Autor Thema: (gelöst) Darstellungsfehler readingsGroup Anrufmonitor Style=darksmallscreen  (Gelesen 1423 mal)

Offline ThomasRamm

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
Hallo,
ich habe einen Anrufmonitor gemäß der Wiki Anleitung aufgesetzt. http://www.fhemwiki.de/wiki/Callmonitor_mit_Anruferliste_und_Zusatzfunktionen

Im Style darksmallscreen für das Handy gibt es einen Darstellungsfehler, die erste Spalte mit dem Namen (mapping auf %nbsp;) wird in "voller Breite" angezeigt, dadurch werden die weiteren Spalten nicht mehr auf dem Display dargestellt.
Ändere ich den Style auf default klappt die Darstellung fehlerfrei.

Wie kann ich die Breite pro Spalte angeben? Oder weiß jemand wie dieser Fehler allgemein behoben werden kann?

Anbei 2 Screenshots die das ganze Verständlicher machen
« Letzte Änderung: 10 Oktober 2014, 17:37:22 von ThomasRamm »

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19341
Antw:Darstellungsfehler readingsGroup Anrufmonitor Style=darksmallscreen
« Antwort #1 am: 08 Oktober 2014, 18:15:43 »
nimm das nonames attribut.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline ThomasRamm

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
Antw:Darstellungsfehler readingsGroup Anrufmonitor Style=darksmallscreen
« Antwort #2 am: 09 Oktober 2014, 06:59:02 »
Vielen Dank,
manchmal kann es so einfach sein...

Evtl. sollte man noch die Anleitung im Wiki entsprechend ergänzen, denn gerade Personen wie ich die neu sind versuchen sich immer möglichst genau an solche Anleitungen zu halten.
http://www.fhemwiki.de/wiki/Callmonitor_mit_Anruferliste_und_Zusatzfunktionen

Offline gibacht

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
Hallo,
habe mit nonames und auch mit vorgestelletem <> immer noch die leere Spalte im darksmallscreen. Woran könnte das liegen...
Vielen Dank im Voraus.
Grüße Dirk
HMLAN, TVserver Headless YAVDR mit LMS und FHEM, Rasperry PI Openelec als Clients.