Autor Thema: FHEM auf Raspberry pi -- Fritzbox auslesen  (Gelesen 2038 mal)

Offline kblc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 271
FHEM auf Raspberry pi -- Fritzbox auslesen
« am: 15 November 2014, 17:15:23 »
Hallo ich habe eine Anfängerfrage:

Wenn ich FHEM auf einen Raspberry pi installiere, kann ich dann manche Daten der FB auslesen?

Ich habe einen FHEM - Code, der bei eingehenden Anruf eine Aktion in meiner Homematic CCU auslöst. Damit ertönt ein MP3 Alarm und sagt mir, dass es einen eingehenden Anruf gibt.

Kann ich das auf einen Rapberry pi auch installieren so das ich den eingehenden Anruf der Fritzbox mitbekomme, oder muss dazu FHEM auf der FB installiert sein.


Es tut mir echt leid, wenn das so eine einfache Frage ist. Ich hoffe dennoch, mir beantwortet diese Frage jemand.

Vielen Dank schon im Voraus.
SPS, Arduino, Controllino, Sensortechnik, Elektronik

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
Antw:FHEM auf Raspberry pi -- Fritzbox auslesen
« Antwort #1 am: 15 November 2014, 17:29:56 »
Hallo,

du kannst sogar noch einiges mehr machen.

Schau mal hier:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,27218.0.html
Ich hab auf meiner 7390 auch kein FHEM installiert und es klappt einwandfrei.

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline kblc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 271
Antw:FHEM auf Raspberry pi -- Fritzbox auslesen
« Antwort #2 am: 15 November 2014, 22:45:41 »
Danke für die schnelle Antwort.

Das war mir nicht bewusst.

Vielen Dank. Dann werd ich mich mal drüber machen.

Herzlichen Dank.
SPS, Arduino, Controllino, Sensortechnik, Elektronik

 

decade-submarginal