Autor Thema: IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden  (Gelesen 31323 mal)

Offline elmer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #195 am: 01 März 2017, 18:37:09 »
Ich habe jetzt so ca. 20 mal versucht den Code für mich anzupassen aber ich schaffe es nicht, denn Sie wissen nicht was Sie tun ;D

Ok bei mir steht der Status unter devicestate, er wird mit closed und opened angezeigt.

Wenn jetzt bei closed fts_sunblind_0 und bei opened fts_sunblind_90 gezeigt werden soll wie muss dann der Code aussehen damit es passt :-[

Offline Adnohmi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #196 am: 01 März 2017, 20:07:26 »
Ich verzweifel immer noch an meinem HomebridgeMapping für mein Danfoss Thermostat, keiner eine Idee?

Offline scooty

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 437
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #197 am: 01 März 2017, 22:07:41 »
Wenn jetzt bei closed fts_sunblind_0 und bei opened fts_sunblind_90 gezeigt werden soll wie muss dann der Code aussehen damit es passt :-[
Dann könnte die "first form" (.s Commandref)
attr DeineMarkise devStateIcon closed:fts_sunblind_0 opened:fts_sunblind_90klappen.

Andreas

PS: Aber das hat jetzt nur bedingt etwas mit IO-Homecontrol/Tahoma zu tun.  ;)
Fhem auf RasPi
CUL V3 HM / CUL V3 MAX / MaxCube aFW Homematic / ZWave.me ZME_UZB1 / nanoCUL aFW 433 / SDuino 868
Homematic / MAX / Logitech Hub / ZWave / Wifi LED / div. 433 Temperatursensoren / pywws WH10880

Offline elmer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #198 am: 01 März 2017, 22:43:47 »
Das war der erste Befehl den ich genommen habe, eigentlich geht der bei allen meinen Geräten, ich dachte das es evtl. anders mit dem Tahoma Modul funktioniert.

Ich glaube aber das mein Problem ist das der Status nicht unter state sondern unter devstate angezeigt wird.

Offline 0000

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #199 am: 03 März 2017, 20:27:46 »
Zwar OffTopic, aber kostet diese Tahoma Box wirklich schlanke 250-300€? In meinem Neubau wollen die mir Somfy IO Rollladenmotoren und Schalter im Standard andrehen. Erst dachte ich noch das das cool ist, da muss ich nur das FHEM Modul laden und los gehts. Aber Pustekuchen!

Online pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1286
  • tempus fugit
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #200 am: 04 März 2017, 14:00:49 »
Hallo viermalNull
Ja die Box ist so guenstig! Nein Spass beiseite, so wie es aussieht kannst Du ja auch die Connexoon nehmen! Da bist Du dann bei der Haelfte! Aber wenn Du noch kannst, dann nimm andere Motore. ICh persoenlich habe keine Funkmotore und wuerde auch nie welche nehmen! Das ist so wie mit den Kompaktanlagen von Schneider frueher (80er), wenn etwas kaputt geht, ist im schlechtesten Fall alles unbrauchbar! Funk kaputt, Motor auch unbrauchbar. Motor kaputt, Funk kommt auch neu!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy; S7-300; 2 LGW; KS300; ESA2000

Offline BOFH

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #201 am: 12 März 2017, 00:12:52 »
Hab jetzt keine expliziete Antwort gefunden.

Kann ich die Connexoon nun auch ohne Internet nutzen ?
RasPi2
MaxCube aFW IT / ZWave.me ZME_UZB (Fibaro Auge Gen.2)/ HM-USB2 (Thermostat | Hutschienen Relais | 1-/2fach Schalter) / Enigma2 / PhilipsTV / Philips HUE (GO|Bulb|Stripe (plus)) / Somfy IO Rollos / BOSCH HSG636XS6 / SONOS (P1, P3, P5, SUB, Bar)

Offline mike3436

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #202 am: 12 März 2017, 16:35:37 »
Zitat
Kann ich die Connexoon nun auch ohne Internet nutzen?
Nein, jedenfalls nicht mit meinem Modul - das kommuniziert immer über den Internetserver!

Falls jemand die Connexion schon besitzt:
Ist ein direkter der Zugriff per App auch ohne Internet möglich?
KNX Hausautomatisierung, RPi mit FHEM, Jeelink + LaCrosse, HM_LAN + KeyMatic, Somfy IO Rollladen mit Tahoma, Buderus WPS mit USBTin und KM200

Online pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1286
  • tempus fugit
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #203 am: 12 März 2017, 17:26:24 »
Ich bekomme wohl bald eins! Willst Du das vorab haben zum Testen?
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy; S7-300; 2 LGW; KS300; ESA2000

Offline mike3436

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #204 am: 13 März 2017, 15:06:34 »
Zitat
Ich bekomme wohl bald eins! Willst Du das vorab haben zum Testen?
Hallo Christoph,
ich würde das schon gerne testen, habe aber die Befürchtung, dass es eigentlich nichts anderes ist, wie die Tahoma Box im neuen Gewandt, und somit die Mühe nicht lohnt.
Also eine Embedded-CPU mit LAN/USB Anschluss und IO-Homecontrol Funk onboard. Laut Doku kann man die Geräte offline anmelden - von Steuern per App steht da aber nicht! Dann müsste die Box sich entweder über das Haus-WLAN oder BT ansteuern lassen. Möglich ist das ja, und wahrscheinlich auch schon implementiert (auch in Tahoma), aber von Somfy bisher nicht benutzt und verfügbar gemacht. Und es hat sich meines Wissens auch noch kein Crack die Mühe gemacht, die Box zu rooten - mein Wissen recht dazu nicht aus!
Gruß Rolf
KNX Hausautomatisierung, RPi mit FHEM, Jeelink + LaCrosse, HM_LAN + KeyMatic, Somfy IO Rollladen mit Tahoma, Buderus WPS mit USBTin und KM200

Offline BOFH

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #205 am: 18 März 2017, 17:02:48 »
Also im Handbuch stehen 2 Arten der Nutzung.

Offline und Online  Aktivierung.

Stellt sich nur die Frage, ob dann auch die App funzt. Obwohl primär die Fhem anbindung interessant wäre.

Wenn ihr das testen könnt und dann berichtet, wäre super.
RasPi2
MaxCube aFW IT / ZWave.me ZME_UZB (Fibaro Auge Gen.2)/ HM-USB2 (Thermostat | Hutschienen Relais | 1-/2fach Schalter) / Enigma2 / PhilipsTV / Philips HUE (GO|Bulb|Stripe (plus)) / Somfy IO Rollos / BOSCH HSG636XS6 / SONOS (P1, P3, P5, SUB, Bar)

Online pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1286
  • tempus fugit
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #206 am: 20 März 2017, 07:05:34 »
Moin
Melde mich, sobald meine da ist!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy; S7-300; 2 LGW; KS300; ESA2000

Online pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1286
  • tempus fugit
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #207 am: 20 März 2017, 22:01:43 »
Hallo
So, ich habe die Conexoon (so klein wie die Schrift ist das Geraet auch nur!) jetzt am Laufen. Das ging ja mit diesem Modul extrem einfach! Leider kommt man um das Online-Konto usw. nicht herum! Mit der kleinen kann man auch nur IO-Geraete bedienen, also keine RTS! fhem-Anbindung ist total easy, mein, derzeit, einziges Dachrollo war sofort nach der Definition automatisch da, und liess sich bedienen.
Danke nochmals an Mike. Das allerdings die Zugangsdaten im Klartext auf dem Faceplate stehen, ist eher nicht so schoen!? Kannst Du das eventuell noch aendern, ist beim harmonymodul auch versteckt!
Gruss Christoph

Edith: Ach ja, bei der Connexoon ist man erst einmal auf eine Produktreihe beschraenkt: Fenster, Zugang oder Terasse. Man kann aber die anderen Produkte nachkaufen, fuer €39,-!
« Letzte Änderung: 20 März 2017, 22:06:47 von pc1246 »
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy; S7-300; 2 LGW; KS300; ESA2000

Offline mike3436

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #208 am: 23 März 2017, 20:03:42 »
Zitat
Das allerdings die Zugangsdaten im Klartext auf dem Faceplate stehen, ist eher nicht so schoen!? Kannst Du das eventuell noch aendern, ist beim harmonymodul auch versteckt!
Das verschlüsselte Speichern von username und passwort habe ich übernommen und hochgeladen.

Achtung:
die Verschlüsselung ist jetzt grundsätzlich aktiv und wird beim nächsten SAVE CONFIG gespeichert. Die verschlüsselten Daten sind nur in dieser FHEM Installation entschlüsselbar -  wird nur die fhem.cfg auf eine andere FHEM Installation übertragen, dann müssen username und passwort in der Definition erneut im Klartext eingetragen werden!
« Letzte Änderung: 27 März 2017, 13:23:21 von mike3436 »
KNX Hausautomatisierung, RPi mit FHEM, Jeelink + LaCrosse, HM_LAN + KeyMatic, Somfy IO Rollladen mit Tahoma, Buderus WPS mit USBTin und KM200

Online pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1286
  • tempus fugit
Antw:IO-Homecontrol Devices über Tahoma Box einbinden
« Antwort #209 am: 24 März 2017, 07:05:52 »
Hallo Rolf
Vielen Dank. Werde ich heute abend dann uebernehmen!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy; S7-300; 2 LGW; KS300; ESA2000