Autor Thema: mit FHEM die Photovoltaik und den Energiespeicher im Griff haben?  (Gelesen 2249 mal)

Offline ujaudio

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 617
Ich habe mittlerweile neben meiner PV-Anlage (als Wechselrichter habe ich den SMA Sunny Tripower 6000TL-20) auch einen Varta Engion Speicher. Das Ganze muss man als Hobby sehen, sprich man gibt Geld dafür aus, hat seinen Spaß, aber kaufmännisch rechnet sich das - wenn überhaupt - erst nach langer Zeit.

Um nicht auf 3 Webseiten verteilt (mein FHEM, SMA, Varta) irgendwelche Infos zu haben, möchte ich diese alle auf meinem FHEM zusammenfassen - und dann natürlich auch intelligent nutzen.

Beispiel: Die Waschmaschine soll nur laufen, wenn genug Energie im Speicher ist, oder zumindest durch die Sonne der Rest gedeckt wird, aber auf alle Fälle spätestens zu einem bestimmten Zeitpunkt. Gibt es hier jemanden, der damit Erfahrung hat?

Varta hat eine Daten-Schnittstelle, die man über Ethernet abgreifen kann, aber viel mehr Daten gehen auf einen Server bei Varta. Bei SMA gehen bei meinem Gerät über Ethernet nur Daten an einen externen Server. Da müsste man wohl mal die Protokolle analysieren. Geht das, ist das zu schaffen?

Weiterhin braucht es vermutllch eine kleine HW, damit man den S0-Impuls zählen und das Ergebnis nutzen kann. Gibt es dazu irgendwo weitere Informationen?

Ich stelle mir vor, dass ich einen separaten Raspberry nehme, um dort die ganzen Daten zu verdichten (Energiezähler, Varta-Info, SMA-Info, Wetterinfo) und sich dieses Kistchen dann aus FHEM-Sicht als Device bemerkbar macht.

Mein Zeitplan: erst einmal alle Infos zusammen sammeln. Ab Herbst 2015 kann ich mir vorstellen, dann ganz aktiv zu löten und zu programmieren. Ob ich das packe? Keine Ahnung, aber man muss sich ja auch mal etwas ganz ernsthaft vornehmen. Vielleicht muss auch zuerst mal andere Foren suchen, denn die Basistechnik ist vielleicht ein wenig weg von FHEM.

Eure Meinung und Kommentare dazu?
Einen lieben Gruß
Jürgen

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3667
Antw:mit FHEM die Photovoltaik und den Energiespeicher im Griff haben?
« Antwort #1 am: 15 Dezember 2014, 18:15:53 »
Für die daten über lan hilft evtl http://fhem.de/commandref.html#ECMD
die daten der website kannst du evtl mit http://fhem.de/commandref.html#HTTPMOD abgreifen
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, PLEX
#CCU2 + HMLAN: Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#culCUBE868,signalduino,nanoCUL433: die lauschen nur

Offline ujaudio

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 617
Antw:mit FHEM die Photovoltaik und den Energiespeicher im Griff haben?
« Antwort #2 am: 15 Dezember 2014, 18:21:44 »
Danke, HTTPMOD hatte ich schon gefunden,ECMD
Einen lieben Gruß
Jürgen


 

decade-submarginal