Autor Thema: 24V DC Rollladensteuerung mit RasPi  (Gelesen 729 mal)

Offline volschin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1404
24V DC Rollladensteuerung mit RasPi
« am: 20 September 2014, 12:08:35 »
Hallo zusammen,
ich suche derzeit nach einer eleganten Möglichkeit 24V Innen-Rollos (Somfy LT28 Motor) über FHEM zu steuern.
Gedacht hatte ich an Alternativen
1. Homematic (nur 230V und Bastelei mit 230V nötig)
2. Somfy (24V RTS Lösung scheint zwar jetzt machbar, aber teuer)

3. direkte Steuerung mit RasPi mit Zusatzplatine

Punkt 3 hat mir gerade ein Bekannter ins Ohr gesetzt.Der kennt aber FHEM nicht.

Hat jemand so etwas bereits realisiert?

Oder frage ich das besser in der Bastelecke?

Gruß
Veit
RPi4 4GB+Docker+FHEM5.9,HM-MOD-RPI-PCB+HM-USB-CFG2+hmland
HomeMatic: diverse, HUE: diverse, Hue-Bridge, RaspBee+deCONZ
Amzn Dash-Buttons, Siro Rollos
4xRPi, 4xCO20, OWL+USB, HarmonyHub, FRITZ!Box 7590, Echo Dot, Logi Circle 2

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19640
Antw:24V DC Rollladensteuerung mit RasPi
« Antwort #1 am: 20 September 2014, 12:21:38 »
panstamp oder andere arduino mit relais board. ein raspberry ist doch viel zu viel dafür :)
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH