Autor Thema: OT: Maxbuddy Software gesucht  (Gelesen 23334 mal)

Offline elo22

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
OT: Maxbuddy Software gesucht
« am: 29 November 2014, 07:13:43 »
Hallo,
kann mir jemand mit der Maxbuddy Software aushelfen? Mein FHEM läuft noch nicht so und ich muss einige Änderungen vornehmen die ich mit der Originalsoftware nicht hinkriege. Mittlerweile habe ich downloads gefunden , es fehlen aber die libarys.

Lutz
 
« Letzte Änderung: 30 November 2014, 05:57:09 von elo22 »

Offline Tom_S

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 244
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #1 am: 02 Dezember 2014, 13:17:46 »
wenn du die original Software hast, hast du doch auch die Libarys. Die waren doch bei Maxbuddy nie dabei.

mfg
Tom_S
RaspberryPI2 + pilight, 3x AVR-NetIO, LW12, LW12HX, LW12FC; MAX-Lan, ESP8266, Arduino, H801, Neopixel

Offline elo22

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #2 am: 02 Dezember 2014, 13:48:19 »
Hallo,

wenn du die original Software hast, hast du doch auch die Libarys. Die waren doch bei Maxbuddy nie dabei.

Original ELV Software (aktuell) ist installiert trotzdem funktioniert es nicht.

Lutz

Offline Tom_S

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 244
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #3 am: 02 Dezember 2014, 20:07:09 »
Maxbuddy is ja irgendwie tot. Ich habe es damals mit der MAX 1.3.10 betrieben. ob es mit neueren Versionen geht kann ich nicht sagen.
Welche Maxbuddy hast du denn? Die 9.16 war die letzte die public war, oder 9.17 beta.

LG
RaspberryPI2 + pilight, 3x AVR-NetIO, LW12, LW12HX, LW12FC; MAX-Lan, ESP8266, Arduino, H801, Neopixel

Offline Tom_S

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 244
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #4 am: 02 Dezember 2014, 20:22:33 »
die libs sind (bei Windows) unter /users/alluser/MAX/lib oder eben  C:\Benutzer\All Users\MAX\lib

Maxbuddy ist doch Java. Bei mir läuft es auch unter linux. Ich habe einfach den /lib Ordner in den Maxbuddy Ordner kopiert und los geht's.

viel Glück
RaspberryPI2 + pilight, 3x AVR-NetIO, LW12, LW12HX, LW12FC; MAX-Lan, ESP8266, Arduino, H801, Neopixel

Offline elo22

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #5 am: 03 Dezember 2014, 07:12:53 »
die libs sind (bei Windows) unter /users/alluser/MAX/lib oder eben  C:\Benutzer\All Users\MAX\lib

Maxbuddy ist doch Java. Bei mir läuft es auch unter linux. Ich habe einfach den /lib Ordner in den Maxbuddy Ordner kopiert und los geht's.

Danke für deine Hilfe. Ich habe es jetzt auf zwei Windows 7 und einer XP Maschine versucht, es funktioniert einfach nicht.

Lutz

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1584
« Letzte Änderung: 05 Dezember 2014, 18:49:11 von Wzut »
Maintainer der Module: MPD, EDIPLUG, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP

Offline elo22

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #7 am: 07 Dezember 2014, 11:00:07 »
Danke Wzut. Auch das funktioniert nicht da die genannten links nicht mehr existieren.

Lutz

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1584
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #8 am: 07 Dezember 2014, 11:16:20 »
Das kann nicht sein ich habe den Link von mir eben angeklickt und bekomme die Seite angezeigt -> siehe Screenshot
« Letzte Änderung: 07 Dezember 2014, 11:18:11 von Wzut »
Maintainer der Module: MPD, EDIPLUG, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP

Offline Tom_S

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 244
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #9 am: 07 Dezember 2014, 18:26:08 »
auf jeden Fall geht Maxbuddy noch.

Ich hatte schon mal gefragt welche Version du versuchst zu installieren. Hast du einen Installer oder eine Zip-Datei?
Welche MAX Version läuft den bei dir.

Gruß Tom_S
RaspberryPI2 + pilight, 3x AVR-NetIO, LW12, LW12HX, LW12FC; MAX-Lan, ESP8266, Arduino, H801, Neopixel

Offline Commander

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #10 am: 04 April 2015, 12:22:00 »
Also ich bekomme Max!Buddy leider auch nicht zum laufen. Wäre für nen Tipp sehr sehr dankbar  :)
FHEM5.6 auf Intel NUC NUC5PPYH
HM-CFG-USB-2 / HMLAN
CUL 433 CUL 868 / WMBus_T (Techem) JeeLink
MAX! Cube,Logitech Harmony Hub,Philips Hue

Offline fermoll

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #11 am: 10 April 2015, 18:17:38 »
Mal hier versuchen:http://download.maxbuddy.de/

Aber darauf achten, fhem und Maxbuddy laufen nicht gleichzeitig, genausowenig wie MB u. Max-Software.
Zusammen mit fhem laufen die beiden anderen nur, wenn config Maxlan mit ondemand angegeben ist.
« Letzte Änderung: 10 April 2015, 18:21:44 von fermoll »
FHEM auf  Raspi 2. 2x Max!Cube, HMLAN, CUNO mit 35cm Antene, 2x HM-LC-Bl1PBU-FM, HC-LC-Bl1-FM
22 HT u. HT+, Fensterkontakte, S300TH, EM 100-GZ(S).
Danalock u. Z-Stick Gen5
RPi u. RPi 2 und ESP-03 u. 12e zum Ausprobieren und Lernen.

squizzle

  • Gast
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #12 am: 02 Mai 2015, 13:36:27 »
Hallo auch ich versuche seit 2 Wochen MB zum laufen zu bringen. Musste meinen Rechner neu aufsetzten, seit dem läuft MB nicht mehr.

Ich habe versucht MB 9.16 und MB 9.17 mit installation und aus der zip zu starten beidesmal kommt der fehler dass die libarys nicht runtergeladen werden können.
Max-Software ist die 1.4.1 installiert.
der Link von Wzut funktioniert auch nicht mehr, ich habe aber die Einstellungen aus dem Screenshot gemacht leider auch ohne Erfolg.

Noch jemand eine Idee an was es liegen könnt?

Offline cmas3

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #13 am: 03 Mai 2015, 16:28:15 »
Habe auch lange gesucht und die Lösung gefunden.
Ich nutze Win7 64bit

Mal schauen ob es bei Dir auch hilft

Du benötigst diese beide Dateien
-MaxEssentialsBackend-1.4.1.jar
-MaxLocalBackend-1.4.1.jar

Und MaxBuddy
MAXBuddy-r9.16.2-win-setup

Zuerst MaxBuddy installieren

-   Max Buddy einmal starten mit Fehlermeldung, dann alles beenden
-   Jetzt in den Ordner gehen C:\Users\XXXXX\AppData\Roaming\MAXBuddy\ext-libs
-   Die Datei "links-916.xml" bearbeiten mit Linux Editor (z.B. Notepad++)
-   Folgendes einfügen / editieren in die links-916.xml Datei:
-   

<linklist>

  <firmware min="270" max="275" />

 
  <set checksums="http://www.max.eq-3.de/maxupdate/lib/digest.txt">
    <ext>http://www.max.eq-3.de/maxupdate/lib/MaxEssentialsBackend-1.4.1.jar</ext>
    <ext>http://www.max.eq-3.de/maxupdate/lib/MaxLocalBackend-1.4.1.jar</ext>
  </set>
 
</linklist>


Speichern, und Datei Attribute auf Schreibgeschütz stellen WICHTIG !

Jetzt diese beiden Dateien („MaxEssentialsBackend-1.4.1.jar“ und
„MaxLocalBackend-1.4.1.jar“)
in den Ordner   "C:\Users\XXXXX\AppData\Roaming\MAXBuddy\ext-libs\maxupdate\lib\"

Jetzt  sollte es funktionieren

Geholfen hat mir auch die Googlesuche  „Domoticz ELV Max! Heating control system“
« Letzte Änderung: 03 Mai 2015, 16:33:25 von cmas3 »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Harald

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 633
Antw:OT: Maxbuddy Software gesucht
« Antwort #14 am: 05 Mai 2015, 10:54:32 »
Hallo zusammen,

danke cmas3 für die tolle Anleitung. Leider führt das bei mir nicht zum erwünschten Ergebnis. Es erscheint die Meldung

The application requires a Java Runtime Envirement 1.60 - 1.70_99

 Installiert ist bei mir Java V 8 update 45 (Build 1.8.0_45-b14)
Heißt das, daß MaxBuddy nicht mit dieser Java-Version zusammen arbeitet?
Wo bekomme ich eine passende Version her?
Handele ich mir evtl. Sicherheitlücken ein, wenn ich eine ältere Version installiere?
Woher weiß MaxBuddy, welche Version installiert ist?
Gibt es einen Trick, wie man MaxBuddy überreden kann, mit der neueren Java-Version zusammen zu arbeiten?

Gibt es hier jemanden, der mir weiter helfen kann? Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Harald
« Letzte Änderung: 05 Mai 2015, 11:11:24 von Harald »
Router:AVM7490 1&1 FW:FRITZ!OS 06.51 Anbindung:1&1 16/50 Mb/s, WLAN-Repeater 300E OS 6.04
ELV MAX!Cube, 7xThermostat, ECO, Raspberry Pi B mit Wheezy auf Festplatte,
CUL-V3_1.61, JeeLink v3_10.1c, 1xS300TH, 4xHMS100T, 4xELRO, 1xTFA
ELV MAX!1.4.5, MAX!Buddy, -Backup, FHEM 5.7 auf RasPi

 

decade-submarginal