Autor Thema: [gelöst] Nach heutigem update Fehler mit DbLog  (Gelesen 4798 mal)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20768
Antw:Nach heutigem update Fehler mit DbLog
« Antwort #15 am: 17 September 2014, 20:56:52 »
Da bin ich ganz anderer Meinung.

Offline wkarl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851
Antw:Nach heutigem update Fehler mit DbLog
« Antwort #16 am: 18 September 2014, 09:49:53 »
Hallo,

nachdem ich seit ein paar Tagen Probleme mit Dblog habe - irgendwann werden keine Daten mehr in die DB geschrieben, erst ein Restart lässt wieder Daten schreiben. Keine Fehlermeldungen seitens fhem oder MySQL. Bei meiner Fehlersuche habe auch diesen Thread gefunden und habe mir den von Frank verlinkten auch angesehen. Und plötzlich ist der Fehler nachvollziehbar. Jedesmal wenn ich einen Raum mit gplots aufrufe, hört fhem auf in die DB zu schreiben.
plotfork auf 0 zu setzen funktioniert bei mir nicht. 98_SVG.pm durch eine ältere Version ersetzt, Problem behoben.

ciao
walter
FHEM 5.7 & TabletUI 2.2 auf Fedora22 Server auf NUC5i5RYK
CUL 868 > FAST EnergyCam
HMLAN > HomeMatic TCs & VDs, Bewegungsmelder, Schalter, Taster, Steckdosen

Offline tomster

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 919
Antw:Nach heutigem update Fehler mit DbLog
« Antwort #17 am: 18 September 2014, 12:25:26 »
Danke für den Tipp! Ich hab grad mal testweise alle Plots auskommentiert und werde berichten...

Offline CQuadrat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 616
Antw:Nach heutigem update Fehler mit DbLog
« Antwort #18 am: 18 September 2014, 14:04:31 »
Hallo Zusammen,

ich hatte schon vor einiger Zeit von Probleme mit DbLog berichtet:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,26004.0.html

Durch die hier beschriebenen Maßnahmen konnte ich den "Fehler" allerdings wieder beheben.


Viele Grüße

Christoph
FHEM auf Mini-ITX-Server mit Intel Quad-Core J1900:
+ HM: HM-LAN, HM-USB, HM-MOD-UART mit div. HM-Komponenten
+ RFXtrx: Funkwetterstation Bresser mit ext. Thermometer, Regenmesser und Windmesser
+ TUL (KNX-Anbindung), KM271 (per ser2net), SONOS (div. Gimmicks), OneWire, Hue

Offline wkarl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851
Antw:Nach heutigem update Fehler mit DbLog
« Antwort #19 am: 18 September 2014, 14:44:36 »
Hallo,

Zitat
plotfork auf 0 zu setzen funktioniert bei mir nicht.
Eben per update ein neues FHEMWEB.pm bekommen. plotfork scheint nun zu funktionieren.

ciao walter
FHEM 5.7 & TabletUI 2.2 auf Fedora22 Server auf NUC5i5RYK
CUL 868 > FAST EnergyCam
HMLAN > HomeMatic TCs & VDs, Bewegungsmelder, Schalter, Taster, Steckdosen

Offline franky08

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4182
  • jetzt DBLog befreit
Antw:Nach heutigem update Fehler mit DbLog
« Antwort #20 am: 18 September 2014, 14:52:20 »
Hatte Rudi gestern schon angekündigt, dass plotfork mit der neuen FHEMWEB wieder auf 0 gesetzt werden kann. Bin noch auf Arbeit und werde es heute abend auch testen.

VG
Frank
Debian Wheezy auf ZBOX nano (240GB SSD) FHEM2FHEM an 2xRaspiB
22Zoll ViewSonic als Infodislay (WVC)
3xHMLAN mit vccu ,fhem5.8, WH1080 fowsr an 2.RaspiB
Raspi B mit COC für ESA 2000 und CO2-Sensor
ECMD an AVR-NET-IO mit DAC u. ADC an Junkers Stetigregelung, Siemens LOGO!8, JeeLink

Offline Icinger

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1238
Antw:Nach heutigem update Fehler mit DbLog
« Antwort #21 am: 18 September 2014, 15:01:28 »
Ich hab seit neuestem das Problem, dass dbLog nach einem Neustart von FHEM seinen Dienst erst nach einem
set dblog reopenaufnimmt (obwohl STATE schon vor dem reopen auf "connected" steht.

Laut Log wird dbLog erfolgreich geöffnet beim start von FHEM, aber es schreibt keine Daten in die DB, bevor ich nicht ein reopen mache.

2014.09.18 14:43:53 0: Server shutdown
2014.09.18 14:43:55 1: Including fhem.cfg
2014.09.18 14:43:56 1: Including fhem.cfg
2014.09.18 14:43:57 3: Connecting to database mysql:database=fhem;host=cubietruck;port=3306 with user Digitemp
2014.09.18 14:43:57 3: Connection to db mysql:database=fhem;host=cubietruck;port=3306 established for pid 15187
2014.09.18 14:43:57 3: Connection to db mysql:database=fhem;host=cubietruck;port=3306 established
2014.09.18 14:43:59 1: Including ./log/fhem.save
2014.09.18 14:44:21 0: Server started with 210 defined entities (version $Id: fhem.pl 6542 2014-09-12 09:03:55Z rudolfkoenig $, os linux, user fhem, pid 15187)
2014.09.18 14:44:21 3: telnetForBlockingFn: port 48965 opened
2014.09.18 14:48:16 4: DbLog logdb: Reopen requested.
2014.09.18 14:48:16 3: Connecting to database mysql:database=fhem;host=cubietruck;port=3306 with user Digitemp
2014.09.18 14:48:16 3: Connection to db mysql:database=fhem;host=cubietruck;port=3306 established for pid 15187
2014.09.18 14:48:16 3: Connection to db mysql:database=fhem;host=cubietruck;port=3306 established
2014.09.18 14:48:34 5: DbLog: logging of Device: Temp_Aussen , Type: WMR_WEATHER , Event: temperature: 20.50 , Reading: temperature , Value: 20.50 , Unit: °C

Ausserdem stürzt FHEM ohne irgendwas ins Log zu schreiben koplett ab, wenn ich vor dem reopen einen Raum mit einem DBlog-Plot aufrufe.

Ach, und: MySQL läuft definitiv.....Das Problem ist ja nicht nur bei einem Cubie-Neustart, sondern auch bei einem reinen FHEM-Neustart.
Verwende deine Zeit nicht mit Erklärungen. Die Menschen hören (lesen) nur, was sie hören (lesen) wollen. (c) Paulo Coelho

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20768
Antw:Nach heutigem update Fehler mit DbLog
« Antwort #22 am: 18 September 2014, 15:20:06 »
Das ist schoen und gut (wer verwendet schon DbLog freiwillig :) ), aber wie haengt das mit dem hier vorher beschriebenen Problem zusammen?

Offline wkarl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851
Antw:Nach heutigem update Fehler mit DbLog
« Antwort #23 am: 18 September 2014, 15:34:06 »
Zitat
(wer verwendet schon DbLog freiwillig :) )
Ich  8)
FHEM 5.7 & TabletUI 2.2 auf Fedora22 Server auf NUC5i5RYK
CUL 868 > FAST EnergyCam
HMLAN > HomeMatic TCs & VDs, Bewegungsmelder, Schalter, Taster, Steckdosen

Offline CQuadrat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 616
Antw:Nach heutigem update Fehler mit DbLog
« Antwort #24 am: 18 September 2014, 15:39:34 »
Ich auch.

Allein schon wegen meiner ganzen Wettersensoren.


gesendet von unterwegs...
FHEM auf Mini-ITX-Server mit Intel Quad-Core J1900:
+ HM: HM-LAN, HM-USB, HM-MOD-UART mit div. HM-Komponenten
+ RFXtrx: Funkwetterstation Bresser mit ext. Thermometer, Regenmesser und Windmesser
+ TUL (KNX-Anbindung), KM271 (per ser2net), SONOS (div. Gimmicks), OneWire, Hue

Offline franky08

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4182
  • jetzt DBLog befreit
Antw:Nach heutigem update Fehler mit DbLog
« Antwort #25 am: 18 September 2014, 16:36:06 »
Hallo!
Da ich hier nicht in 2 Threads das gleiche antworten möchte, siehe:

http://forum.fhem.de/index.php/topic,27156.0.html
VG
Frank
Debian Wheezy auf ZBOX nano (240GB SSD) FHEM2FHEM an 2xRaspiB
22Zoll ViewSonic als Infodislay (WVC)
3xHMLAN mit vccu ,fhem5.8, WH1080 fowsr an 2.RaspiB
Raspi B mit COC für ESA 2000 und CO2-Sensor
ECMD an AVR-NET-IO mit DAC u. ADC an Junkers Stetigregelung, Siemens LOGO!8, JeeLink