Autor Thema: FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)  (Gelesen 11692 mal)

Offline quicklink_dev

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #15 am: 28 August 2015, 10:52:29 »
Hallo zusammen,
Dank rockholzer habe ich jetzt meine KNX RF Komponenten am Laufen. Vielen Dank dafür...

Problem war, dass diese Komponenten einen Rolling Code verwenden und sich somit ständig ändert. Ich habe einfach ein paar Mal auf die Fernbedienung gedrückt und alle raw Messages aufgezeichnet. Hier war schnell zu sehen, dass sie sich nach bestimmter Zeit immer wiederholen. Nach Eingabe des zweiten aufgezeichneten Codes konnte ich die Komponente (Hager Steckdose / KNX RF) einschalten (und mit einer später aufgezeichneten raw Message wieder ausschalten). Daraus habe ich dann per Dummy einen Ein/Aus-Schalter programmiert (gesamten Code kann ich bei Bedarf schicken)

Jetzt muss ich mir für die Rolladensteuerung noch einen Dummy bauen, damit dieser die raw-Befehle eine bestimmte Zeit lang (>1 sec, >3sec, usw.) sendet bzw. nach einer bestimmten Zeit ein Stop-Befehl bekommt.

Offline sasquuatch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 332
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #16 am: 28 August 2015, 11:35:24 »
@quicklink_dev: mich würde mal interessieren wie du die raw Messages aufzeichnest und welche Fernbedinung du für deine Roto Rollläden hast?
Aber auch wie das senden funktioniert bzw. wo dieses clib-verzeichnis ist.?

Offline quicklink_dev

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #17 am: 03 September 2015, 14:35:22 »
Hallo sasquuatch,
schau dir nochmals den ganzen Forenbeitrag an - siehe den Beitrag von peter72

ich hänge mal die rf_mbus.c ran.

Also, den 1.61er Source nehmen, im clib Verzeichnis die Datei ersetzen und neu kompillieren.
Das wars.

Gruß
Peter





Hast du einen CUL V3? Dann kann ich dir direkt die kompilierte HEX schicken, die du dann einfach auf den CUL flashen kannst.

Danach in den WMBUS-S-Modus wechseln und du erhältst in deinem Logfile die Daten; beginnend mit einem b.......

Offline sasquuatch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 332
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #18 am: 03 September 2015, 15:57:57 »
ich bin sehr an dieser Lösung interessiert und habe mir deshalb den kompletten thread mehrfach durch gelesen. Leider habe ich einige Fragen.
1. ich gehe mal davon aus, dass man einen B-Tronix KNX handsender benötigt?
ich habe nur einen normalen 5 Kanal Handsender, wobei dieser auch im 868mhz funkt. nach tausenden von Websites durch stöbern, soll jeder Solar Rollladen von Roto der nach (xx)2014 hergestellt wurde B-Tronic können. meiner ist jetzt 2 Monate alt und ist auf Maß hergestellt worden. Von daher gehen ich davon aus, dass meiner B-tronix / KNX kann.

2. ich habe kein CUL V3, sondern ein COC von busware, wobei CUL bei mir in FHEM auch auftaucht. habe auch einiges über dies raw message aufzeichnen gelesen, hat bei mir aber alles nicht funktioniert, eventuell wegen dem falschen Handsender. Die frage ist dann ob COC und CUL V3 wirklich so unterschiedlich sind?
wobei in einigen Beiträgen wurde COC und CUL beim aufzeichnen der raw messages gleich gestellt, vielleicht aber auch nur weil das verfahren das gleiche ist. aber auch wenn ich in meinen COC gehe, steht dort Typ CUL.
gerade noch ein wenig was nachgelesen und gesehen, mein COC ist noch auf version 1.55. muss also noch auf die neuste version updaten, gerade in hinsicht auf punk4.

3. wo ist dieses clib verzeichnis?
ich habe einen raspberry pi und da habe ich nirgends ein clib-verzeichnis gefunden und jetzt redest du von einer kompilierten HEX. ich würde nicht mal wissen wie das kompilieren funktioniert und müsste erst danach googlen.

4. was ist der WMBUS-S-Modus?
davon höre ich jetzt zum ersten mal, muss ich mal googlen :S
« Letzte Änderung: 03 September 2015, 16:02:19 von sasquuatch »

Offline emaeste

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #19 am: 25 September 2015, 00:24:08 »
Hallo zusammen,
als Laie kann ich mich nur sasquatch anschließen. Ein großer Bahnhof mit viel Tut-Tut :-)
(Das liegt aber an meinen mangelnden Linux- und Code-Kenntnissen)

Ich habe einen Pi mit COC als CUL (1.62 vom 21.01.15?).
Geht die Ansteuerung der Dachfenster (Becker b-tronic) damit?
Muss ich hier den COC als Fernbedienung "einlernen" (wie bei den Somfy Rollläden)?

Wäre jemand so freundlich und würde sasquuatch und mir schrittweise erklären, was wir tun müssen? :-)
Vielen Dank vorab.

Offline sasquuatch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 332
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #20 am: 25 September 2015, 10:09:47 »
Hallo emaeste,
der COC mit Version 1.62 sollte gehen, sicher kann ich es aber nicht sagen, meine ich aber gelesen zu haben.
Schaue dir mal diesen Thread an, sehr lang und ich bin auch noch nicht durch.
http://forum.fhem.de/index.php/topic,24517.msg187012.html?PHPSESSID=ml3hajat6c2t8s66fjq1jm6954#msg187012
Du musst den COC für wmbus bereit machen, so wie hier schon erwähnt wurde. dann geht aber kein homematic etc. mehr. Dann musst du nur die Fernbedienung drücken und schauen was im Log ankommt. Bei mir ist nichts angekommen, glaube aber es liegt an meiner Fb. Wie es dann weiter geht weiss ich auch nicht.

Wäre also trotzdem nett, wenn sich jemand erbarmt und eine Schritt für Schritt anleitung für dummy's erstellt.
 


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline sasquuatch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 332
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #21 am: 16 Oktober 2015, 08:58:50 »
irgendwie schade, dass sich keiner mal bereit erklärt eine Schritt für Schrit Anleitung für dummies zu erstellen  :(

Offline dawu

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #22 am: 02 Dezember 2015, 14:40:52 »
Hallo, hat das schon jemand zum laufen bekommen?
Ich kann sämtliche Signale mit FHEM, raspberry pi und CUL auslesen.
Bloß wie bekomm ich das jetzt im FHEM gesteuert?
CUL v 1.65
Raspberry Pi 2 mit raspian und Fhem
Knx-RF Aktoren

Offline sasquuatch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 332
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #23 am: 05 Dezember 2015, 12:45:49 »
Ich kann sämtliche Signale mit FHEM, raspberry pi und CUL auslesen.
echt schade, dass einem in diesem thread nicht geholfen wird. im rest des forums sind immer alle extrem hilfsbereit.

ich habe mal eine frage zu deiner hardware, welchen roto (bzw. becker) handsender nutzt du?
welches CUL nutzt du?
wie genau sind deine schritte um die daten auszulesen?

Offline dawu

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #24 am: 07 Dezember 2015, 09:53:36 »
Hallo sasquuatch,
also ich nutze den aktuellen CUL von Busware(CC1101-USB-Lite 868MHz) mit der aktuellen Firmware 1.61.
Meine Hardware besteht aus Rollladenmoteren von Becker(bi-tronic) und als Handsender benutze ich die 15-Kanal-Fernbedinung(EasyControl EC5415B) ebenfalls von Becker.

Zum Auslesen habe ich, wie hier im Forum beschrieben, den CUL als WMBUS in der fhem.cfg definiert und in den S-Modus gesetzt.
Somit konnte ich zumindest erstmal etwas empfangen. Hier scheint es jedoch ein Problem mit den Datentypen im Vergleich zu KNX zu geben.
Aktuell versuche ich das WMBUS-Modul so umzubauen, dass es auch für KNXRF funktioniert. Wenn ich es zum Laufen bekommen lasse ich euch gern daran teilhaben.

Wie weit bist du mit deiner Umsetzung? Vielleicht können wir uns gegenseitig helfen?

P.S.: Mir stellt sich jedoch die Frage warum dies noch niemend versucht hat. Liegt es eventuell an den Patenten die noch auf KNX-RF liegen? Gint es da rechtliche Bedenken zur freien Umsetzung?
CUL v 1.65
Raspberry Pi 2 mit raspian und Fhem
Knx-RF Aktoren

Offline sasquuatch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 332
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #25 am: 07 Dezember 2015, 12:40:13 »
ich konnte leider beim versetzen in den s-modus gar nichts auslesen. ich glaube so langsam stimmt einfach meine grundhardware nicht. ich habe von roto den solar-rollladen mit der becker 5 kanal EasyControl EC545-II FB. ich habe irgendwo mal gelesen, das alle neueren roto solar- rollläden ab 2014 das b-tronic modul von becker haben. mein rollladen ist von diesem jahr, sollte es eigentlich haben. daher vermute ich, dass es mit meiner fernbedinung nicht klappt und ich entweder die EasyControl EC5415B benötige oder vielleicht ein UP funksender. ich müsste mal bei roto anrufen und nachfragen, ob ich die EasyControl EC5415B auch verwenden kann. dann kaufen, anlernen, auslesen und wieder zurück senden.

zudem habe ich nicht das CC1101-USB-lite Cul, sondern ein COC von busware zum aufstecken auf den raspi mit der version 1.65.  ich vermute mal, da kann ich es dann wohl auch vergesen. ich weiß nämlich schon gar nicht wie das aufspielen des rf_mbus.c von peter72 geht. ich glaube da geht es um das aufspielen der firmware auf den CUL und da wird was in der firmware ersetzt. von daher wird es wohl nix werden, es mit dem COC zu verwirklichen :(

NACHTRAG:
@dawu: Ich habe gerade herausgefunden, dass mein Rollladen doch kein B-Tronic kann, sondern nur Centronic, obwohl das so in jedem Roto Prospekt drin steht oder einfach nur irreführend Beschrieben ist, vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu doof zu. Sorry.

Was mir aber nochmal aufgefallen zum senden der empfangen Befehle ist:
wenn man den String den man empfangen hat, wieder senden will:

Senden WMBUS S-Mode (KNX):
btsXXXXXXXXX....

Senden WMBUS T-Mode:
bttXXXXXXXXX....

Wobei XXXXXXXX... die Daten sind die man empfangen hat.
Dh. man hört zunächst seine eigene Fernbedienung ab und dann hat man die passenden Kommandos die man wieder senden kann.
hast du das schon versucht?
« Letzte Änderung: 11 Dezember 2015, 15:45:38 von sasquuatch »

Offline dawu

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #26 am: 01 Januar 2016, 21:49:59 »
Hallo,
ich hoffe ja immer noch, das sich jemand meldet, der es schon umgesetz hat.
Das Senden der empfangenen Daten funktionert irgendwie nicht so recht. Der CUL sagt zwar, dass er gesendet hat, aber am Rollladen zuckt gar nichts.

Vielleicht meldet sich je doch noch jemand der mich unterstūtzen kann.

Beste Grüße

Daniel
CUL v 1.65
Raspberry Pi 2 mit raspian und Fhem
Knx-RF Aktoren

Offline wiedsche

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #27 am: 26 November 2017, 22:36:47 »
Ich wollte mal fragen, ob es zu b-tronic Rolläden irgendetwas Neues gibt?

Ich habe mich jetzt in FHEM, CUL, WMBus eingearbeitet und bin jetzt soweit, dass ich meine proprietären Becker Ferbedienung abhören kann und bekomme schon soetwas wenigstens mitgeschnitten

2017.11.26 22:28:21 3: WMBUS Unknown device b1244FF02006E000A1AE01D950005FF0009EA008008120D80::-92.5, please define it                                                                                                                                       2017.11.26 22:28:21 2: autocreate: define WMBUS_@W__10007400_26_224 WMBUS b1244FF02006E000A1AE01D950005FF0009EA008008120D80::-92.5                                                                                                                           2017.11.26 22:28:21 1: ERROR: Invalid characters in name (not A-Za-z0-9._): WMBUS_@W__10007400_26_224                               

Leider hört es bei mir an dieser Stelle auf... Ich weiß nicht, wie ich jetzt mit diesen Informationen weiter machen kann.

Offline quicklink_dev

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #28 am: 27 November 2017, 20:25:57 »
Hallo wiedsche,
solange dein CUL auf der richtigen Frequenz und im rfmode WMBus_S sendet, kannst du die raw Werte direkt senden. Statt b123... heißt es dann bts123...


Dieses Beispiel aus meiner cfg sollte dir die Sache vereinfachen. Statt on:off wäre es bei deinem Rollladen dann auf:ab

##### Regallicht - Wohnzimmer #####
define Regallicht dummy
attr Regallicht group Licht
attr Regallicht setList on off
attr Regallicht webCmd on:off
define Regallicht_on notify Regallicht:on  set CUL_0 raw bts1144FF02000940000927B0320005FF0302E20081D83D
define Regallicht_off notify Regallicht:off set CUL_0 raw bts1144FF02000940000927B0320005FF0302EE0080AB34

Offline wiedsche

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:FHEM steuert KNX-RF Dachfenster (Roto/b-tronic)
« Antwort #29 am: 28 November 2017, 08:23:38 »
Danke quicklink_dev,

jetzt habe ich erst einmal einen Überblick wie so etwas aussehen könnte. Ich werde es die Woche mal ausprobieren. Ich befürchte nur, dass das Kommando immer anders heißt ... d.h. dass ein rolling code verwendet wird :/
Gibt es dafür eine Syntax? Vorausgesetzt ich finde heraus wie das Kommando zusammengesetzt wird.

Vielen Dank

 

decade-submarginal