Autor Thema: [gelöst] Struktur und absenceThreshold eines Mitglieds  (Gelesen 222 mal)

Offline ftsinuglarity

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
[gelöst] Struktur und absenceThreshold eines Mitglieds
« am: 14 November 2018, 19:52:27 »
Hallo,
ich habe zur Anwesenheitserkennung mehrere Devices (einen BT-Nut und mein Telefon) in einer Struktur zusammengefasst.Der Nut schaltet per absenceThreshold erst nach einiger Zeit auf absent. Die Struktur sieht das leider anders :) und interpretiert "maybe" schon als nicht-present und schaltet sofort auf absent. Das löst dann sofort den AWAY Modus aus.
Frage: Gibt es eine Möglichkeit das zu verhindern ? Also das die Struktur erst auf absent schaltet, wenn der Nut das auch tut, und nicht schon "maybe.." als absent interpretiert?
Vielen Dank im Voraus!
« Letzte Änderung: 16 November 2018, 16:33:22 von ftsinuglarity »

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19535
Antw:Struktur und absenceThreshold eines Mitglieds
« Antwort #1 am: 14 November 2018, 20:03:49 »
_map state:maybe.*:present
Als Attribut im Strukturmember Device mit angeben.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline ftsinuglarity

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Antw:Struktur und absenceThreshold eines Mitglieds
« Antwort #2 am: 14 November 2018, 20:26:03 »
_map state:maybe.*:present
Als Attribut im Strukturmember Device mit angeben.
Vielen Dank für die schnelle Antwort CoolTux!

 

decade-submarginal