Autor Thema: Falsche Heiztemperatur bei HM-CC-RT-DN Funk-Heizkörperthermostat  (Gelesen 2576 mal)

Offline kasslerks

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Hallo

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie bei der Sache helfen.
Ich habe mir eine Temperatur liste geschrieben für Wohnzimmer, Küche und Bad und diese auf das Thermostat geschickt hat auch so alles geklappt aber jetzt hab ich das Problem das die Temperaturen nicht stimmen. Da wo ich den raum auf 21 Grad heizen möchte kommen 18 Grad und wo 18 Grad sein sollen kommen 21 Grad .

Hatte einer evtl auch mal so ein Problem und kann mir helfen?



Offline Joachim

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1460
Antw:Falsche Heiztemperatur bei HM-CC-RT-DN Funk-Heizkörperthermostat
« Antwort #1 am: 26 November 2014, 05:18:27 »
Moin kasslerks,

Mal eine ganz ehrliche Frage:
Ist es denn so schwer, eine Frage so zu stellen, dass auch andere sie Verstehen?
Oder anders ausgedrückt:
wie wäre es, wenn Du die Informationen mitlieferst, die gebraucht werden, um Dir zu helfen.

Das Bild sieht doch gut aus, Deine Heizung soll Samstags von 0:00 bis 10:00 21° halten, ab 10:00 bis 22:00 18° halten (Du bist ein Nachtmensch) und von 22:00 bis 24:00 auch 18° halten.
Was ist daran falsch?
Ein Blick is Wiki hilt Dir garantiert dabei, Deine Temperaturliste so anzupassen, dass es tagsüber wärmer wird.

Gruß Joachim
FHEM aktuellste Version auf FB 7570 und 7390 mit Zebradem Toolbox Freetz
FHEM auf Raspberry
1-Wire mit LinkUSBi und Rs-Pi ds2482-800  1-Wire-9 Board; Max mit Cube, HMLAN
div. 1-Wire Sensoren; MAX-Thermostaten; Homematic-Komponenten, Zehnder KWL über RS-232

Offline Bennemannc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2728
Antw:Falsche Heiztemperatur bei HM-CC-RT-DN Funk-Heizkörperthermostat
« Antwort #2 am: 26 November 2014, 07:02:47 »
Hallo Joachim,

also ich bin zu Anfnag auch darüber gestolpert, das man die BIS-Zeit und dann die Temperatur für den Zeitraum DAVOR angibt. Alle anderen Elektronischen Thermostate die ich kenne machen das anders herum.

@kasslerks
Tausche einfach (bis auf die 24:00) die 18 und 21 Grad - dann hast Du das, was Du möchtest.

Gruß Christoph
Cubietruck, Fhem 5.8
CC-RT-DN|LC-SW2-FM|RC-12|RC-19|LC-SW4-BA-PCB|LCp-SW1-BA-PCB|ES-PMSw1-Pl|LC-Bl1PBU-FM|PBI-4-FM|CC-VD|CC-TC|SEC-SC(2)|RC-KEY3-B|LC-Sw1PBU-FM|PB-2-FM|WDS100-C6-O|WDC7000|LC-Bl1-FM
Module: Dewpoint,FB_Callmonitor,HCS,Panstamp,at,notify,THRESHOLD,average,DOIF

Offline kasslerks

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Antw:Falsche Heiztemperatur bei HM-CC-RT-DN Funk-Heizkörperthermostat
« Antwort #3 am: 26 November 2014, 13:37:11 »
@ Joachim

Entschuldige bitte, ich wusste nicht richtig wie ich die Frage formuliere sollte. Ins Wiki habe ich geschaut aber völlig falsch verstanden.
Dachte das die Temp. Zwischen den Zeiten gilt und nicht dahinter
@ Bennemannc

Danke für denn Tipp jetzt hab ich es verstanden :-)

 

decade-submarginal