Autor Thema: Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote  (Gelesen 42380 mal)

Offline SCMP77

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 176
    • GitHub SolvisSmartHomeServer
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #60 am: 16 Dezember 2019, 13:07:11 »
Danke für die Info.

Dann gibt es also doch nur einen Home-Screen, in dem dann abhängig von dem selektierten HK-Button die übrigen Buttons (einschl. Feineinstellung) dann auf den entsprechenden Heizkreis wirken. Dass die HK-Buttons aktiviert bleiben, wenn man sie nochmals drückt, macht die Sache sogar einfacher.

Viele Grüße
   Stefan
« Letzte Änderung: 16 Dezember 2019, 13:08:53 von SCMP77 »
Raspberry Pi 3 Model B mit Rasbian, SolvisMax, AVM DECT 200, Sonoff mit Tasmota geflasht

mludwig

  • Gast
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #61 am: 16 Dezember 2019, 23:01:07 »
Hallo Stefan,
darf ich fragen, wie Du mit dem Projekt vorankommst? Ich nutze Iobroker und habe auch eine Solvis Anlage. Für das Auslesen der Werte habe ich eine Lösung gefunden. Nun möchte ich aber auch Werte zurückschreiben (Warmwasserpumpe) und da bin ich über Deine Lösung gestolpert. Da Du es in Java schreibst (so habe ich es zumindest verstanden), sollte es möglich sein es ähnlich in IOBroker zu implementieren.
Würdest Du den Code zur Verfügung stellen?
Danke und viele Grüße,
Markus

Offline SCMP77

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 176
    • GitHub SolvisSmartHomeServer
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #62 am: 17 Dezember 2019, 13:18:33 »
Hallo Markus,

darf ich fragen, wie Du mit dem Projekt vorankommst?

Aktuell läuft bei mir auf der Heizungsanlage schon eine Alpha-Version, die das meiste schon kann, ich feile momentan eigentlich nur noch an den Kleinigkeiten.

Ich nutze Iobroker und habe auch eine Solvis Anlage. Für das Auslesen der Werte habe ich eine Lösung gefunden. Nun möchte ich aber auch Werte zurückschreiben (Warmwasserpumpe) und da bin ich über Deine Lösung gestolpert. Da Du es in Java schreibst (so habe ich es zumindest verstanden), sollte es möglich sein es ähnlich in IOBroker zu implementieren.

Ich habe das neue Projekt von vornherein so aufgezogen, dass man es relativ leicht an die existierenden SmartHome-Programme anpassen kann. Eine (Fhem)-Insel-Lösung wollte ich nicht, dazu ist das Projekt zu umfangreich.

Ich habe mich daher für eine Server/Client-Lösung entschieden. Die Datenkommunikation zwischen Server und Client erfolgt über das JSON-Format, was wohl JavaScript von Haus aus kann.  Mein SmartHome-System ist aktuell Fhem, aber ich werde vielleicht auf ein anderes System auf längere Sicht umsteigen, weil für mich Perl einfach ein graus ist. Der Server ist in Java programmiert, weil ich viel schneller da bei einem doch recht umfangreichen Projekt am Ziel bin, weil es auch beruflich intensiv verwendet habe.

Auf der Smarthome-Seite braucht man nur einen recht einfachen Client, der einfach die vom Server gelieferten Daten in das Smarthome-System einspielt und in die anderer Richtung bestimme Kommandos zum Server schickt, mit denen dann die Parameter der Solvis-Anlage verändern werden.

Eine Doku der JSON-basierenden Schnittstelle werde ich erstellen.


Würdest Du den Code zur Verfügung stellen?

Ja, werde ich auch, aber das Projekt ist doch viel größer geworden, als ich mir vorgestellt hatte, mit vielen Klassen, Interfaces etc.. Aber wie gesagt, ein Eingriff sollte eigentlich nicht notwendig sein, bzw. wenn Erweiterungen sinnvoll sind, baue ich die auch gerne ein. Momentan habe ich da vermutlich noch Fhem-Scheuklappen auf. Weitere Ideen kann man dann sicher auch in Fhem und anderen Smarthome-Plattformen nutzen.

Viele Grüße
   Stefan
Raspberry Pi 3 Model B mit Rasbian, SolvisMax, AVM DECT 200, Sonoff mit Tasmota geflasht

mludwig

  • Gast
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #63 am: 22 Dezember 2019, 14:44:49 »
Hallo Stefan,
das klingt doch super.
IoBroker unterstützt auch Javascript und auch es gibt auch einen JSON Adapter. Entweder könnte man diesen benutzen oder die Werte aus dem Javascript selbst in IoBroker Datenpunkte reinschreiben. Soweit meine naive Vermutung ;-).
Auf jeden Fall klingt das alles sehr gut.
Ich würde mich freuen, wenn ich Dein Script verwenden darf.
Viele Grüße und ein schöne Weihnachten!
Markus

Offline elektroengel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #64 am: 10 Januar 2020, 12:25:01 »
Hallo Community,
ich benutze das Modul SolvisMax seit einer Weile nun möchte ich das Reading state überwachen nur leider gelingt mir das nicht ich bekomme einfach kein Event wenn die Verbindung abreißt hat jemand schon mal ähnliche Erfahrung gemacht?
 alle anderen Readings wie Außentemperatur funktionieren wunderbar.
   

define mySolvisconnect notify mySolvis:state:.* set teleBot message SolvisMax [mySolvis:state]
alle anderen Readings wie Außentemperatur funktionieren wunderbar.

define mySolvisauslesen notify mySolvis:S10.Aussentemperatur:.* set KNX_0301020 value $EVTPART1

 hat jemand eine Idee?

Jan
« Letzte Änderung: 10 Januar 2020, 12:27:35 von elektroengel »

Offline SCMP77

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 176
    • GitHub SolvisSmartHomeServer
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #65 am: 11 Januar 2020, 21:28:11 »
Hallo,

ich habe vor, am Anfang kommender Woche die erste Version hier einzustellen. Das Teil hat nun einen ausreichende Erprobungsphase hinter sich und die Doku ist auch schon recht weit gediehen.

Da aktuell meine Solvis-Anlage noch recht mager ausgestattet ist, würde ich noch die Bilder der Anlagenstatus benötigen. welche unter „Sonstig./Anlagenstatus“ auszulesen sind. Bei mir gibt es da nur das Bild von dem Warmwasser-Kreislauf und dem Heizkreislauf 1.

Ich würde die Bilder in der Reihenfolge benötigen, wie sie nach dem Einschalten der Anlage zu finden sind. Bei mir erscheint als erster der WW-Kreislauf, dann der HK1-Kreislauf.

Es wäre ideal, wenn Ihr nach der Selektion über die Web-Seiten der Solvis-Remote dann mittels des Links

    http://<tcp-ip-Adresse der Solvis-Anlage>/display.bmp?

auslesen und abspeichern könntet. Dann wären die Bilder gleich in der richtigen Größe und ohne irgendwelche Artefakte.

Vielen Dank
     Stefan
Raspberry Pi 3 Model B mit Rasbian, SolvisMax, AVM DECT 200, Sonoff mit Tasmota geflasht

Offline ahlermi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #66 am: 12 Januar 2020, 01:48:21 »
Solar und zwei Heizkreise
Das erste Bild ist immer das letzte, also nicht ein bestimmtes

Gruß Michael
Debian FHEM, PI4 FHEM, 3 x Echo, Siri, SNIPS auf PI3 mit Samson UB1, YeeLight, Homematic, MAX!, 433Mhz, LaCross, Xiaomi Vacuum V1, ESPEasy, Gardena, WhatsApp, FLOORPLAN, HEOS, Xiaomi Aqara, Sonoff, SolvisMax, SolvisClient, HUE, ESPEasy für Bayernlüfter

Offline SCMP77

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 176
    • GitHub SolvisSmartHomeServer
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #67 am: 12 Januar 2020, 11:11:47 »
Danke für die rasche Info. Das hilft mir weiter.

Gibt es hier noch jemanden, der einen SolvisBen besitzt, sehen da die Bildschirme ähnlich  aus?

Bei meiner aktuellen Konfiguration identifiziere ich den WW-Bildschirm über das Quadrat des Plattenwärmeübertragers und den HK-Bildschirm über die Pumpe des Heizkreislaufes 1. Den Solar-Kreislauf wird dann über das Solarpanel identifiziert. Sieht das bei der SolvisBen identisch aus?

Das erste Bild ist immer das letzte, also nicht ein bestimmtes

Bei meiner Anlage wird immer der Warmwasser-Kreislauf nach dem Einschalten angezeigt. Sonst immer der zuletzt ausgewählte.

Ist das bei Deiner Anlage anders?

Viele Grüße
  Stefan
Raspberry Pi 3 Model B mit Rasbian, SolvisMax, AVM DECT 200, Sonoff mit Tasmota geflasht

Offline ahlermi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #68 am: 12 Januar 2020, 12:13:08 »
Nach dem Ausschalten der Anlage?
Das habe ich nicht getestet, mehrfaches zurück drücken hilft nicht.
Es wird immer das Bild angezeigt was als letztes verlassen wurde.

Gruß Michael
Debian FHEM, PI4 FHEM, 3 x Echo, Siri, SNIPS auf PI3 mit Samson UB1, YeeLight, Homematic, MAX!, 433Mhz, LaCross, Xiaomi Vacuum V1, ESPEasy, Gardena, WhatsApp, FLOORPLAN, HEOS, Xiaomi Aqara, Sonoff, SolvisMax, SolvisClient, HUE, ESPEasy für Bayernlüfter

Offline KNUT345

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #69 am: 12 Januar 2020, 14:17:46 »
Anbei weiter Bilder.
Wir haben SolvisBen, 1HK und Solar.
Ja, es wird immer das zuletzt angezeigt Bild wieder angezeigt,
sie kommen in der Reihenfolge: Solar->Warmwasser->Heizung.
Ausschalten der Anlage kann ich nicht wirklich beantworten,
ich meine wenn man sich neu anmeldet kommt Heizung,
aber genau wissen tue ich es nicht.

Grüße
Knut

Offline SCMP77

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 176
    • GitHub SolvisSmartHomeServer
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #70 am: 12 Januar 2020, 20:52:04 »
Hallo,

Danke für die Infos.

Da unterscheiden sich die Bilder zwischen Ben und Max doch so stark, dass ich zwischen den Anlagen unterscheiden muss. Gerade in den Bereichen, die ich zur Identifizierung hernehmen wollte, unterscheiden sie sich doch deutlich.

Ist nicht schlimm, das muss ich aber noch berücksichtigen. Ich denke, ich lasse die Sache mit dem Anlagenstatus für die erste Version weg. Das bringt mir nun doch zuviel Unruhe rein, kurz vor dem ersten Release, hätte ich besser früher mal hier anfragen sollen :(.

Dann muss man aber wissen, dass die Steuerung durch das neue Modul nicht mehr funktioniert, wenn man einen dieser 3 Bildschirme per Hand ausgewählt hat!

Das neue Modul versucht manuelle Eingriffe des Users zu erkennen und unterdrückt dann für einen bestimmte Zeit eigene Zugriffe (der User hat immer höher Prio). Nach Ablauf dieser Zeit schaut dann das Modul nach, ob der User Anlagenparameter verändert hat. Dieser Mechanismus hat aber zur Folge, dass bei diesen 3 Bildschirmen das Modul meint, dass ständig User-Eingriffe erfolgen, die Zeit wird immer wieder neu getriggert, weil sich ständig Ziffern auf diesen Bildschirmen ändern. Wird der Bildschirm erkannt, werden diese Änderungen ignoriert.


Viele Grüße
    Stefan
Raspberry Pi 3 Model B mit Rasbian, SolvisMax, AVM DECT 200, Sonoff mit Tasmota geflasht

Offline KNUT345

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 241
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #71 am: 13 Januar 2020, 20:51:17 »
Sorry, kleine Ergänzung.
Unsere Solaranlage war Bestand und wurde über Wärmetauscher an SolvisBen angebunden.

Grüße
Knut

Offline SCMP77

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 176
    • GitHub SolvisSmartHomeServer
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #72 am: 14 Januar 2020, 09:17:28 »
Hallo,

ich habe die erste Version mal fertiggestellt.

Ich habe auch doch noch die Unterscheidung zwischen Max und Ben reingebracht.

Aktuell ist das Programm nur mit der SolvisMax mit einem HK getestet, Überraschungen in anderen Konstellationen wären nicht ungewöhnlich.

Bis alles rund läuft kann die bisherige Version weiter verwendet werden.

Aktuell sind folgende Features enthalten:
  • Auslesen der Messwerte der Sensoren
  • Einstellung der Anlagenparameter wie Temperatur-Sollwerte, Raumabhängigkeiten etc.
  • Monitoring der Solvis-Uhr und bei größeren Abweichungen (>30s) erfolgt eine entsprechende Nachjustierung.

Zur Installation und Anpassung der XML-Dateien bitte unbedingt Kapitel 4 der beiliegenden Doku lesen.

Das Teil ist unter folgendem, Link zu laden (hier konnte ich es nicht ablegen, vermutlich weil die Datei zu groß ist).

https://drive.google.com/open?id=16I0RwNuYhTuL0AOJ1cGEOmnwlBNMqaRz


Viele Grüße
   Stefan

« Letzte Änderung: 14 Januar 2020, 09:27:05 von SCMP77 »
Raspberry Pi 3 Model B mit Rasbian, SolvisMax, AVM DECT 200, Sonoff mit Tasmota geflasht

Offline SCMP77

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 176
    • GitHub SolvisSmartHomeServer
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #73 am: 14 Januar 2020, 16:50:29 »
Hallo,

ich sehe gerade, der Betrieb mit mehr als einem Heizkreis kann noch nicht funktionieren, da hab ich noch etwas vergessen.

Vom Prinzip her sollte es aktuell für SolvisMax und SolvisBen mit einem Heizkreis mit oder ohne Solarkreis gehen.

Viele Grüße
     Stefan
Raspberry Pi 3 Model B mit Rasbian, SolvisMax, AVM DECT 200, Sonoff mit Tasmota geflasht

Offline SCMP77

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 176
    • GitHub SolvisSmartHomeServer
Antw:Ansteuerung SolvisMax/Solvis-Remote
« Antwort #74 am: 17 Januar 2020, 18:19:04 »
Hallo,

habe die Version 0.10.01 fertig gestellt. Folgende Änderungen sind seit der letzten Version erfolgt:

  • Modus mit mehr als einem Heizkreis überarbeitet und soweit möglich getestet.
  • Average-Routine geändert. Einzelne Messausreißer konnten die angezeigte Genauigkeit der Sensoren stark reduzieren. Es wurde daher der Algorithmus geändert und in der Datei das Attribut "measurementHysteresisFactor" eingeführt.
  • Die Erkennung von User-Eingriffen funktionierte nicht mehr. Fixed.

Wichtig: Mit der neuen Version ist das Makefile im Learn-Modus erneut auszuführen.

Die  neuen Versionen liegen in folgendem Google-Drive-Ordner bereit:
https://drive.google.com/open?id=16I0RwNuYhTuL0AOJ1cGEOmnwlBNMqaRz

Viele Grüße
   Stefan
Raspberry Pi 3 Model B mit Rasbian, SolvisMax, AVM DECT 200, Sonoff mit Tasmota geflasht

 

decade-submarginal