Autor Thema: Calendar-Frage  (Gelesen 662 mal)

Offline dirigent

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 556
Calendar-Frage
« am: 29 Dezember 2014, 16:12:14 »
Hallo,

die Anbindung von fhem an einen CALDAV-Kalender finde ich super. So habe ich Zeitsteuerungen in einem separaten FHEM-Kalender gut im Blick. Um einem Anwachsen der Kalenderdatei entgegen zu wirken möchte ich alle Termine älter als einem Monat per cron löschen. Google will mir zwar viel verkaufen aber auf meine Frage scheint er keine Antwort zu haben. Daher wende ich mich an Euch. Gibt es eine solche Möglichkeit? (Aktuelle Terminserien sollten erhalten bleiben.)

Gruß Jens
Debian auf APU2C4, HM-CFG-USB2, SIGNALduino, HM-ES-PMSw1-Pl, AB440S, AB440R, TFA 30.3121, TFA 30.3125, ITS-150, PIR-5000, configurable Firmata USB & LAN, 1-wire: DS-18B20, DS-18S20, DS-2408, DS-2413, diverse I2C-Komponenten