Autor Thema: HM-MOD-RPI-PCB HomeMatic Funkmodul für Raspberry Pi  (Gelesen 74349 mal)

Online Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15652
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:HM-MOD-RPI-PCB HomeMatic Funkmodul für Raspberry Pi
« Antwort #210 am: 21 März 2018, 20:48:04 »
Hi,

das attr IODev spielt keine Rolle mehr wenn die VCCU die Verwaltung übernimmt. Sie setzt das dynamisch.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline Dragon46

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:HM-MOD-RPI-PCB HomeMatic Funkmodul für Raspberry Pi
« Antwort #211 am: 04 Mai 2020, 15:04:56 »
Ich habe folgendes Problem mit diesem Modul:
Modul steckt auf Raspberry Pi 3

Die Konfiguration des Systems und das Aufspielen von FHEM erfolgte gemäß Wiki Eintrag.
Danach ging es gemäß https://forum.fhem.de/index.php/topic,54511.0.html
sowie dem Beitrag von betateilchen weiter.
Abschließend erfolgte die Einbindung des Moduls gemäß https://wiki.fhem.de/wiki/HM-MOD-RPI-PCB_HomeMatic_Funkmodul_f%C3%BCr_Raspberry_Pi

Nun steht im Log folgendes:
2020.05.04 14:46:53 1: Including fhem.cfg
2020.05.04 14:46:54 3: WEB: port 8083 opened
2020.05.04 14:46:54 2: eventTypes: loaded 69 events from ./log/eventTypes.txt
2020.05.04 14:46:59 1: Including ./log/fhem.save
2020.05.04 14:46:59 3: Opening myHmUART device /dev/ttyAMA0
2020.05.04 14:46:59 3: Setting myHmUART serial parameters to 115200,8,N,1
2020.05.04 14:46:59 3: myHmUART device opened
2020.05.04 14:46:59 0: Featurelevel: 6
2020.05.04 14:46:59 0: Server started with 20 defined entities (fhem.pl:21762/2020-04-23 perl:5.028001 os:linux user:fhem pid:484)
2020.05.04 14:47:10 3: myHmUART: Unknown code A0CD7867016F83600000000923D::-76:myHmUART, help me!
2020.05.04 14:49:53 3: myHmUART: Unknown code A0CD8867016F83600000000923C::-79:myHmUART, help me!
2020.05.04 14:52:22 3: myHmUART: Unknown code A0CD9867016F83600000000923C::-77:myHmUART, help me!
2020.05.04 14:54:37 3: myHmUART: Unknown code A0CDA867016F83600000000923D::-76:myHmUART, help me!
2020.05.04 14:56:37 3: myHmUART: Unknown code A0CDB867016F83600000000923D::-75:myHmUART, help me!
2020.05.04 14:59:27 3: myHmUART: Unknown code A0CDC867016F83600000000933D::-79:myHmUART, help me!
2020.05.04 15:02:03 3: myHmUART: Unknown code A0CDD867016F83600000000943D::-77:myHmUART, help me!

Was ist hier nicht in Ordnung?

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7542
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:HM-MOD-RPI-PCB HomeMatic Funkmodul für Raspberry Pi
« Antwort #212 am: 04 Mai 2020, 15:12:49 »
Ist alles in Ordnung...

Man sieht das Modul empfängt...
...kann aber mit den Daten nichts anfangen...

Sieht aber nach HomeMatic IP aus!?

Sind das evtl. deine Sensoren/Aktoren!?
Wenn ja und wenn HomeMatic IP, dann nehme ich "alles in Ordnung" zurück...

Das Funkmodul kann nur HomeMatic "Classic"/BidCos (soweit ich weiß)...
...bzw. so wie es eingebunden ist auf alle Fälle!

Wenn es nicht deine sind, dann vom Nachbarn...

Mal im Forum suchen, wird immer wieder gefragt und auch beantwortet... ;)

Eine vccu hilft hier aber (meines Wissens) nicht...

Aber eine zu haben ist trotzdem ratsam...
https://wiki.fhem.de/wiki/Virtueller_Controller_VCCU

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 04 Mai 2020, 17:21:25 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3 Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Online frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8470
Antw:HM-MOD-RPI-PCB HomeMatic Funkmodul für Raspberry Pi
« Antwort #213 am: 04 Mai 2020, 15:16:34 »
kein "corona", alles gut.  ;)

wenn 16F836 dein device (tempsensor oder thermostat) ist, würde ich es mal pairen.
mit der empfholenen vccu hättest du die infos erst gar nicht gesehen.
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(stretch)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [hm.js]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7542
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:HM-MOD-RPI-PCB HomeMatic Funkmodul für Raspberry Pi
« Antwort #214 am: 04 Mai 2020, 15:20:04 »
Hmm, Mist...
Ich dachte die A-Meldungen sind HomeMatic IP...

Wie sehen denn die aus!?

EDIT: Pairen findest du hier https://wiki.fhem.de/wiki/HomeMatic_Devices_pairen und nat. jeweils in der BA des Gerätes -> verbinden mit Zentrale...

Gruß, Joachim
FHEM PI3 Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Online frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8470
Antw:HM-MOD-RPI-PCB HomeMatic Funkmodul für Raspberry Pi
« Antwort #215 am: 04 Mai 2020, 16:57:43 »
A... ist bei bidcos und hmip.
hmip ist meistens länger und der inhalt ist für mich nicht als bidcos zu erkennen. ausschlussverfahren.  ;)

A06... ist immer hmip.
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(stretch)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [hm.js]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7542
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:HM-MOD-RPI-PCB HomeMatic Funkmodul für Raspberry Pi
« Antwort #216 am: 04 Mai 2020, 17:19:57 »
ok, DANKE!

Gruß, Joachim
FHEM PI3 Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline Dragon46

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:HM-MOD-RPI-PCB HomeMatic Funkmodul für Raspberry Pi
« Antwort #217 am: 04 Mai 2020, 23:46:11 »
Danke für die Antworten.

Momentan sind nur 4 Tempsensoren und das Funkmodul am Raspberry.
Die Sensoren laufen über 1 Wire und sind ohne Probleme im FHEM integriert.
Auch die graphische Auswertung läuft.

Bis jetzt habe ich nur das Modul in Betrieb genommen. Das zugehörige Thermostat ist noch nicht in Betrieb. War bei Anlieferung leider defekt.
Daher habe ich nichts zum pairen.

Es sind keine HM Ip Module im Spiel und auch keine solchen in der Umgebung.

 

decade-submarginal