Autor Thema: FHEMduino FHEM2FHEM ready ?!  (Gelesen 830 mal)

Online JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2363
FHEMduino FHEM2FHEM ready ?!
« am: 08 Oktober 2014, 10:36:25 »
Hallo,

ich habe 2 RPi über FHEM2FHEM raw gekoppelt. Soweit ist auch alles in Ordnung. Was allerdings nicht funktioniert, ist das "Fernsteuern" der Aktoren. Welche Voraussetzungen muss ein Modul erfüllen, damit Aktoren nicht nur mit ihrem Status auf dem RPi-Remote angezeigt werden, sondern auch gesteuert werden können?

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

 

decade-submarginal