Autor Thema: Temperatursender von Wetterstation in CUL  (Gelesen 59712 mal)

Offline Caleus

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:Temperatursender von Wetterstation in CUL
« Antwort #210 am: 16 Mai 2018, 06:07:56 »
Da seit 6 Tagen keine Antwort kommt kann mir wenigstens jemand einen guten und günstigen Aussen Temperatursensor Empfehlen der sich auch in FHEM integrien lässt.

Caleus

Online RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1522
  • Es begann alles so klein ;-)
Temperatursender von Wetterstation in CUL
« Antwort #211 am: 16 Mai 2018, 08:18:13 »
Hallo Caleus,
Dein Thema ist nur Off Topic ;-)
Schau mal im Wiki zu Deinen Fragen nach.

A) Ein CUL/Signalduino/JeeLink enthält Logik für die Entcodierung der Datenpakete (im ATMega Chip per Firmware) und einen besseren Empfänger (über CC1101 Chip oder RFM12/69) als Dein reiner Empfänger. Anders ausgedrückt: Natürlich kannst Du mit Deinem Empfänger und potenter Hardware (z.B. Raspberry) und der richtigen Software (z.B. Pilight, iot433, ...) <Ironie>glücklich</Ironie> werden.

B) Da gibt es hunderte Möglichkeiten ;-) Wiki zu JeeLink, Signalduino, CUL (native Mode Nr1) ..., MySensors, ...,
Oder alles im WLAN: ESPEasy, Tasmota (z.B. mit DHT11/22 oder DS18B20)

Gruß Arnd


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 16 Mai 2018, 09:09:33 von RaspiLED »
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline Beta-User

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2999
Antw:Temperatursender von Wetterstation in CUL
« Antwort #212 am: 16 Mai 2018, 09:01:49 »
Anders ausgedrückt: Natürlich kannst Du mit Deinem Empfänger [...] glücklich werden.
Na ja, ich kenne bisher tendenziell eher Leute, die - wie ich - eher schlechte Erfahrungen mit genau diesem Empfänger hatten und den eher in die Kategorie "Elektroschrott" einsortieren; das mit dem "glücklich-werden" würde ich daher nicht unbedingt wörtlich nehmen. Alternative (wenn nicht CC1101 bzw. RFM69, die m.E. für die meisten Fälle besser sind): RXBx (RXB6, RXB12...).

(Aber ansonsten: Zustimmung!)

Just my2ct.

Beta-User
Server: HP-T5740 mit Debian stretch (i386) | ConfigDB | VCCU mit einiger HM-Hardware | MySensors seriell (2.2.0, RS485+nRF24, div. konkrete Hardware, u.a. einige DS18B20) | Milight@ESP-GW | SIGNALduino | MapleCUN