Autor Thema: Anbindung an Heizungen mit e-Bus Schnittstelle  (Gelesen 30599 mal)

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8283
Antw:Anbindung an Heizungen mit e-Bus Schnittstelle
« Antwort #30 am: 07 November 2014, 21:33:57 »
Wie soll ich diese Frage denn verstehen ? Was man im Internet nachlesen kann, ist Wahrheit ?  ::)

Mein Tipp: Selber ausprobieren.

pah

Offline kaihs

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1122
Antw:Anbindung an Heizungen mit e-Bus Schnittstelle
« Antwort #31 am: 07 November 2014, 22:11:46 »
Ich dachte eher an ein Datenblatt, da findet man so was im allgemeinen. Und ich kann es da nicht finden.
Banana Pi, Add-On Board mit 1.8" TFT LCD und IR-Sender, CULFW V1.61, div. Homematic Komponenten, Pollin Funksteckdosen, Selbstbau CUL433 MHz, Jeelink Clone, EC3000
Selbstbau CUL868MHz für Wireless M-Bus, SIGNALduino mit Logilink Temp.-sensoren und Auriol Wetterstation

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8283
Antw:Anbindung an Heizungen mit e-Bus Schnittstelle
« Antwort #32 am: 08 November 2014, 06:01:28 »
Datenblätter gibt es wie Sand am Meer, z.B. hier http://www.raspberrypi.org/documentation/hardware/raspberrypi/bcm2835/BCM2835-ARM-Peripherals.pdf,
oder Anleitungen wie diese hier von meinem Kollegen Jürgen Plate: http://www.netzmafia.de/skripten/hardware/RasPi/RasPi_Serial.html

Das sagt aber noch nichts darüber aus, wie auf der untersten Ebene die Register bedient werden, und auch auf der Plate-Seite findet man nichts zur Performance des RPi bei synchroner Dauerlast.

LG

pah

Offline deune

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
Antw:Anbindung an Heizungen mit e-Bus Schnittstelle
« Antwort #33 am: 24 November 2014, 18:26:51 »
Hallo pah,

gibt es schon etwas neues? Da nun die Max! Thermostate wieder ordentlich laufen, kann ich mich
um die Schnittstelle zwischen diesen und der neuen Gastherme und Brauchwasserwärmepumpe kümmern.

Liebe Grüße aus der Eifel

Holger

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8283
Antw:Anbindung an Heizungen mit e-Bus Schnittstelle
« Antwort #34 am: 24 November 2014, 20:25:22 »
Ja, selbst gebautes Interface läuft bestens. Allerdings habe ich im Moment extrem wenig freie Zeit, weil Ende dieser Woche der 2. Jahresreport eines von mir koordinierten EU-Projektes fällig ist. Sonst hätte ich den Schaltplan und weitere Details längst hier veröffentlicht. Also bitte noch etwas Geduld.

LG

pah

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8283
Antw:Anbindung an Heizungen mit e-Bus Schnittstelle
« Antwort #35 am: 29 November 2014, 13:37:31 »

 

decade-submarginal