Autor Thema: LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)  (Gelesen 719039 mal)

Offline Schotty

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1833
    • Handbuch zur BSB-LAN Hard- & Software (DE)
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5760 am: 19 August 2021, 14:34:04 »
ich fürchte die "Regierung" im Haus erschlägt mich, wenn ich da so nen Kabel-Kuddelmuddel auf Putz dazu schustere ;)

..na das wollen wir natürlich nicht! :D
Also bleibt erstmal alles beim Alten - aber gut, dass wir mal drüber gesprochen haben.. ;D
Handbuch zur BSB-LAN Hard- & Software (Anbindung v. Heizungsreglern, u.a. von Brötje & Elco):
https://1coderookie.github.io/BSB-LPB-LAN/

Offline Schotty

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1833
    • Handbuch zur BSB-LAN Hard- & Software (DE)
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5761 am: 04 September 2021, 10:48:46 »
Moin zusammen,

kürzlich bin ich bei einer Google-Suche nach "BSB-LAN" über Sucheinträge gestolpert, die offenbar daher herrührten, dass User ihr System absolut ungeschützt aus dem Internet erreichbar konfiguriert haben. Nicht einmal die möglichen BSB-LAN-seitigen Sicherheitsoptionen wurden aktiviert.

Daher an dieser Stelle nochmal der deutliche Hinweis:
Bitte macht BSB-LAN nur aus dem Internet zugänglich, wenn Ihr wisst, was Ihr tut! Nutzt VPN-Dienste, nutzt die Sicherheitsoptionen von BSB-LAN etc.
Bevor Ihr Internetzugriff von außen ermöglicht, fragt Euch, ob das wirklich notwendig ist.


Gruß
Handbuch zur BSB-LAN Hard- & Software (Anbindung v. Heizungsreglern, u.a. von Brötje & Elco):
https://1coderookie.github.io/BSB-LPB-LAN/
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline skibby

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5762 am: 12 September 2021, 15:07:18 »
Hallo,
ich wollte die WiFiSPIESP.ino flashen. Bokomme aber immer Board Fehler. Auf das ESP8266mod Vendor. Muss ich noch etwas umstellen?
Gruß
Lorenz

Offline freetz

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2008
    • GitHub Projektseite für BSB-LAN und Robotan
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5763 am: 12 September 2021, 15:59:38 »
Du müsstest vor allem erst einmal eine aussagekräftige Fehlermeldung und Deine Einstellungen posten, denn meine Glaskugel muss erst noch geputzt werden...
Alle Infos zur Anbindung von Heizungssystemen mit PPS-, LPB- bzw. BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Alle Infos zum WLAN-Interface "Robotan" für Ambrogio/Stiga/Wolf und baugleiche Rasenmähroboter:
https://github.com/fredlcore/robotan

Offline Schotty

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1833
    • Handbuch zur BSB-LAN Hard- & Software (DE)
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5764 am: 13 September 2021, 10:27:34 »
@skibby: Wie freetz schon schrieb, fehlen die aussagekräfigen Angaben.
Mit "Bekomme aber immer Board-Fehler" bleibt nur zu vermuten, was der Fehler wohl aussagt: Falsches Board ausgewählt.
-> ESP8266-Bibliotheken in der ArduinoIDE installiert? Exemplarisch für ESP32 im Handbuch: https://1coderookie.github.io/BSB-LPB-LAN/kap12.html#121-installation
-> Hinweis im Handbuch bzgl Verschieben der WiFiSpiESP.ino bei "Flashen des ESP8266" beachten: https://1coderookie.github.io/BSB-LPB-LAN/kap01.html#122-due--wlan-die-esp8266-wifi-l%C3%B6sung
Zum Flashen nur das ESP-Modul anschließen, also nicht den Due anschließen, ESP in der ArduIDE einstellen und dann hoffen, dass das irgendwie auf den am Due angeschlossenen ESP übertragen wird..
Also: o.g. Datei aus dem BSB-LAN-Ordner verschieben, ESP direkt anschließen, die INO öffnen, passendes Board auswählen, Übertragungsrate und Port korrekt einstellen, flashen.
Wenn's dann noch immer nicht funktioniert: Genaue Fehlerbeschreibung, Konfig, Fehlermeldung der ArduIDE etc posten.. 
Handbuch zur BSB-LAN Hard- & Software (Anbindung v. Heizungsreglern, u.a. von Brötje & Elco):
https://1coderookie.github.io/BSB-LPB-LAN/

Offline glennvc

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5765 am: 22 September 2021, 21:49:07 »
Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich spreche Niederländisch (ich komme aus Belgien), daher verwende ich Google Translate, um meine Frage hier auf Deutsch zu posten, da ich nur ein wenig Deutsch spreche.

Mit großem Interesse habe ich über dieses Projekt gelesen. Ich möchte meine Brötje ISR-ZR und BLW selbst über ein Arduino Due über Loxone steuern. Allerdings finde ich nirgends ein BSB-Board. Wo könnte ich möglicherweise ein fertig montiertes Board für ein Arduino-Due finden?

Ich habe hier irgendwo gelesen, dass Forumsmitglied freetz mehrere gemacht hatte? Danke trotzdem für deine Hilfe. :)

Offline freetz

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2008
    • GitHub Projektseite für BSB-LAN und Robotan
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5766 am: 22 September 2021, 22:22:48 »
Yes, that's correct, send me an e-mail in English or German to bsb (ät) code-it.de for further details.
Alle Infos zur Anbindung von Heizungssystemen mit PPS-, LPB- bzw. BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Alle Infos zum WLAN-Interface "Robotan" für Ambrogio/Stiga/Wolf und baugleiche Rasenmähroboter:
https://github.com/fredlcore/robotan

Offline plataaaa

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5767 am: 24 September 2021, 09:29:54 »
Hallo,
bzgl. Fehlermeldungen mit dem ESP-Wifi bitte daran denken, es muss zwingend max. die Version 2.7.4 installiert werden, da in der aktuellen Version die notwendigen Bibliotheken fehlen.
Diese Info sollte im Leitfaden unbedingt mit aufgenommen werden...

Offline plataaaa

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5768 am: 26 September 2021, 08:13:57 »
Hallo in die Runde,
mir ist aufgefallen, dass sich das BSB scheinbar ab und an vom LAN verabschiedet, bzw. ist es eine zeitlang nicht mehr erreichbar. erst dachte ich, es liegt an der festen IP Zuweisung oder auch an der Version, dann habe ich zur aktuellen Version geupdatet und die IP Zuweisung via dhcp festlegen lassen, zusätzlich habe ich dann noch die MAC vom LAN-Shield in die Einstellungen übernommen. Aber auch das brachte nur wenig Erfolg. Das Problem ist, dass, wenn man das mit einem Dashboard visualisiert, sich nicht auch auf ein EIN oder Ausschalten verlassen kann, da man nicht erkennt, ob sich das BSB nicht schon wieder verabschiedet hat. Was mir aufgefallen ist, wenn man das BSB kpl. stromlos macht und wieder einschaltet, funktioniert alles wunderbar, erst nach einer gewissen Zeit fängt das BSB an zu spinnen, als wie wenn ein Speicher vollaufen würde. Gibt es eine Möglichkeit, eine Ursachenforschung anzustoßen ?
Danke!

Offline plataaaa

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5769 am: 26 September 2021, 08:16:29 »
Ach ja, hätte ich fast vergessen. ich schalte über die GPIO ein Relay, wenn ich den GPIO einschalte, ist das BSB eine zeitlang nicht mehr erreichbar, irgendwann fängt es sich wieder. Man könnte das Verhalten also damit nachstellen.

Offline freetz

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2008
    • GitHub Projektseite für BSB-LAN und Robotan
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5770 am: 26 September 2021, 09:31:23 »
Was hast Du denn jetzt genau im Einsatz? Due mit Ethernet Shield oder ESP8266?
Wenn Ethernet Shield, dann benutzt dieses Pin 4 und/oder Pin 10. Das sind z.T. auch Pins, die die Standard Relais Shields einsetzen. Wenn Du dann das Relais über die entsprechenden GPIOs steuerst, kann es zu Problemen mit dem Ethernet Shield kommen.
Alle Infos zur Anbindung von Heizungssystemen mit PPS-, LPB- bzw. BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Alle Infos zum WLAN-Interface "Robotan" für Ambrogio/Stiga/Wolf und baugleiche Rasenmähroboter:
https://github.com/fredlcore/robotan

Offline plataaaa

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5771 am: 26 September 2021, 20:48:00 »
Hi, danke für die Info. ich nutze das DUE mit dem Ethernet Shield da das esp eine miserable Empfangs Qualität hatte. Bei den Pins nutze ich 6 und 7 und hatte zum Test auch 8 und 9 versucht. Leider änderte sich dabei nichts. Das sollte doch keine Probleme verursachen oder?

Offline freetz

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2008
    • GitHub Projektseite für BSB-LAN und Robotan
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5772 am: 26 September 2021, 20:56:43 »
Funktioniert denn alles problemlos, wenn Du das Relais-Shield weglässt? Dann wäre der "Schuldige" ja schnell gefunden. Die BSB-LAN Software unterstützt zwar grundsätzlich verschiedenste Erweiterungen, aber eine Funktionsgarantie für solche externen Lösungen kann Dir dafür keiner geben. Ich kann Dir nur sagen, dass es bei mir und vielen anderen problemlos in der Konstellation Ethernet/Relais-Shield läuft...
Alle Infos zur Anbindung von Heizungssystemen mit PPS-, LPB- bzw. BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Alle Infos zum WLAN-Interface "Robotan" für Ambrogio/Stiga/Wolf und baugleiche Rasenmähroboter:
https://github.com/fredlcore/robotan

Offline Maista

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 513
  • Alles nur Hobby!
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5773 am: 26 September 2021, 21:24:58 »
Moin.

Vielleicht liegts ja an der Spannungsversorgung?
Welche Relais wie angeschlossen/angesteuert und wie/woher versorgt?

Gruß Gerd

Offline plataaaa

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #5774 am: 27 September 2021, 06:38:54 »
Hi, erstmal danke für die Ratschläge. Also als Shield nutze ich das W5500, genau das hier
https://store.arduino.cc/products/arduino-ethernet-shield-2
an diesem Shield sind zwei Relays angeschlossen, welche wiederrum je ein Crydom SSR ansteuern. Die Stromversorgung für das DUE übernimmt ein MW Hutschienennetzteil mit max. 60W und 12V,
Sollte also auch keine Probleme verursachen. Sollte ich mal ein anderes Ethernet Shield versuchen ?