. Ich nehme mal an diese Verbindungen sind nirgends in der fhem Oberfläche sichtbar?

Die Frage ist jetzt, was genau muss ich sehen, wenn das Fenster geöffnet wird. Ich meine nicht den Status offen des Fensterkontaktes, sondern vielmehr beim Heizkörperthermostat? Die Digitalanzeige am Thermostat selbst bleibt nach wie vor auf z.B. 20°C. Die fhem Oberfläche weist hier auch nichts Entsprechendes aus - zumindest habe ich nichts dazu gefunden.

Grüße,
Michael

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1718
  • Love it, change it or leave it
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #1 am: 10 September 2014, 23:26:38 »
Normalerweise springt das Thermostat auf 12 Grad um ( nur im Auto Modus) sobald das Fenster geöffnet wird! Was sagt denn das fhem.log?
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

mschuett

  • Gast
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #2 am: 11 September 2014, 09:28:36 »
Zum Testen,
würde ich einfach mal die Original MAX-Software starten und schauen ob dein Kontakt wirklich
mit deinem Thermostat verbunden ist.

Den gleichen Fehler hatte ich auch. Habe dann einfach die Thermostate und Kontakte in der MAX-Software zugewiesen.

Eine Verbindung zu MAX und FHEM ist möglich wenn du im define von MAX am ende ondemand schreibst

defind ml MAXLAN 192.168.178.3 180 ondemand

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #3 am: 11 September 2014, 14:23:21 »
Normalerweise springt das Thermostat auf 12 Grad um ( nur im Auto Modus) sobald das Fenster geöffnet wird! Was sagt denn das fhem.log?
Hm, das ist ja das Seltsame! Das Thermostat ist im Automodus, aber nach dem Öffnen des Fensters passiert gar nichts. Muss man die beiden Geräte (Kontakt und Thermostat) noch unabhängig von fhem einander bekannt machen?

Das fhem-Log sagt nichts aus. Auch im Gerätelog des Thermostats steht nicht dergleichen
Zitat
2014-09-11_07:41:03 HeizungEltern mode: auto
2014-09-11_07:41:03 HeizungEltern battery: ok
2014-09-11_07:41:03 HeizungEltern desiredTemperature: 21.0
2014-09-11_07:41:03 HeizungEltern temperature: 23.3
2014-09-11_07:41:03 HeizungEltern valveposition: 0
2014-09-11_07:41:03 HeizungEltern 21.0 °C
2014-09-11_08:34:41 HeizungEltern mode: auto
2014-09-11_08:34:41 HeizungEltern battery: ok
2014-09-11_08:34:41 HeizungEltern desiredTemperature: 21.0
2014-09-11_08:34:41 HeizungEltern valveposition: 0
2014-09-11_08:34:41 HeizungEltern 21.0 °C
2014-09-11_09:00:45 HeizungEltern mode: auto
2014-09-11_09:00:45 HeizungEltern battery: ok
2014-09-11_09:00:45 HeizungEltern desiredTemperature: 17.0
2014-09-11_09:00:45 HeizungEltern temperature: 23.1
2014-09-11_09:00:45 HeizungEltern valveposition: 0
2014-09-11_09:00:45 HeizungEltern 17.0 °C

in diesem Zeitraum wurde gelüftet.

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #4 am: 11 September 2014, 14:32:08 »
Zum Testen,
würde ich einfach mal die Original MAX-Software starten und schauen ob dein Kontakt wirklich
mit deinem Thermostat verbunden ist.

Den gleichen Fehler hatte ich auch. Habe dann einfach die Thermostate und Kontakte in der MAX-Software zugewiesen.

Eine Verbindung zu MAX und FHEM ist möglich wenn du im define von MAX am ende ondemand schreibst

defind ml MAXLAN 192.168.178.3 180 ondemand

Das Problem ist, ich habe weder die Max! Software noch die Max! Hardware  ;) Ich setze voll und ganz auf fhem und, wie gesagt, lt. diversen Beiträgen und Wiki-Eintrag soll per associate das Pairing der beiden Geräte untereinander auch funktionieren.

Ich habe jetzt nochmals als Test den CUL Stick in den Pairing Modus versetzt und dann nochmals beide per associate bekannt gemacht. Brachte aber auch nichts  :(

Michael

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #5 am: 11 September 2014, 15:04:47 »
Nachdem ich nun den Wiki Eintrag etwas genauer gelesen habe, entdeckte ich diesen Satz:

Zitat
!Attention: After sending this associate command to the ShutterContact, you have to press the button on the ShutterContact to wake it up and accept the command. See the log for a message regarding this!

D.h. nachdem ich set FensterEltern associate HeizungEltern eingegeben habe, bin ich zum Fensterkontakt gegangen und habe dort den Anlernbutton gedrückt. Die LED blinkte darauf energisch und im fhem Log finde ich nun diese Einträge:

Zitat
2014.09.11 15:03:58 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.11 15:04:01 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.11 15:04:04 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.11 15:04:07 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.11 15:04:10 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.

Was soll mir dies jetzt sagen?

Michael

mschuett

  • Gast
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #6 am: 11 September 2014, 15:08:50 »
Ein Paket wartet auf Antwort ist in der Warteschlange!

FHEM in Pairmode versetzen. Hast du gemacht!
Dann Kontakt anlernen! LED blinkt und wird von FHEM erkannt. Blinken erlöscht.

FHEM wartet auf ein Signal der Kontakte durch öffnen / schließen des Kontaktes! Um ein Paket zusenden.

you have to press the button on the ShutterContact Blöd formuliert :)
« Letzte Änderung: 11 September 2014, 15:11:44 von mschuett »

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #7 am: 11 September 2014, 15:15:30 »
Hi,

wie Eingangs bereits erwähnt: Beide Geräte sind korrekt in fhem eingebunden. Das Öffnen des Fensters wird in fhem angezeigt, das Thermostat ebenfalls und reagiert auch auf Temperaturänderungen von seitens fhem.

Ich habe fhem bzw. CUL in den Paringmode versetzt und ernuet auf den Anlernbutton gedrückt - die Einträge in fhem.log vermehren sich explosionsartig...

Michael

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1718
  • Love it, change it or leave it
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #8 am: 11 September 2014, 15:16:28 »
Ein Paket wartet auf Antwort ist in der Warteschlange!

FHEM in Pairmode versetzen. Hast du gemacht!
Dann Kontakt anlernen! LED blinkt und wird von FHEM erkannt. Blinken erlöscht.

FHEM wartet auf ein Signal der Kontakte durch öffnen / schließen des Kontaktes! Um ein Paket zusenden.

you have to press the button on the ShutterContact Blöd formuliert :)

Das stimmt, darauf bin ich auch reingefallen!
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #9 am: 11 September 2014, 15:19:37 »
Das stimmt, darauf bin ich auch reingefallen!

Das habe ich ja gemacht - den Button am Fensterkontakt gedrückt - aber das half nichts! So nac heinem Neustert von fhem sind zumindest die Einträge in der fhem.log verschwunden. Genau genommen werden keine mehr rein geschrieben.

Michael

mschuett

  • Gast
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #10 am: 11 September 2014, 15:23:19 »
Das habe ich ja gemacht - den Button am Fensterkontakt gedrückt - aber das half nichts! So nac heinem Neustert von fhem sind zumindest die Einträge in der fhem.log verschwunden. Genau genommen werden keine mehr rein geschrieben.

Michael

Ich nochmal!

Das eine ist der Button zum Pairen.
Das andere ist die Funktion des Magneten. Nur dieser sendet ein Signal.

Nach dem Pairen die Tür / Fenster aufmachen um ein Paket zu senden. Auf das gewartet wird.

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #11 am: 11 September 2014, 17:50:12 »
Zum Verzweifeln >:(

Ich habe jetzt das Fenster geöffnet und die LED blinkt einmal. Ich werde nun wieder von diesen blöden Log-Meldungen
Zitat
2014.09.11 17:45:14 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.11 17:45:17 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.11 17:45:20 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.11 17:45:23 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
gespammt. Erst wenn ich einen restart von fhem mache, beruhigt sich das Ganze.

Wie gesagt, der Kontakt und das Thermostat melden sich ansonsten ganz korrekt im fhem!

Ich habe mir auch bereits diesen Thread http://forum.fhem.de/index.php?topic=18187.0 zu Herzen genommen, aber auch das was dort alles an Vorschlägen gemacht wurde, half nicht weiter. Wenn ich das Fenster öffne, dann macht der Thermostat nicht zu.
D.h. eigentlich ist der Thermostat (noch) gar nicht offen, weil erstens die Heizung ohnehin noch nicht läuft aber was vermutlich hier zuschlägt ist, dass die Zimmertemperatur über der eingestellten Solltemperatur ist.

Müsste in diesem Fall der Thermostat irgendeine Aktion unternehmen? Ich meine zumachen kann er ja nicht, weil er ja bereits zu ist.

Michael

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1718
  • Love it, change it or leave it
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #12 am: 11 September 2014, 17:57:10 »
Hast du denn den Knopf gedrückt? Ist dein FHEM aktuell?
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

mschuett

  • Gast
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #13 am: 11 September 2014, 18:22:07 »
Die/ Der Kontakt melden sich im logfile
mit state: opened / closed
wenn du das Fenster aufmachst?

Ansonten beim Kontakt Batterie raus, button drücken
gleichzeitig Batterie rein.
Dann mal button drücken, jetzt sollte die led blinken.
FHEM in anlernmodus bringen. Blinken hört auf.
Danach Tür auf und zu Simulieren.

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #14 am: 11 September 2014, 18:42:22 »
Hast du denn den Knopf gedrückt? Ist dein FHEM aktuell?
1) Fhem vor meinem letzten Posting aktualisiert

2) mit dem "Knopf" meinst du jetzt schon den Anlernknopf und nicht wie vorher bereits von anderen erwähnt, das simple Öffnen des Fensters, damit der Reed-Kontakt ausgelöst wird, oder?

Sei wie es sei, ich habe ja bereits diese hier versucht:
set FensterEltern associate HeizungElternund set HeizungEltern associate FensterElternund dann am Fensterkontakt den Anlernbutton (kurz) gedrückt. Die LED blinkt daraufhin längere Zeit und - ja und was? Entweder ist das schon alles gewesen oder wie soll sich dann das Pairen von FK und HT äußern?

Michael