Autor Thema: LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)  (Gelesen 69661 mal)

Offline freetz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 293
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #855 am: 19 Mai 2017, 11:17:25 »
Hallo Zennix,

dass auf der seriellen Konsole beim Set-Befehl "---" angezeigt wird, liegt daran, dass dafür (für ENUM-Parameter) die Ausgabe auf der seriellen Konsole noch nicht umgesetzt ist. Der Befehl wird aber richtig gesendet (die 3. und 4.letzten Bytes 01 01 für Automatik bzw. 01 03 für Komfort) und wird dann von der Therme ja auch mit einem ACK bestätigt. Bei kommt aber (zumindest mit /V1 für Verbose Output) noch etwas mehr:

GET /4444/S700=1 HTTP/1.1
/4444/S700=1
set ProgNr 700 = 1
setting line: 700 val: 01 01
RGT1->HEIZ SET  700 Heizkreis 1 -  Betriebsart: ---
DC 86 00 0D 03 3D 2D 05 74 01 01 A1 7A
HEIZ->RGT1 ACK  700 Heizkreis 1 -  Betriebsart:
DC 80 06 0B 04 2D 3D 05 74 58 5F
RGT1->HEIZ QUR  700 Heizkreis 1 -  Betriebsart:
DC 86 00 0B 06 3D 2D 05 74 65 F6
HEIZ->RGT1 ANS  700 Heizkreis 1 -  Betriebsart: 1 - Automatik
DC 80 06 0D 07 2D 3D 05 74 00 01 64 64
Also Set-Befehl (mit dem noch nicht weiter implementierten Text-Output des gesendeten Wertes), dann der ACK von der Heizung (generell ohne Parameterrückgabe), dann die Anfrage nach dem neuen Wert (QUR) und dann bei der Antwort (ANS) dann der Rückgabewert in Textform.

Die Probleme, die Du mit dem Automatikprogramm beschreibst, scheinen mir aber einen anderen Ursprung zu haben. Was steht denn im Display, wenn Du Parameter 700 aufrufst? Ein- und ausgeschaltet wirst Du die Therme sicher schon mal haben, oder?

Gruß,

F.
Software, Hardware und Dokumentationen zum BSB-Lan Projekt zur Anbindung von Elco Thision, Brötje und anderen Heizungssystemen mit BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Offline Zennix

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #856 am: 19 Mai 2017, 11:23:50 »
Hallo,

die Anzeige beginnt bei mir erst bei 710. Das ist das gleiche wie bei deiner Nachfrage zu Parameter 6225. Den zeigt er mir im Display auch nicht an. Über die Software wird er aber ausgelesen.
Ja - ich bin in der Fachmannebene und ja - habe die Therme schon mehrfach neu gestartet.

Danke / Gruß / Zennix

Offline freetz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 293
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #857 am: 19 Mai 2017, 11:31:18 »
Dann ruf bitte mal /700 im Browser auf und poste das Log (vorher auf /V1 setzen)
Software, Hardware und Dokumentationen zum BSB-Lan Projekt zur Anbindung von Elco Thision, Brötje und anderen Heizungssystemen mit BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Offline Zennix

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #858 am: 19 Mai 2017, 11:39:24 »
Hallo,

hier das Log:
GET /700 HTTP/1.1

/700
RGT2->HEIZ QUR  700 Heizkreis 1 -  Betriebsart:
DC 87 00 0B 06 3D 2D 05 74 22 25
HEIZ->RGT2 ANS  700 Heizkreis 1 -  Betriebsart: 2 - Reduziert
DC 80 07 0D 07 2D 3D 05 74 00 02 BF 24

Dann hab ich am Bediengerät auf Automatik geschaltet und nochmal geloggt:
GET /700 HTTP/1.1

/700
RGT2->HEIZ QUR  700 Heizkreis 1 -  Betriebsart:
DC 87 00 0B 06 3D 2D 05 74 22 25
HEIZ->RGT2 ANS  700 Heizkreis 1 -  Betriebsart: 1 - Automatik
DC 80 07 0D 07 2D 3D 05 74 00 01 8F 47


Sieht für mich normal aus, doch es ist kein Balken in der Anzeige.

Danke / Gruß / Zennix

Offline Schotty

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #859 am: 19 Mai 2017, 12:20:44 »
...
Sieht für mich normal aus, doch es ist kein Balken in der Anzeige.
...
Moin Zennix,
nur kurz auf die Schnelle: Kann es sein, dass sich deine Hzg aufgrund der hohen Außentemperaturen im Sommerbetrieb befindet..? Dann ist das normal, zumindest ist es bei mir auch so.
Gruß

Offline freetz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 293
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #860 am: 19 Mai 2017, 12:23:19 »
Würde ich auch vermuten. Die Werte, die die Heizung zurück gibt, sind auf jeden Fall korrekt.
Software, Hardware und Dokumentationen zum BSB-Lan Projekt zur Anbindung von Elco Thision, Brötje und anderen Heizungssystemen mit BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Offline Zennix

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #861 am: 19 Mai 2017, 13:55:17 »
Hallo Schotty,

oh Mann, da fällt mir ein Stein vom Herzen. Wenn ich den Grenzwert hochsetze, dann ist der Balken wieder da.
Super, vielen Dank. Dann kann ich den Adapter wieder anschließen und weiter testen.

Vielen Dank / Grüße / Zennix

Offline Scherheinz

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 29
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #862 am: 24 Mai 2017, 08:29:48 »
Hallo Scherheinz,

also die Werte stimmen eigentlich mit den übrigen Brötje-Nutzern überein (Du hast ja Gerätefamilie 90) - hast Du mit der neuesten Firmware mal geschaut, ob Du dann über /B wirklich weder Brenner- noch Trinkwassertakte angezeigt bekommst?

Gruß,

F.

Hallo Freetz,

Ja das funktioniert mit der neuen Version auch!  :)

Brenner Laufzeit: 2302
Brenner Takte: 9
TWW Laufzeit: 3649
TWW Takte: 3

Gruß

Offline freetz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 293
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #863 am: 24 Mai 2017, 08:34:33 »
Sehr schön :)!
Software, Hardware und Dokumentationen zum BSB-Lan Projekt zur Anbindung von Elco Thision, Brötje und anderen Heizungssystemen mit BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Offline freetz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 293
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #864 am: 02 Juni 2017, 16:05:06 »
Hallo zusammen,

einigen hatte ich schon ein früheres Release versprochen, aber auf Grund einiger etwas tiefgreifenderen Änderungen, wollte ich es vorher testen (lassen). Nun ist Version 0.34 auf GitHub zum Download bereit und hat folgende Änderungen an Bord:

Wichtigste Änderunge für alle Neuinstallationen ist, dass die Libraries, die nicht standardmäßig bei der Arduino IDE mit dabei sind, nun einfach im Sketch-Verzeichnis bleiben können und von dort eingelesen werden. Ein Kopieren ist nun nicht mehr nötig, was zum einen gerade für Anfänger die Installation erleichtert und alle anderen bei der Aktualisierung von Libraries diese ebenfalls nicht mehr manuell verschieben müsst.
Es kann sein, dass das Kompilieren fehl schlägt, wenn die gleiche Library bereits im Standard-Libraries-Verzeichnis der Arduino IDE liegt. In dem Fall müsste die gleichlautende Bibliothek dort (Win: MyDocuments\Arduino\Libraries bzw. Mac: ~/Dokumente/Arduino/Libraries) gelöscht werden. In dem Fall gebt mir bitte noch mal Rückmeldung.

Nun aber zu den sichtbareren Änderungen:

- Wer Parameter auf SD-Karte loggt, bekommt nun neben der reinen Textform auch die Möglichkeit, einen Graphen angezeigt zu bekommen (siehe Screenshot). Dafür muss bei Javascript-Blockern die Domain d3js.org freigegeben werden. Das hat den Grund, dass der Arduino weiterhin nur die CSV-Datei in den Browser schiebt und diese dann mit dem D3 Framework grafisch aufbereitet wird. Das spart der kleinen Kiste eine Menge Speicher und Rechenzeit :). Wer will und sich etwas mit D3 auskennt, ist herzlich eingeladen, die Datei graph.html im Unterverzeichnis "src" entsprechend aufzubohren - schön wäre z.B. noch, wenn man per MouseOver die jeweiligen Werte angezeigt bekommt, aber dazu reichen meine D3-Kenntnisse nicht aus. Wer Änderungen in der Datei vornimmt, muss vor dem Flashen noch in dem Verzeichnis die Befehlszeile
echo -n "PROGMEM_LATE const " > d3_js.h ; xxd -i graph.html >> d3_js.hausführen (Linux und Mac haben xxd vorinstalliert, bei Windows müsste man das noch installieren.
Achtung: Die Anzeige der Grafik dauert etwas, weil eben erst einmal die ganze CSV Datei vom Arduino geladen wird, das kann je nach Datenmenge auch schon mal eine halbe Minute und länger dauern!

- Zweite große Neuerung ist, dass ich aus diversen Quellen die Bedeutung der verschiedenen KonfigRGx Parameter zusammengetragen habe und diese nun in lesbarer Form ausgegeben werden. Da die Quellen aber von unterschiedlichen Herstellern kommen, habe ich diesen Parameter im Webinterface generell auf read-only gesetzt. Über /S kann man die Werte aber trotzdem beschreiben, wenn dieser nicht auch in der _defs.h auf FL_RONLY gesetzt ist. Verwendet wird hier dann aber der Dezimalwert, nicht der im Webinterface ebenfalls angezeigte Binärwert.

- Darüber hinaus gab es ein paar Bugfixes, die insbesondere die Darstellung von ENUMs auf einigen Thermen betroffen hat, u.a. Fujitsu.

Viel Spaß damit,

F.
« Letzte Änderung: 02 Juni 2017, 16:07:30 von freetz »
Software, Hardware und Dokumentationen zum BSB-Lan Projekt zur Anbindung von Elco Thision, Brötje und anderen Heizungssystemen mit BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

Offline sgpl

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #865 am: 08 Juni 2017, 23:09:20 »
Hallo miteinander,

zuerst einmal ein herzliches Dankeschön an freetz und alle, die zu diesem tollen Projekt beigesteuert haben!

Ich hab das LAN-Modul seit März am Laufen und seit letztem Wochenende auch mit Version 0.34.
Installiert ist eine Brötje EcoTherm WGB 20E mit ISR SSR (und ISR EWMW). Ein Raumgerät oder Fernbedienung hab ich nicht, es gibt lediglich einen Außentemperaturfühler.

Das Board hab ich BSB-Anschluss der SSR hängen und soweit funktioniert auch alles.
Was mir nur aufgefallen ist, es werden bei einigen Parametern (interessant für mich wäre u.a. 8330 und 8331) keine Werte angezeigt. Ich kann sie allerdings auch nicht am SSR direkt auslesen, sondern nur an der Therme in der Fachmann-Ebene. Ist das bei euch auch der Fall? Wenn ich die Diskussion hier richtig mitverfolgt habe, sind zumindest einige von euch in der Lage, diese Werte per LAN-Adapter auszulesen, richtig? Hab ich den Adapter eventuell nur am falschen Anschluss - neben den beiden BSB-Kontakten ist noch ein Anschluss FB vorhanden... Oder müsste ich den Adapter dazu direkt an der Therme anschliessen? Falls ja-wo genau?  Hab mich noch nicht getraut, diese aufzuschrauben...

Gruß
Sven

Offline Gizmo_the_great

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #866 am: 08 Juni 2017, 23:37:03 »
Hallo,
ich habe auch eine Brötje Ecotherm WGB- 17/20E und einen ISR SSR.
Ich habe bei beiden Geräten einen BSB-Lan Adapter angeschlossen um gleichzeitig auf alle Werte zugreifen zu können.
Bei beiden Geräten habe ich den Adapter an den FB-Anschluss (Fernbedienung) angeschlossen.
Als Raumsensor habe ich je einen Wemos D1 mit DHT22 (ESPEasy Firmware) angeschlossen der die Temperatur an FHEM schickt und dann über HTTPMOD an den ISR SSR als Broadcast für die Raumtemperaturen.
I10000 Raumtemperatur 1 (Heizkreis 1)
I10001 Raumtemperatur 2 (Heizkreis 2)

http://192.168.178.22/XXXX/I10000=

Grüße Gizmo


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Offline freetz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 293
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #867 am: 09 Juni 2017, 07:30:58 »
Hallo Sven,

was heißt denn genau, dass Du keine Werte angezeigt bekommst? Wenn da "Parameter not supported" steht, dann "versteht" Deine Therme bzw. das ISR den für den Parameter hinterlegten Befehl nicht. Das kann entweder bedeuten, dass es den Parameter schlichtweg nicht (an dem Gerät) gibt, oder dass eine andere CommandID hinterlegt werden müsste. Letzteres würde nur mittels Logging auf der seriellen Konsole und drehen am Regler gehen. Wenn Du den Wert aber sowieso nicht an der ISR abrufen kannst, wird Dir das auch nichts bringen. In dem Fall unterstützen dann anscheinend Therme und ISR unterschiedliche Befehlssätze.

Gruß,

F.
Software, Hardware und Dokumentationen zum BSB-Lan Projekt zur Anbindung von Elco Thision, Brötje und anderen Heizungssystemen mit BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Offline Gizmo_the_great

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #868 am: 09 Juni 2017, 07:46:04 »
Oh sorry, auf die Parameter bin ich gar nicht eingegangen.
Das ist der Hauptgrund warum ich 2 Adapter angeschlossen habe.
An der Therme kann ich die Parameter 8330 und 8331 auslesen. Über den Display und den Adapter.
An der ISR SSR nicht. Weder am Display, noch über den Adapter.
Es können generell nur die Werte vom Adapter ausgelesen werden die auch am Gerät über den Display verfügbar sind. Die verfügbaren OEM Parameter z.B. kann man nicht über die normalen Ebenen im Display abfragen, dazu muss man über einen Code in die OEM-Ebene wechseln. Da teilweise die Command-IDs bekannt sind bzw. sich mit anderen Geräten überschneiden können diese auch vom Adapter ausgelesen werden.

Grüße Gizmo


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Offline freetz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 293
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #869 am: 09 Juni 2017, 08:27:00 »
...kleine Korrektur noch dazu: Man kann auch Parameter abfragen, die nicht am Display ablesbar sind - auch nicht-OEM-Parameter. Nur muss die darunterliegende LMU ("Platine") die Parameter unterstützen. Die LMU ist in vielen Geräten gleich oder zumindest ähnlich, aber die Display-Anzeige wird dann von manchen Herstellern z.T. arg kastriert. Dennoch kann nicht jede Platine jeden Befehl, da heißt es dann ausprobieren...
Software, Hardware und Dokumentationen zum BSB-Lan Projekt zur Anbindung von Elco Thision, Brötje und anderen Heizungssystemen mit BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan