Autor Thema: Fa. Technische Alternative D-Logg / DLogg  (Gelesen 4862 mal)

Offline jnewton957

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 389
Fa. Technische Alternative D-Logg / DLogg
« am: 23 November 2014, 15:12:35 »
Hallo,

ich habe zum Auslesen meiner Wärmepumpe von der Firma Technische Alternative den D-Logg. Dieser hält Daten meiner ganzen Sensoren am Pufferspiecher.

Dieser ist als    device /dev/ttyUSB1 angeschlossen.

Mit welchem modul bzw. welchen Parametern kann ich den auslesen ??

Ich habe schon veruscht:
define DLogg TCM device /dev/ttyUSB1
define DLogg TCM_ESP2 device /dev/ttyUSB1
define DLogg USBEHZ device /dev/ttyUSB1
define DLogg FHZ device /dev/ttyUSB1
define DLogg TRX device /dev/ttyUSB1
define DLogg ZWDongle device /dev/ttyUSB1
define DLogg FRM device /dev/ttyUSB1

(natürlich nacheinander)
Bei keinem Modul bekomme ich irgendwelche Werte.

Jemand eine Idee ??

Danke

FHEM5.8 auf Pi3
V 1.65 nanoCUL433 (IT)
nanoCUL JeeLink
V 1.66 nanoCUL868 (HM) (ESA2000WZ)
xELRO AB440, xDECT200, PCA301, xTFA30.3125, esp8266, HM, TabletUI, IR-Schreiblesekopf (Udo)

Offline jop

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Fa. Technische Alternative D-Logg / DLogg
« Antwort #1 am: 22 Mai 2016, 13:08:13 »
Hallo!
Der Post ist ja nun schon eine Weile her. Bist Du mit dem D-logg irgendwie weiter gekommen? Ich würde nämlich auch gern die Daten meines Esr21 über den D-logg in FHEM einbinden und könnte Hilfe gebrauchen.
Grüße
Jörg


Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 768
Antw:Fa. Technische Alternative D-Logg / DLogg
« Antwort #2 am: 22 Mai 2016, 13:15:07 »
Warum sollte das Ding mit einem dieser Module funktionieren?

Normalerweise wird es über eine Windows Software eingelesen, da müsste man schauen wie die kommunizieren.

Gut ist auch immer eine Anfrage an den Hersteller ob es eine Möglichkeit gibt den logger mit Linux zu verwenden
CUL 868 Slow-RF (FS20 Aktoren, Sender, FHT8V), CUL 868 (WMBUS-Empfang), Jeelink (PCA301), WS3600 (WH3080 über USB-Basis), Bewässerung mit ESP-Easy und Proplanta, RFXTRX433 Home-Easy Empfang und Senden, Oregon TH, WS001 TH), Blackbean IR, Mopidy-Snapcast MR Audio, Kodi, Forum-LED-Controller,

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 768
Antw:Fa. Technische Alternative D-Logg / DLogg
« Antwort #3 am: 22 Mai 2016, 13:17:29 »
Es gibt eine Linux Software zum auslesen und speichern in csv etc, damit ist es ja ein piece of cake.
http://d-logg-linux.roemix.de/
CUL 868 Slow-RF (FS20 Aktoren, Sender, FHT8V), CUL 868 (WMBUS-Empfang), Jeelink (PCA301), WS3600 (WH3080 über USB-Basis), Bewässerung mit ESP-Easy und Proplanta, RFXTRX433 Home-Easy Empfang und Senden, Oregon TH, WS001 TH), Blackbean IR, Mopidy-Snapcast MR Audio, Kodi, Forum-LED-Controller,

Offline jop

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Fa. Technische Alternative D-Logg / DLogg
« Antwort #4 am: 22 Mai 2016, 13:24:12 »
Von TA selbst gibt es keine Software für Linux. Es gibt ein d-logg- Linux, das ist allerdings nicht von TA und speichert die Daten angeblich in einem Linsol-Format (wie immer das auch aussieht). Da ich leider überhaupt keine Ahnung vom "Perlen" habe ist es für mich leider kein Peace of Cake.
Grüße
Jörg

Offline jop

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Fa. Technische Alternative D-Logg / DLogg
« Antwort #5 am: 22 Mai 2016, 13:28:15 »
Wo hast Du das mit dem csv-Format gefunden? Ich hab lediglich den Satz "Ein anderes Speicherformat wird nicht unterstützt." entdeckt.
Grüße
Jörg

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 768
CUL 868 Slow-RF (FS20 Aktoren, Sender, FHT8V), CUL 868 (WMBUS-Empfang), Jeelink (PCA301), WS3600 (WH3080 über USB-Basis), Bewässerung mit ESP-Easy und Proplanta, RFXTRX433 Home-Easy Empfang und Senden, Oregon TH, WS001 TH), Blackbean IR, Mopidy-Snapcast MR Audio, Kodi, Forum-LED-Controller,

Offline jop

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Fa. Technische Alternative D-Logg / DLogg
« Antwort #7 am: 22 Mai 2016, 18:48:40 »
Ah, das hatte ich nicht gesehen, danke.
Hin wie her übersteigt das Aufrufen des Programms im Hintergrund, abspeichern lassen im Csv-Format und dann noch auslesen der Csv-Datei für FHEM bei weitem meine Linux/Perl-Kenntnisse und ich hatte einfach nur gehofft, dass jnewton957 vielleicht dafür inzwischen eine Lösung hat, die ich übernehmen könnte.

Offline Trainer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:Fa. Technische Alternative D-Logg / DLogg
« Antwort #8 am: 26 Mai 2020, 13:03:39 »
Hallo, nachdem meine Solaranlage auch mittels D-Logg ausgelesen werden kann würde mein Frage ob die Software dafür noch erhältlich ist.

Leider funktioniert der Link nicht mehr :(

 

decade-submarginal