Autor Thema: andFHEM über https/SSL  (Gelesen 1570 mal)

Offline Jojo11

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 916
andFHEM über https/SSL
« am: 04 Oktober 2014, 21:09:39 »
Hallo,

ich habe nach dieser Anleitung http://www.fhemwiki.de/wiki/Raspberry_Pi_%26_HTTPS einen webzugriff per https (und dyn. IP) eingerichtet. Soweit funktioniert alles bestens. Allerdings funktioniert andFHEM nicht mehr. Ich habe die URL entsprechend angepasst. Muss ich bei Zertifikaten noch etwas angeben? Es scheint so, als könnte keine Verbindung hergestellt werden. Im FHEM log sehe ich nach jedem Versuch diese Fehlermeldung:
FHEMWEB SSL/HTTPS error: Im Browser auf dem selben Mobilgerät geht es.

schöne Grüße
Jo

Offline Alcamar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 188
Antw:andFHEM über https/SSL
« Antwort #1 am: 05 Juni 2015, 08:27:36 »
Auch hier habe ich das gleiche Verhalten bei mir. Wenn ich über ein Tablett auf fhem zugreife kommt im Log die Meldung:
FHEMWEB SSL/HTTPS error:Der Zugriff funktioniert trotzdem.
Aus meiner Sicht ist der https-Aufruf über den richtigen Port, und es sollte alles richtig sein. Aber die Fehlermeldung im Log finde ich beunruhigend.

Offline Jojo11

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 916
Antw:andFHEM über https/SSL
« Antwort #2 am: 05 Juni 2015, 08:31:59 »
Bei mir passiert das, wenn ich http-Seiten nachlade. Wenn Du z.b. eine Wetterkarte über http einbindest, kommt je nach browser diese Meldung. Teilweise wird der Inhalt angezeigt, teilweise nicht. Bin da auch noch nicht wesentlich weiter gekommen.

schöne Grüße
Jo


Offline Tueftler1983

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 381
Antw:andFHEM über https/SSL
« Antwort #3 am: 24 Februar 2017, 11:00:07 »
Hallo gibt es ne Lösung für den Zugriff über https und andFhem?

 

decade-submarginal