Autor Thema: Probleme mit zwei Stackable CC für MAX und Intertechno  (Gelesen 1476 mal)

herbstkaefer

  • Gast
Probleme mit zwei Stackable CC für MAX und Intertechno
« am: 22 November 2014, 22:07:05 »
Hi zusammen,

Bin ich zu blöd oder habe ich nen HW Defekt?

Ich habe einen SCC 868 erfolgreich mit MAX! zum laufen bekommen. Dann habe ich einen zweiten SCC 433 dazugekauft, allerdings erstmal Mangels Geräten nur eingebunden.

define SCC CUL /dev/ttyAMA0@38400 1434
attr SCC model CUL
attr SCC rfmode MAX
attr SCC room MAX,System
define cm CUL_MAX 123456
attr cm IODev SCC
attr cm room MAX
define MAX_0b00fc MAX HeatingThermostat 0b00fc
attr MAX_0b00fc IODev cm
attr MAX_0b00fc alias Thermostat
attr MAX_0b00fc icon max_heizungsthermostat
attr MAX_0b00fc room MAX,Wohnzimmer
attr MAX_0b00fc scanTemp 1
define FileLog_MAX_0b00fc FileLog ./log/MAX_0b00fc-%Y.log MAX_0b00fc
attr FileLog_MAX_0b00fc logtype text
attr FileLog_MAX_0b00fc room MAX
...
define SCC1 STACKABLE_CC SCC
attr SCC1 model CUL
attr SCC1 rfmode SlowRF
attr SCC1 room SlowRF

define S1 IT 0FF000000F FF F0
attr S1 IODev SCC1
attr S1 model itswitch
attr S1 room SlowRF


Heute habe ich dann im Baumarkt zugeschlagen und eine Packung IT-1500 gekauft.
Laut Wiki/Webdoku sollen die ja entweder ganz einfach mittels vordefiniertem Device angelernt werden (on schicken) oder, wenn das nicht klappt, mit einer "programierbaren" Fernbedienung.

Letzteres habe ich nach Erfolglosem anlernen der Funksteckdosen getan. Dazu habe ich ein YWT-8500 benutzt, Rädchen stehen auf G1 und die Steckdose reagiert auch promt.

Nur mit Fhem tut sich nichts. Weder "aus" noch "an". Scheint, als wenn nichtmal was gesendet wird.

Kann jemand einen Tip geben, was ich falsch mache oder wie ich weiterkomme?

Gruß
Chris
« Letzte Änderung: 23 November 2014, 09:41:55 von herbstkaefer »

herbstkaefer

  • Gast
Antw:Probleme mit zwei Stackable CC für MAX und Intertechno
« Antwort #1 am: 23 November 2014, 10:07:17 »
Moin,

hab nochmal die Überschrift etwas deutlicher gestaltet, das war mir gestern im fiebrigen Kopp wohl zu schwer... 8)

Noch ein paar Tests gemacht:

Wenn ich den SCC 433 einzeln an den GPIO stecke und starten will, kommt folgendes:

2014.11.23 10:01:01 3: Opening SCC433 device /dev/ttyAMA0
2014.11.23 10:01:01 3: Setting SCC433 baudrate to 38400
2014.11.23 10:01:01 3: SCC433 device opened
2014.11.23 10:01:10 1: Cannot init /dev/ttyAMA0, ignoring it (SCC433)

GPIO17 habe ich natürlich geöffnet:
ll /sys/class/gpio/gpio17/
insgesamt 0
drwxrwx--- 3 root gpio    0 Nov 23 09:55 .
drwxrwx--- 4 root gpio    0 Nov 23 09:55 ..
-rwxrwx--- 1 root gpio 4,0K Nov 23 09:55 active_low
-rwxrwx--- 1 root gpio 4,0K Nov 23 09:55 direction
-rwxrwx--- 1 root gpio 4,0K Nov 23 09:55 edge
drwxrwx--- 2 root gpio    0 Nov 23 09:55 power
lrwxrwxrwx 1 root gpio    0 Nov 23 09:55 subsystem -> ../../../../class/gpio
-rwxrwx--- 1 root gpio 4,0K Nov 23 09:55 uevent
-rwxrwx--- 1 root gpio 4,0K Nov 23 09:55 value

cat /sys/class/gpio/gpio17/value
1

Irgendwie strange... Der SCC868 geht ohne Zicken, auch einzeln.

Gruß
Chris

herbstkaefer

  • Gast
Antw:Probleme mit zwei Stackable CC für MAX und Intertechno
« Antwort #2 am: 23 November 2014, 17:32:33 »
So, nun bin ich vollends ratlos. Ich habe versucht, den SCC433 einzeln zu betreiben, dies ging auch nicht.
Zumindest konnte ich ihn nach drei Versuchen erfolgreich neu flashen (ein verzweifelter Versuch...)

Dann habe ich den 433 abgenommen und versucht, den 868 im 433 Modus zu betreiben, ebenfalls kein Erfolg.

-> Jetzt bin ich total ratlos.

Wenn ich nun den Stack wiederherstellen will, läuft keiner der beiden SCC mehr.

HILFE!