Autor Thema: Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat  (Gelesen 16606 mal)

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1716
  • Love it, change it or leave it
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #15 am: 11 September 2014, 18:44:08 »
Gut, dann setze bitte noch vor dem Anlernknopfdrücken den CUL oder Cube in den Pair Modus! Dann sollte es klappen! Habe ich eben bei mir auch gemacht :-)
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #16 am: 11 September 2014, 18:44:37 »
Die/ Der Kontakt melden sich im logfile
mit state: opened / closed
wenn du das Fenster aufmachst?
Ja.
Ansonten beim Kontakt Batterie raus, button drücken
gleichzeitig Batterie rein.
Dann mal button drücken, jetzt sollte die led blinken.
FHEM in anlernmodus bringen. Blinken hört auf.
Danach Tür auf und zu Simulieren.
Das Anlernen habe ich ja bereits durch. Mir geht es jetzt um das "Anlernen" eines Fensterkontakts an das Thermostat am selben Raum, was augenscheinlich nicht funktioniert - oder, wie bereits geschrieben, ich nicht weiß wie sich das im fhem zeigen wird.

Michael

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #17 am: 11 September 2014, 19:09:08 »
Gut, dann setze bitte noch vor dem Anlernknopfdrücken den CUL oder Cube in den Pair Modus! Dann sollte es klappen! Habe ich eben bei mir auch gemacht :-)
So, oder?
set cm pairmode 3000
set FensterEltern associate HeizungEltern
set HeizungEltern associate FensterEltern
Danach am FK den Anlernknopf gedrückt.

Ergebnis im fhem.log
Zitat
2014.09.11 18:58:50 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.11 18:58:53 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.11 18:58:56 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.11 18:58:59 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.

das erst wieder verschwindet, wenn ich in die fhem.cfg gehe und erneut speichere. Ist das ein Zufall, dass die Einträge im Log dann verschwinden?

Nur, was ist jetzt das Ergebnis? Ich sehe keine Änderung, dass FK und HT gepaired sind. Muss man das Pairen von FK und HT überhaupt irgendwo sehen?

Log des HT zum Zeitpunkt des Pairens mit dem FK:
Zitat
2014-09-11_18:56:09 HeizungEltern associate FensterEltern
2014-09-11_18:56:11 HeizungEltern mode: auto
2014-09-11_18:56:11 HeizungEltern battery: ok
2014-09-11_18:56:11 HeizungEltern desiredTemperature: 21.0
2014-09-11_18:56:11 HeizungEltern valveposition: 7
2014-09-11_18:56:11 HeizungEltern 21.0 °C
Log des FK zur gleichen Zeit, ich habe danach mal das Fenster geöffnet, um irgendwelche Auswirkungen am HT zu sehen:
Zitat
2014-09-11_18:55:24 FensterEltern associate HeizungEltern
2014-09-11_19:03:35 FensterEltern battery: ok
2014-09-11_19:03:35 FensterEltern onoff: 1
2014-09-11_19:03:35 FensterEltern opened
2014-09-11_19:04:46 FensterEltern battery: ok
2014-09-11_19:04:46 FensterEltern onoff: 0
2014-09-11_19:04:46 FensterEltern closed

Der Vollständigkeithalber noch mal die Definitionen.
HeizungEltern:
Internals:
   CFGFN      /opt/fhem/FHEM/obergeschoss.cfg
   DEF        HeatingThermostat 0c8125
   IODev      cm
   NAME       HeizungEltern
   NR         281
   STATE      21.0 °C
   TYPE       MAX
   addr       0c8125
   type       HeatingThermostat
   Readings:
     2014-09-11 17:32:28   TimeInformationHour 0
     2014-09-11 18:56:11   battery         ok
     2014-09-11 18:56:11   desiredTemperature 21.0
     2014-09-11 17:42:34   desiredtemp_new 00
     2014-09-11 17:43:46   firmware        1.0
     2014-09-11 17:43:46   groupid         0
     2014-09-11 17:37:46   measurementOffset 0
     2014-09-11 18:56:11   mode            auto
     2014-09-11 18:56:09   msgcnt          9
     2014-09-11 18:56:11   state           21.0 °C
     2014-09-11 18:40:14   temperature     22.5
     2014-09-11 17:43:46   testresult      160
     2014-09-11 18:56:11   valveposition   7
   Internals:
     interfaces thermostat;battery;temperature
Attributes:
   IODev      cm
   alias      Heizung Eltern
   device_timeout 65
   group      Obergeschoss
   icon       sani_heating
   room       Eltern
sowie FensterEltern:
Internals:
   CFGFN      /opt/fhem/FHEM/obergeschoss.cfg
   DEF        ShutterContact 00efdc
   HEALTH_MONITORED_BY myDeviceMonitor
   HEALTH_STATE alive
   HEALTH_TIME 2014-09-11 19:04:46
   IODev      cm
   LASTInputDev cm
   MSGCNT     2
   NAME       FensterEltern
   NR         275
   RSSI       -63.5
   STATE      closed
   TYPE       MAX
   addr       00efdc
   cm_MSGCNT  2
   cm_TIME    2014-09-11 19:04:46
   rferror    0
   type       ShutterContact
   Readings:
     2014-09-11 19:04:46   battery         ok
     2014-09-11 18:55:24   msgcnt          2
     2014-09-11 19:04:46   onoff           0
     2014-09-11 19:04:46   state           closed
   Internals:
     interfaces switch_active;battery
Attributes:
   IODev      cm
   alias      Fenster Eltern
   devStateIcon closed:fts_window_1w@green opened:fts_window_1w_open@red
   device_timeout 65
   group      Obergeschoss
   room       Eltern
Michael







mschuett

  • Gast
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #18 am: 12 September 2014, 11:13:12 »
Morgen!

Warum noch mal Pairmode ?
set cm pairmode 3000
FHEM kennt den Shutter doch bereits.

Klick doch mal im FHEM auf den Thermostaten.
Dann wählst Du oben bei set associate und das MAX_XXXX Gerät aus.
Auf SET klicken und dann nicht vergessen, links auf SAVE CONFIG klicken.

Wenn der Thermostat seinen Shutter kennt, sprechen diese eigentlich direkt miteinander ohne FHEM.

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #19 am: 12 September 2014, 12:44:53 »
Warum noch mal Pairmode ?
set cm pairmode 3000

Dachte ich auch  ;) , aber:
Gut, dann setze bitte noch vor dem Anlernknopfdrücken den CUL oder Cube in den Pair Modus! Dann sollte es klappen! Habe ich eben bei mir auch gemacht :-)

Klick doch mal im FHEM auf den Thermostaten.
Dann wählst Du oben bei set associate und das MAX_XXXX Gerät aus.
Auf SET klicken und dann nicht vergessen, links auf SAVE CONFIG klicken.

Gut, habe ich gemacht und zwar sowohl vom Fensterkontakt als auch vom Thermostat aus mit anschließendem Save Config - nun geht's wieder los, in der fhem.log:
Zitat
2014.09.12 12:35:20 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.12 12:35:23 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.12 12:35:26 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.12 12:35:30 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.12 12:35:33 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.12 12:35:36 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.12 12:35:39 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.
2014.09.12 12:35:42 2: There is a packet for ShutterContact FensterEltern in queue. Please push the button on the respective ShutterContact so the packet can be send.

Wenn ich meine Config Dateien jetzt durchsehe, hat Save Config in keiner davon einen zusätzlichen Eintrag gemacht  :(
Die Meldungen oben verschwinden erst wieder, wenn ich die fhem.cfg aufrufe und ohne Änderung abspeichere...

Der FK und HT sind direkt nebeneinander, somit dürfte es auch keine Frage vom Empfang sein, zumal fhem bei mir sogar ein Stockwerk tiefer liegt.

Ich möchte aber nochmals die Frage stellen: sehe ich im fhem irgendwo, dass sich beide Geräte kennen und ggf. kommunizieren?

Michael


mschuett

  • Gast
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #20 am: 12 September 2014, 13:32:20 »
Zitat
Ich möchte aber nochmals die Frage stellen: sehe ich im fhem irgendwo, dass sich beide Geräte kennen und ggf. kommunizieren?

Ich sehe es keine Einträge in FHEM bei Öffnen der Fenster, bei attr global verbose 3.

Im Vergleich zu Dir verwende ich den Original MAX-Cube. Wenn ich die
MAX-Software verwendet, sehe ich ein Fenster im Raum wo es geöffnet ist.

Vielleicht mal höher auf 4 oder 5, aber nicht Erschrecken was dann alles so zusehen ist.

P.A.TRICK verwendet MAX-Komponenten mit CUL. Vielleicht kann er mal tiefer in die Logs schauen :)

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1716
  • Love it, change it or leave it
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #21 am: 12 September 2014, 13:45:55 »

Ich möchte aber nochmals die Frage stellen: sehe ich im fhem irgendwo, dass sich beide Geräte kennen und ggf. kommunizieren?

Michael

Nein ich sehe das auch nicht. Sofern Sie erfolgreich kommunizieren, wird beim Fenster öffnen die WindowOpenTemperature angesprungen also in der Regel 12Grad.
Zum erneuten pairen: Ich habe ich einem Thread gelesen, dass der Fensterkontakt nur in dieser Pairing-Phase annimmt. Kann auch sein, dass das Modul mittlerweile
mehr kann. Das die Einträge beim FHEM Neustart weg sind ist klar, denn dann wird wohl die Sende-Queue gelöscht.
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #22 am: 12 September 2014, 14:34:00 »
Sofern Sie erfolgreich kommunizieren, wird beim Fenster öffnen die WindowOpenTemperature angesprungen also in der Regel 12Grad.

D.h. das müsste man aber in der Anzeige am Thermostat ablesen können, oder? Wenn dem so ist, da bleibt bei mir aber 17 °C stehen. Ich hätte aber das gleiche erwartet, wie du geschrieben hast.
Nun ist Guter Rat teuer. Kannst du vielleicht auch Mal
list <thermostat> absetzen und das Ergebnis hier posten?

Vielleicht ist es ja das hier:
Zitat
minimumTemperature off
warum es nicht funktioniert.

Was soll mir dieses hier sagen
Zitat
windowOpenDuration 15
windowOpenTemperature 5.0

Laut Wiki:
Zitat
windowOpenTemperature <value>
For devices of type HeatingThermostat only. Writes the given window open temperature to the device's memory. That is the temperature the heater will temporarily set if an open window is detected. Setting it to 4.5 degree or "off" will turn off reacting on open windows.
Dies ist bei mir mit der Einstellung von 5.0 Grad eigentlich nicht der Fall, oder?

und
Zitat
windowOpenDuration <value>
For devices of type HeatingThermostat only. Writes the given window open duration to the device's memory. That is the duration the heater will temporarily set the window open temperature if an open window is detected by a rapid temperature decrease. (Not used if open window is detected by ShutterControl. Must be between 0 and 60 minutes in multiples of 5.
Sollte für mich nicht zutreffen, oder?

Danke,
Michael

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1716
  • Love it, change it or leave it
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #23 am: 12 September 2014, 14:49:28 »
D.h. das müsste man aber in der Anzeige am Thermostat ablesen können, oder? Wenn dem so ist, da bleibt bei mir aber 17 °C stehen. Ich hätte aber das gleiche erwartet, wie du geschrieben hast.
Nun ist Guter Rat teuer. Kannst du vielleicht auch Mal
list <thermostat> absetzen und das Ergebnis hier posten?

Hier!
Internals:
   CULMAX0_MSGCNT 12
   CULMAX0_TIME 2014-09-12 14:16:30
   DEF        HeatingThermostat 0c053a
   IODev      CULMAX0
   LASTInputDev CULMAX0
   MSGCNT     12
   NAME       OG.SZ.Thermostat
   NR         1208
   RSSI       -65.5
   STATE      12.0 °C
   TYPE       MAX
   addr       0c053a
   backend    CULMAX0
   dstsetting 1
   mode       0
   rferror    0
   type       HeatingThermostat
   Readings:
     2014-09-07 11:10:12   TimeInformationHour 1
     2014-09-12 14:16:30   battery         ok
     2014-09-07 11:54:59   boostDuration   5
     2014-09-07 11:54:59   boostValveposition 80
     2014-09-07 11:54:59   decalcification Sat 12:00
     2014-09-12 14:16:30   desiredTemperature 12.0
     2014-09-07 15:47:05   ecoTemperature  17
     2014-09-11 16:13:26   firmware        1.8
     2014-09-11 16:13:26   groupid         0
     2014-09-07 11:55:00   maxValveSetting 40
     2014-09-07 11:31:51   measurementOffset 0
     2014-09-12 14:16:30   mode            auto
     2014-09-12 09:31:29   msgcnt          48
     2014-09-12 14:16:30   state           12.0 °C
     2014-09-12 12:00:59   temperature     18.1
     2014-09-11 16:13:26   testresult      255
     2014-09-07 11:54:59   valveOffset     0
     2014-09-12 14:16:30   valveposition   0
   Helper:
     Bm:
       Max_set:
         cnt        383
         dmx        0
         max        35
         tot        3480
         mAr:
           HASH(0x1b025f0)
           OG.SZ.Thermostat
           ?
   Internals:
     interfaces thermostat;battery;temperature
Attributes:

Vielleicht ist es ja das hier:  warum es nicht funktioniert.

Was soll mir dieses hier sagen
Laut Wiki:Dies ist bei mir mit der Einstellung von 5.0 Grad eigentlich nicht der Fall, oder?

Setze den Parameter WindowOpenTemperatue mal auf 12.0! Ich bin mir nicht sicher, ob das mit 5.0 Grad klappt!

und Sollte für mich nicht zutreffen, oder?

Danke,
Michael
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #24 am: 12 September 2014, 15:25:42 »
Hi,

also was mir schon Mal auffällt ist bei dir TimeInformationHour = 1, bei mir = 0.
Der wohl auffälligste Unterschied, bei dir:  firmware = 1.8, bei mir = 1.0!

Wie bekomme ich ohne den Max!Cube, ich denke den würde ich brauchen, eine neuere Firmware drauf und v.a. woher kann ich die beziehen? Evtl. liegt ja hier mein Problem. Habe ich wirklich so einen alten Schinken erwischt, kann es kaum glauben! Vor allem ich habe das Thermostat ja erst vor gut 14 Tagen gekauft bei http://comprise-direkt.de/.

Das Setzen von windowOpenTemperature auf 12 °C brachte auch keinen Erfolg!

Michael

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1716
  • Love it, change it or leave it
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #25 am: 12 September 2014, 15:29:35 »
Hm...ich habe nur 1.8er!? Also ich habe meinen Cube an meinen Schwager verkauft :-)
Ich glaube die Dinger kann man nur mit dem Cube aktualisieren :-/
Wo wohnst du denn?
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

Offline Roaster

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #26 am: 12 September 2014, 16:22:10 »
Wo wohnst du denn?
Niederbayern, Plattling  :)

Wenn das so ist, dann werde ich jetzt erst Mal eine E-Mail an Elv senden und mich vergewissern, ob mein Firmwarestand die Ursache für das mißlungene Pairing zwischen FK und HT ist.

Michael

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1716
  • Love it, change it or leave it
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #27 am: 12 September 2014, 16:24:46 »
Viel Glück wobei ich befürchte das sie FHEM nicht supporten werden!?
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

Offline John

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1426
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #28 am: 12 September 2014, 16:33:53 »
Hi Roaster,

die Firmware von Max-Thermostaten kann nicht durch die Anwender aktualisiert werden. Man muss die Teile einschicken.

Bei den Max-Thermostaten (nicht die Plus-Variante) gab es eine Austausch-Aktion vom Hersteller
siehe
http://www.elv.de/topic/max-elektronischer-heizkoerperthermostat-firmware-1-5.html

Schick die Teile am besten  an den Lieferanten zurück und besorge sie dir direkt von ELV.
Die schicken keine Ladenhüter mit veralteter Firmware und da passt auch der Support.
Support gibts bei ELV nur, wenn man auch dort kauft.

John

PS: wenn du letzte Zweifel ausräumen willst kann ich dir meinen Thermostat (normal oder Plus) borgen.
Straubing ist ja nicht weit weg von Plattling.
« Letzte Änderung: 12 September 2014, 16:41:25 von John »
CubieTruck CULV3 MAX HM  Logo  ESP8266 MQTT PID20 HourCounter MaxScanner KostalPiko

Offline kawa0815

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
Antw:Max! Fensterkontakt -> Max! Heizkörperthermostat
« Antwort #29 am: 17 September 2014, 03:46:25 »
1) Fhem vor meinem letzten Posting aktualisiert

2) mit dem "Knopf" meinst du jetzt schon den Anlernknopf und nicht wie vorher bereits von anderen erwähnt, das simple Öffnen des Fensters, damit der Reed-Kontakt ausgelöst wird, oder?

Sei wie es sei, ich habe ja bereits diese hier versucht:
set FensterEltern associate HeizungElternund set HeizungEltern associate FensterElternund dann am Fensterkontakt den Anlernbutton (kurz) gedrückt. Die LED blinkt daraufhin längere Zeit und - ja und was? Entweder ist das schon alles gewesen oder wie soll sich dann das Pairen von FK und HT äußern?

Michael

Du musst bei beiden! "associate", also FK -> Thermostat und auch Thermostat -> FK den Button am Fensterkontakt drücken.

kawa