Autor Thema: (gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem  (Gelesen 13376 mal)

Offline stromer-12

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1349
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #30 am: 17 November 2014, 09:30:58 »
Code         HC1              HC2               Addressbyte      Zeit          Zeit kurzes Interval
F7 FD 57   1111 0111   1111 1101   0101 0111   4:02 (7)        1:00 bzw 1:01
83 C0 D7   1000 0011   1100 0000   1101 0111   4:02 (7)
86 30 0A   1000 0110   0011 0000   0000 1010   4:12 (2)
86 31 0A   1000 0110   0011 0001   0000 1010   4:12 (2)
CA 54 01   1100 1010   0101 0100   0000 0001   4:14 (1)        1:03 bzw 1:04
64 C8 70   0110 0100   1100 1000   0111 0000   4:16 (0)        1:04

60 + ( 16 - x * 2 ) / 4   Zeit in Sekunden für kurzes Intervall
« Letzte Änderung: 17 November 2014, 09:34:23 von stromer-12 »
FHEM 5.9(SVN) auf cubietruck mit HMUSB
FHEM 5.9(SVN) auf RPi1B mit HMser | CUNO
FHEM 5.9(SVN) virtuell mit HMLAN | CUL

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 316
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #31 am: 17 November 2014, 09:57:05 »
Ja das sieht sehr gut aus. Danke! :)

Ich habe es gleich angepasst.
Win10 64bit
CUL V3 868Mhz - FS20, S300TH, KS300, FHT, HMS
nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline stromer-12

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1349
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #32 am: 17 November 2014, 23:11:01 »
So, nach einer Stunde klappt das senden zum FHT immer noch, mit der gleichen ID wie gestern.
Der 2. läuft jetzt synchron.
FHEM 5.9(SVN) auf cubietruck mit HMUSB
FHEM 5.9(SVN) auf RPi1B mit HMser | CUNO
FHEM 5.9(SVN) virtuell mit HMLAN | CUL

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 316
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #33 am: 18 November 2014, 08:59:42 »
Das ist eine gute Nachricht. :) Dann haben wir offensichtlich die richtige Formel gefunden.
Danke.
Win10 64bit
CUL V3 868Mhz - FS20, S300TH, KS300, FHT, HMS
nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline stromer-12

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1349
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #34 am: 18 November 2014, 09:07:44 »
Gerade eben den 2. geschaltet und reagierte sofort innerhalb von einer Minute
FHEM 5.9(SVN) auf cubietruck mit HMUSB
FHEM 5.9(SVN) auf RPi1B mit HMser | CUNO
FHEM 5.9(SVN) virtuell mit HMLAN | CUL

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 316
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #35 am: 19 November 2014, 08:25:46 »
Passt und ich nehme an, heute läuft es immer noch :)

Wenn es weiterhin stabil ist, werde ich nochmal im CUL Corner nachfragen, ob es dann offiziell in die FW kommen kann.
Win10 64bit
CUL V3 868Mhz - FS20, S300TH, KS300, FHT, HMS
nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline stromer-12

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1349
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #36 am: 20 November 2014, 22:22:25 »
Ja, es wird innerhalb der nächsten Minute reagiert vom FHT.
FHEM 5.9(SVN) auf cubietruck mit HMUSB
FHEM 5.9(SVN) auf RPi1B mit HMser | CUNO
FHEM 5.9(SVN) virtuell mit HMLAN | CUL

Offline AHA1805

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #37 am: 13 Dezember 2014, 22:08:19 »
Passt und ich nehme an, heute läuft es immer noch :)

Wenn es weiterhin stabil ist, werde ich nochmal im CUL Corner nachfragen, ob es dann offiziell in die FW kommen kann.

Hallo Steve,

hast Du schon eine Rückmeldung ob es in die offizielle Version mit aufgenommen werden kann?

Müsste es eigentlich funktionieren den Fensterkontakt automatisch zu synchronisieren wenn FHEM neu gestartet wird?
defint ntf_INIT notify global:INITIALIZED {;fhem("set az_fk_Virtuell syncing")}
Denn letztes mal hatte ich das Problem, das der CUL nicht mehr funktionierte und ich diesen kurz aus und ansteckte und neu initialisiert und anschließend waren die Fenster nicht mehr i.O.,
weil ich nicht an den sync dachte  :'(.

Oder könnte ich auch automatisch einmal in der NAcht per at um z.B. 03:30 ein syncing ausführen?
defint at_Syncing at +*3:30 set az_fk_Virtuell syncing
Gruß Hannes
AHA 1805 RIP 29.08.2016 --> RUHE IN FRIEDEN
In Gedanken Bei dir HANNES
Dein Bruder Gerd (Inputsammler) Vermisst dich Hannes (AHA1805)

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 316
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #38 am: 14 Dezember 2014, 20:13:42 »
Hallo Hannes,

Zitat
hast Du schon eine Rückmeldung ob es in die offizielle Version mit aufgenommen werden kann?
Ja, die Erweiterung wurde eingecheckt. Wird wohl dann im nächsten offiziellen 1.62 Build auf der Seite zum Download stehen. Aber in SVN liegt schon eine Version, die das beinhaltet.

Zitat
Müsste es eigentlich funktionieren den Fensterkontakt automatisch zu synchronisieren wenn FHEM neu gestartet wird?
Nein, da das FHT80B auch im Sync Modus für den Fensterkontakt sein muss. Automatisch geht da leider nichts. Verhält sich wie mit den Stellantrieben. Sobald der CUL stromlos oder ein reset durchgeführt wurde, muss alles wieder angelernt werden. Der CUL weiß in dem Moment den Sendeintervall nicht mehr und würde danach immer asyncron laufen. Ein einfaches FHEM neustarten, stellt hingegen kein Problem dar, da der CUL den FHT80TF simuliert.

Gruß,
Steve
Win10 64bit
CUL V3 868Mhz - FS20, S300TH, KS300, FHT, HMS
nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline AHA1805

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #39 am: 17 Dezember 2014, 08:35:47 »
Hallo Hannes,
Ja, die Erweiterung wurde eingecheckt. Wird wohl dann im nächsten offiziellen 1.62 Build auf der Seite zum Download stehen. Aber in SVN liegt schon eine Version, die das beinhaltet.
Nein, da das FHT80B auch im Sync Modus für den Fensterkontakt sein muss. Automatisch geht da leider nichts. Verhält sich wie mit den Stellantrieben. Sobald der CUL stromlos oder ein reset durchgeführt wurde, muss alles wieder angelernt werden. Der CUL weiß in dem Moment den Sendeintervall nicht mehr und würde danach immer asyncron laufen. Ein einfaches FHEM neustarten, stellt hingegen kein Problem dar, da der CUL den FHT80TF simuliert.

Gruß,
Steve

Hallo Steve,

danke für die Rückmeldung.

Nun muss ich mir überlegen, wie sich sicherstellen kann, dass der Sync zwischen den Fensterkontakten und dem FHT80B immer in Ordnung ist :-\.
Hast Du hierfür eine Idee, wie ich dass am besten überwachen könnte.

Schöne Grüße
Hannes
AHA 1805 RIP 29.08.2016 --> RUHE IN FRIEDEN
In Gedanken Bei dir HANNES
Dein Bruder Gerd (Inputsammler) Vermisst dich Hannes (AHA1805)

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 316
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #40 am: 17 Dezember 2014, 11:50:15 »
Hallo Hannes,

Du könntest das Reading "warnings" vom FHT80B nehmen. Wenn der Sensor nicht mehr empfangen wird, kommt dann:

2014-09-13_14:27:43 FHT_0300 warnings: Fault on window sensor
Grüße,
Steve
Win10 64bit
CUL V3 868Mhz - FS20, S300TH, KS300, FHT, HMS
nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline stromer-12

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1349
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #41 am: 21 Dezember 2014, 12:07:08 »
Mir sind noch 2 Sachen in der 09_CUL_FHTTK.pm aufgefallen:

Zum einen eine Fehlermeldung im Log:
2014.12.21 11:39:12 1: PERL WARNING: Argument "0c" isn't numeric in numeric ne (!=) at ./FHEM/09_CUL_FHTTK.pm line 278.
2014.12.21 11:39:12 1: PERL WARNING: Argument "0f" isn't numeric in numeric ne (!=) at ./FHEM/09_CUL_FHTTK.pm line 278.

Zum anderen eine Falschmeldung im Log:
2014.12.21 11:54:02 3: CUL_FHTTK (vt_fk_ku) changed window state to open.
Sollte eigentlich "to closed" sein


Ersteres "!=" durch "ne" in Zeile 278 ersetzen.
Zweiteres in Zeile 176 "open" durch "closed" ersetzen.

einen schönen 4. Advent
Gerd
FHEM 5.9(SVN) auf cubietruck mit HMUSB
FHEM 5.9(SVN) auf RPi1B mit HMser | CUNO
FHEM 5.9(SVN) virtuell mit HMLAN | CUL

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 316
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #42 am: 21 Dezember 2014, 19:35:40 »
Hallo Gerd,

danke für die Hinweise.

Habe beides korregiert und eingecheckt.

Viele Grüße und schönen abend.
Steve
Win10 64bit
CUL V3 868Mhz - FS20, S300TH, KS300, FHT, HMS
nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline AHA1805

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:(gelöst) FHT80TF-2 simulieren für FHT80B mit fhem
« Antwort #43 am: 23 Dezember 2014, 08:34:39 »
Hallo Hannes,

Du könntest das Reading "warnings" vom FHT80B nehmen. Wenn der Sensor nicht mehr empfangen wird, kommt dann:

2014-09-13_14:27:43 FHT_0300 warnings: Fault on window sensor
Grüße,
Steve
Hallo Steve,

danke für den Tipp.

Schöne Weihnachten
Gruß Hannes

Gesendet von Tapatalk

AHA 1805 RIP 29.08.2016 --> RUHE IN FRIEDEN
In Gedanken Bei dir HANNES
Dein Bruder Gerd (Inputsammler) Vermisst dich Hannes (AHA1805)

 

decade-submarginal