Autor Thema: LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)  (Gelesen 244415 mal)

Offline Schotty

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 872
    • Online-Version des Handbuchs zum BSB-LPB-LAN-Adapter
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2385 am: 11 Oktober 2018, 10:28:43 »
Zitat
der Wert DEFAULT_FLAG des gewünschten Parameters durch 0 ersetzt werden
Hmm, vielleicht ist das missverständlich formuliert?
Ja, du musst in der defs bei dem entspr. Parameter das "DEFAULT_FLAG" (der bisherige 'Wert') durch "0" ersetzen, siehe Beispiel für Parameter 700:
// Einstellungen Heizkreis 1
{0x2D3D0574,  CAT_HK1,              VT_ENUM,          700,   STR700,   sizeof(ENUM700),      ENUM700,      DEFAULT_FLAG, DEV_ALL}, // [-] - Heizkreis 1 - Betriebsart ***(virtuelle Zeile)***
wird zu
// Einstellungen Heizkreis 1
{0x2D3D0574,  CAT_HK1,              VT_ENUM,          700,   STR700,   sizeof(ENUM700),      ENUM700,      0, DEV_ALL}, // [-] - Heizkreis 1 - Betriebsart ***(virtuelle Zeile)***

So bleiben alle anderen Parameter außer 700 nur lesbar, weil du in der config das '#define DEFAULT_FLAG FL_RONLY' noch gesetzt hast:
// defines default flag for parameters (use "#define DEFAULT_FLAG 0" to make (almost) all parameters writeable)
#define DEFAULT_FLAG FL_RONLY
- nur der eine den du so in der defs.h auf "0" (ohne Anführungszeichen) änderst wird schreibbar.
Handbuch zum BSB-LPB-LAN-Projekt (LAN-Anbindung für Brötje, Elco etc.) als PDF: https://github.com/1coderookie/BSB-LPB-LAN
Online-Version des Handbuchs: https://1coderookie.github.io/BSB-LPB-LAN

Offline Schotty

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 872
    • Online-Version des Handbuchs zum BSB-LPB-LAN-Adapter
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2386 am: 11 Oktober 2018, 10:31:55 »
Hmmm, da fällt mir gerade etwas auf - Frage @freetz:
Kann es sein, dass die Präsenztaste bei manchen keine Wirkung zeigt, weil sie dann 701 nicht schreibbar gemacht haben bzw. generell das FL_RONLY in der config gesetzt ist?
Anders: Muss man zum Nutzen der Präsenztastenfunktion 701 schreibbar machen? Eigtl doch ja, oder..?
{0x2D3D0572,  CAT_HK1,              VT_ONOFF,         701,   STR701,   0,                    NULL,            DEFAULT_FLAG, DEV_ALL}, // [-] - Heizkreis 1 - Präsenztaste (Absenkmodus bis zum nächsten BA-Wechsel laut Zeitplan) ***(virtuelle Zeile)***
Handbuch zum BSB-LPB-LAN-Projekt (LAN-Anbindung für Brötje, Elco etc.) als PDF: https://github.com/1coderookie/BSB-LPB-LAN
Online-Version des Handbuchs: https://1coderookie.github.io/BSB-LPB-LAN

Online postman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 226
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2387 am: 11 Oktober 2018, 10:34:12 »
Hallo Schotty,
danke, jetzt hab ich es verstanden. Es ist wirklich etwas missverständlich beschrieben; vielleicht wäre ein Beispiel im Handbuch, so wie Du es hier beshrieben hast, nicht schlecht ;)
Ich denke, andere werden da auch vorsitzen und ähnliche Fragen haben.

Greuß Uwe
Raspberry Pi Version 2 QUAD-CORE CPU und 1 GB RAM, CUL V3 868 MHz,  stapelbarer CC1101 (SCC) 433 MHz, Enocean-Stick,Jeelink-Stick

Spruch eines Ausbilders: Theorie ist, wenn man alles weiss und nichts funktioniert; Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiss warum...

Offline Schotty

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 872
    • Online-Version des Handbuchs zum BSB-LPB-LAN-Adapter
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2388 am: 11 Oktober 2018, 10:43:46 »
Ja, da magst du recht haben - das Beispiel werde ich hinzufügen ;)
Handbuch zum BSB-LPB-LAN-Projekt (LAN-Anbindung für Brötje, Elco etc.) als PDF: https://github.com/1coderookie/BSB-LPB-LAN
Online-Version des Handbuchs: https://1coderookie.github.io/BSB-LPB-LAN

Offline Andreas29

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2389 am: 11 Oktober 2018, 14:01:59 »
Hi,

@Schotty:

Ich habe bei mir generell alle Parameter schreibbar gesetzt, trotzdem mag meine Heizung den Präsenztastenbefehl nicht umsetzen.
Das hat irgendwas damit zu tun, dass das "echte" Raumgerät noch irgendwie über den Bus mitteilt, dass es da ist und gefälligst die Präsenztaste gebrauchen will.
In der englischen Siemensanleitung steht was dazu -so meine ich gelesen zu haben-, ich muss es nur wiederfinden.

Grüße

Andreas

Offline Schotty

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 872
    • Online-Version des Handbuchs zum BSB-LPB-LAN-Adapter
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2390 am: 11 Oktober 2018, 14:07:40 »
Ah, danke @Andreas - mir war auch so, dass damals, als ich die Präsenztasten-CoID von meinem Raumgerät mitgeschnitten habe, es bei freetz auch nicht ging - und der hatte natürlich auch alle Parameter schreibbar. Kann aber auch sein, dass das damals die TWW-Push-Funktion war (langes Drücken der TWW-Taste am echten Raumgerät, bis TWW-Push startet) - das weiß ich nämlich gerade nicht mehr so genau. Die TWW-Push-Funktion scheint auch nicht bei allen Heizungsreglern mit den echten Raumgeräten zu funktionieren.. 
Handbuch zum BSB-LPB-LAN-Projekt (LAN-Anbindung für Brötje, Elco etc.) als PDF: https://github.com/1coderookie/BSB-LPB-LAN
Online-Version des Handbuchs: https://1coderookie.github.io/BSB-LPB-LAN

Offline Andreas29

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2391 am: 11 Oktober 2018, 14:19:45 »
@Andreas29: Sorry, da hatte sich irgendwo eine "2" als Typo eingeschlichen, die dann anderswo zur Fehlermeldung führte - ist jetzt gefixt und bei mir kompiliert es jetzt problemlos. Bitte noch mal Testen - und gute Besserung :)!

Hi,

@freetz: Danke  (für die Genesungswünsche) :D
und Danke für die Verbesserung. Gerade getestet. Läuft. Output von /Q ergibt nun nur noch:

Gerätefamilie: 195
Gerätevariante: 1
Start Test...

 2443
 2443 Kessel - Gebläse-PWM Startwert DLH: error 7 (parameter not supported)
 DC 86 00 0B 06 3D 09 12 13 B9 55
 DC 80 06 0E 07 09 3D 12 13 00 00 00 92 16
Test Ende.

Grüße

Andreas

Offline freetz

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 950
    • GitHub Projektseite für BSB-LAN und Robotan
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2392 am: 11 Oktober 2018, 14:20:59 »
Ich glaube, bei mir war es so, dass es keine sichtbare Veränderung gab, aber die Temperatur trotzdem absenkt wurde. Wenn darüber hinaus noch weitere Telegramme nötig wären, müsste die mal jemand mitschneiden, damit ich die einbauen kann. Schreibbar muss der Parameter natürlich immer gemacht werden...
Alle Infos zur Anbindung von Heizungssystemen mit PPS-, LPB- bzw. BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Alle Infos zum WLAN-Interface "Robotan" für Ambrogio/Stiga/Wolf und baugleiche Rasenmähroboter:
https://github.com/fredlcore/robotan

Offline freetz

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 950
    • GitHub Projektseite für BSB-LAN und Robotan
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2393 am: 11 Oktober 2018, 14:23:15 »
@Andreas29: Stimmt, der ist mir durchgerutscht - aktualisierte Version ist hochgeladen...
Alle Infos zur Anbindung von Heizungssystemen mit PPS-, LPB- bzw. BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Alle Infos zum WLAN-Interface "Robotan" für Ambrogio/Stiga/Wolf und baugleiche Rasenmähroboter:
https://github.com/fredlcore/robotan

Offline Andreas29

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2394 am: 11 Oktober 2018, 14:29:29 »
Ah, danke @Andreas - mir war auch so, dass damals, als ich die Präsenztasten-CoID von meinem Raumgerät mitgeschnitten habe, es bei freetz auch nicht ging - und der hatte natürlich auch alle Parameter schreibbar. Kann aber auch sein, dass das damals die TWW-Push-Funktion war (langes Drücken der TWW-Taste am echten Raumgerät, bis TWW-Push startet) - das weiß ich nämlich gerade nicht mehr so genau. Die TWW-Push-Funktion scheint auch nicht bei allen Heizungsreglern mit den echten Raumgeräten zu funktionieren..

Hi,

es war egal ob ich den Präsenztastenbefehl über das Arduinoraumgerät "light" oder direkt als URL-Befehl an den BSB-LAN-Adapter gesendet habe. Er wurde nicht akzeptiert.
Deswegen baute ich mir halt die software-Lösung  :D
@freetz: Sende ich den URL Befehl zum Parameter 701 passiert nix und auch irgendwelche Betriebsarten oder Solltemperaturen werden nicht geändert und danke für die schnelle Änderung, ich werde mir das gleich abholen.


Grüße

Andreas

Offline Andreas29

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2395 am: 11 Oktober 2018, 14:32:01 »
Hi,

ich habe unter dem Oberthema MAX ein paar Fragen zu der Einbindung von MAX Thermostaten gestellt. Die wollte ich nicht hier stellen, betreffen aber ggf. auch den BSB-LAN-Adapter. Vielleicht mag ja mal einer auch dort schauen?

Danke und Grüße

Andreas

Offline Andreas29

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2396 am: 11 Oktober 2018, 14:36:26 »
Hi,

gerade noch gesehen:
Listet man die Parameter ab 700 HzKreis! auf hat man 700 dann 710etc. also 701 wird gar nicht gelistet.
Bei den Parametern ab 1600 Trinkwasser wird 1601 Manueller Trinkwasserpush aufgelistet und ist setzbar.
Muss man neben der generellen Schreibbarkeit aller Parameter auch definitiv noch 701 extra als schreibbar definieren? -Ich werde mal probieren.

Grüße

Andreas

Offline Andreas29

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2397 am: 11 Oktober 2018, 15:22:05 »
Hi, ich nochmal.

@freetz: Gerade hochgeladen und getestet. Ausgabe /Q gibt nun keine Fehler mehr:

Gerätefamilie: 195
Gerätevariante: 1
Start Test...

Test Ende.

Danke.

Ich habe gerade nochmal mit dem Präsenztastenbefehl rumgespielt (diesen auch noch explizit in der def_h als schreibbar freigeschaltet.
Das einzige was tatsächlich sichtbar passiert ist eine Änderung der Raumsolltemperatur.
Je nach Betriebszustand der Heizung passiert sonst garnix. Z.B. ist meine Therme gerade in Betriebsart Automatik, Raumsoll ist 21°C, aber weil´s hier so warm draussen ist ist "TagesEco" aktiviert und die Therme quasi aus.
Präsenztastenbefehl S701=0 hat keine sichtbare Änderung ergeben. Immer noch auf Automatik, Raumsoll 21°C, TagesEco. Kein Heizen
Befehl S701=1 macht aber dann Automatik, Raumsoll 16°C, Tages Eco.
Aha also doch eine Änderung! Also offenbar wird der Präsenztastenbefehl doch akzeptiert.

Das gefällt mir aber noch nicht so. Ich habe bei meiner Softwarepräsenztaste die "TagesEco" Bedingung mittlerweile herausgenommen soll heissen, auch bei "TagesEco" kann die Heizung in den Komforbetrieb geschaltet werden. Der Grund ist, dass es zwar Tagsüber, wenn es entsprechend warm ist, sinnvoll ist die Heizung abzuschalten, aber abends es zu lange dauert, bis sie einschaltet. Hängt auch ein bischen von der Parametrierung in der Regelung ab, insbesondere ob man die TagesEco Funktion auch nach einem Durchschnittswert (irgendwie ein gleitender Durchschnitt der letzten x Stunden) oder nach dem aktuellen Wert fährt.
Aber dem fröstelndeln Teil der Familie zu liebe habe ich nun die Softwarepräsenztaste so gestaltet, dass tatsächlich nur noch bei Sommerbetrieb keine Heizfunktion gestartet wird.
Das hatte ich schon vergessen gehabt und die diesbezügliche Beschreibung weiter oben ist überholt.

Grüße

Andreas


Offline freetz

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 950
    • GitHub Projektseite für BSB-LAN und Robotan
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2398 am: 11 Oktober 2018, 15:52:37 »
Ja, das meinte ich. Möglicherweise war eine Rückkehr zu einer anderen Soll-Temperatur nur möglich, wenn man die Betriebsart gewechselt hat. Sichtbar ist der Parameter 701 aber bei mir - nur kann man ihn (bei mir) nicht "abfragen", sprich, den aktuellen Status von der Therme bekommen. Das hat vermutlich damit zu tun, dass er nur in eine Richtung läuft, sprich, das Raumgerät gibt damit den Befehl die Soll-Temp zu ändern, aber mehr nicht.
« Letzte Änderung: 11 Oktober 2018, 21:25:29 von freetz »
Alle Infos zur Anbindung von Heizungssystemen mit PPS-, LPB- bzw. BSB-Bus ans LAN gibt es hier:
https://github.com/fredlcore/bsb_lan

Alle Infos zum WLAN-Interface "Robotan" für Ambrogio/Stiga/Wolf und baugleiche Rasenmähroboter:
https://github.com/fredlcore/robotan

Offline Schotty

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 872
    • Online-Version des Handbuchs zum BSB-LPB-LAN-Adapter
Antw:LAN-Anbindung für BSB-Bus (Brötje, Elco Thision etc.)
« Antwort #2399 am: 12 Oktober 2018, 06:33:18 »
Je nach Betriebszustand der Heizung passiert sonst garnix. Z.B. ist meine Therme gerade in Betriebsart Automatik,[...]
"Betriebsart Automatik" - die ist übrigens Voraussetzung für das Funktionieren der Präsenztaste, zumindest bei einem echten Raumgerät!
Die Präsenztaste wirkt nur im Automatikbetrieb und dann jeweils bis zum nächsten planmäßig programmierten BA-Wechsel (..sollte ich vielleicht auch im Handbuch nochmal so deutlich erwähnen..!? EDIT: Gerade nachgesehen, steht da schon.. ;) ).
Ich habe mal einen screenshot aus der kurzen Bedienungsanleitung fürs RGT angehängt.

Zitat
Ich habe bei meiner Softwarepräsenztaste die "TagesEco" Bedingung mittlerweile herausgenommen soll heissen, auch bei "TagesEco" kann die Heizung in den Komforbetrieb geschaltet werden.
Finde ich gut..
« Letzte Änderung: 12 Oktober 2018, 06:53:09 von Schotty »
Handbuch zum BSB-LPB-LAN-Projekt (LAN-Anbindung für Brötje, Elco etc.) als PDF: https://github.com/1coderookie/BSB-LPB-LAN
Online-Version des Handbuchs: https://1coderookie.github.io/BSB-LPB-LAN