Autor Thema: Kühlschranktemperatur überwachen  (Gelesen 19462 mal)

Offline mfeske

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 770
Kühlschranktemperatur überwachen
« am: 31 Dezember 2014, 12:42:49 »
Hallo zusammen,

wir wollen die Temperatur eines Kühlschranks überwachen. Bisher bin ich bei der Suche nur auf dieses Gerät gekommen. Habt Ihr Erfahrungen zur Reichweite und wie lange die Batterien halten, oder andere Vorschläge?

Gruß
Micha
Hardware:
1 x Raspberry Pi Mod. B 512 MB
eq-3 2 x MAX! eTRV Heizungssteller, 1 x MAX! Fensterkontakt, 1 x MAX! Cube - LAN Gateway (ausser Betrieb)
Intertechno 1x ITZ-500, 3x ITT-1500, 9x ITR-1500, 3 x ITDL-1000, 2 x ITL-500
1 x CC1101-USB-Lite 433MHz (CUL433)  V3 1 x CC1101-USB-Lite 868MHz (CUL868)

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #1 am: 31 Dezember 2014, 12:54:45 »
Hallo,

ich mach das damit: HM-WDS30-T-O

Grüße

Edith: Aber deiner geht auch.
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #2 am: 31 Dezember 2014, 13:06:02 »
Meine Frau wäre von der Idee eines Kabels welches aus der Kühlschranktür raushängt nicht begeistert...
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #3 am: 31 Dezember 2014, 13:11:07 »
Das kleine winzige Käbelchen lässt sich, zumindest bei uns, so verstauen das es meine Frau noch nicht bemerkt hat  ;D
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #4 am: 31 Dezember 2014, 13:13:49 »
PanStamp und Temperatursensor?
Ob der aus dem Kühlschrank rausfunken kann?
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline Pfriemler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3295
  • geht nich gips nich
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #5 am: 31 Dezember 2014, 13:19:44 »
Hängt ja auch davon ab, welche Gerätefamilien du empfangen kannst. Alternativ zu Puschels Vorschlag hätte ich noch den als Bausatz erhältlichen Differenztemperatursensor, dessen beide Temps in Fhem einzeln auswertbar sind, zudem ist das Ding deutlich preiswerter.
Die Dinger aus dem ersten Beitrag sind nach meiner Erfahrung sehr langlebig. Homematic habe ich noch nicht lange.

Geht nich gips nich

"Änd're nie in fhem.cfg, denn das tut hier allen weh!" *** Wheezy@Raspi(3), HMWLAN+HMUART, CUL868(SlowRF) für FHT+KS+FS20, miniCUL433, Rademacher DuoFern *** "... kaum macht man es richtig, funktioniert es ..."

Offline Pfriemler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3295
  • geht nich gips nich
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #6 am: 31 Dezember 2014, 13:25:31 »



PanStamp und Temperatursensor?
Ob der aus dem Kühlschrank rausfunken kann?

Da habe ich auch meine Bedenken. Zudem ist die Stromversorgung und auch das Klima in einem Kühlschrank suboptimal...

Geht nich gips nich

"Änd're nie in fhem.cfg, denn das tut hier allen weh!" *** Wheezy@Raspi(3), HMWLAN+HMUART, CUL868(SlowRF) für FHT+KS+FS20, miniCUL433, Rademacher DuoFern *** "... kaum macht man es richtig, funktioniert es ..."

Offline mfeske

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 770
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #7 am: 31 Dezember 2014, 13:28:52 »
Hatte bisher einen TFA Funksensor eingelegt. Die Temperaturen haben aber immer die Batterien geschafft, das Funksignal kam aber an. Das Aussehen ist glücklicherweise zweitrangig. Es ist ein Kühlschrank für Impfstoffe :-) Das gute wäre ich würde FHEM gleich die Protokollierung und Alarmfunktion übernehmen lassen.

Gruß
Micha
Hardware:
1 x Raspberry Pi Mod. B 512 MB
eq-3 2 x MAX! eTRV Heizungssteller, 1 x MAX! Fensterkontakt, 1 x MAX! Cube - LAN Gateway (ausser Betrieb)
Intertechno 1x ITZ-500, 3x ITT-1500, 9x ITR-1500, 3 x ITDL-1000, 2 x ITL-500
1 x CC1101-USB-Lite 433MHz (CUL433)  V3 1 x CC1101-USB-Lite 868MHz (CUL868)

Offline salvadore

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #8 am: 31 Dezember 2014, 13:35:10 »
Hallo Micha,
ich stand vor dem gleichen Problem. Im neuen Kühlschrank war zur Einstellung eine Skala, ersichtlich daraus war nicht, welche Temperatur sich dahinter verbarg. Deshalb haben wir einen WS300/S300TH einfach im Külschrank deponiert. Kein Kabel was stört und die Größe ist auch ok.  Hat auch bestens funktioniert. Jetzt wissen wir jedenfalls die optimale Einstellung. Zur Reichweite, der Empfänger sitzt eine Betondecke tiefer, Lebensdauer Batterien kann ich nicht beurteilen, weil ich nach ca. 4 Wochen den Temperaturfühler anderweitig eingesetzt habe.
Gruss
salvadore
FHEM 5.6, APU-Board, CUNO 1.x, RFXtrx433, 8 FHT80B, diverse FS20 Aktoren, Rasperry, div. DS18x-Sensoren, KD101, AB400R, HE877, ESA2000, Beaglebone Black Rev.C, Jeelink, PCA 301, PT8005,

Offline Joachim

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1460
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #9 am: 31 Dezember 2014, 16:12:03 »
Meine Lösung:
1-Wire mit DS18B20, und die 2(3) dünnen Adern durch die Kondensatablauföffnung, bzw. an der Durchführung der "Kühlleitungen" in de Kühltruhe.
Rennt seit 3 Jahren bestens.

Gruß Joachim
FHEM aktuellste Version auf FB 7570 und 7390 mit Zebradem Toolbox Freetz
FHEM auf Raspberry
1-Wire mit LinkUSBi und Rs-Pi ds2482-800  1-Wire-9 Board; Max mit Cube, HMLAN
div. 1-Wire Sensoren; MAX-Thermostaten; Homematic-Komponenten, Zehnder KWL über RS-232

Offline fh168

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 776
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #10 am: 31 Dezember 2014, 16:35:19 »
Hallo,

ok, ich dachte ich wäre der einzige, einen Temperatursensor im Eisfach hat.
Bei mir funkt seit fast einem Jahr ein TX 29 IT aus dem Kühlschrank raus. Funktioniert gut!

Das hatte ich damals in meinem Youtube-Video erwähnt :-):
http://blog.moneybag.de/fhem-guenstige-temperatur-und-luftfeuchte-sensoren-von-lacrosse/

Viele Grüße und einen guten Rutsch.

Robin
Hue, Lacrosse, PCA301, MySensors, V 1.67 CUL 868 V3.4, Lacrosse-WLAN-Gateway, Tasmota RF-

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 475
  • Anti-Dev ;)
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #11 am: 31 Dezember 2014, 16:38:02 »
hier ts34c im kühlschrank. trotz blechkleid wird gefunkt.

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3816
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #12 am: 31 Dezember 2014, 16:48:24 »
http://www.elv.de/homematic-hm-wds30-t-o-funk-temperatursensor-aussen.html
HM-WDS30-TO komplett im kühlschrank, empfang durch 3 wände + den kühlschrank super.
es muss also kein kabel rausgeführt werden, gabs schon 2× für 19,00€ bei notebooksbilliger
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8018
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #13 am: 31 Dezember 2014, 17:31:43 »
schon witzig was so alles gemacht wird.  :)

der hammer wäre ja mal ein plot der temperatur von der weihnachtsgans im ofen.  8)

guten rutsch!
FHEM: 5.8(SVN) => Pi3(jessie)
IO: CUL433_V3.3(1.00.01B53)|CUL868_V3.3(1.58)|HMLAN(0.965)|HMUSB2(0.967)|HMUART(1.4.1)
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #14 am: 31 Dezember 2014, 17:46:10 »
And die Gans hab ich noch nicht gedacht.
Aber es gibt für BBQ Sensoren auf 433MHz Basis ;)
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5239
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #15 am: 31 Dezember 2014, 17:53:10 »
doch, irgendjemand hat schon mal ein bbq Thermometer eingebaut. Läuft über rfxtrx. Bei pp macht das auch echt Sinn  ;D

Und kein Scherz: beim "Deutschen Grillsportverein" (sic!) gibt es plots für pp, so mit Plateau und so ... ist Hammer !

juten  Rutsch !!!
vg
jörg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline cocojambo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 509
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #16 am: 01 Januar 2015, 13:43:48 »
@mfeske

Der Idee mit dem HMS Sensor ist nicht gut. Bin ich abfangs auch drauf reingefallen. Der ist zwar in FHEM integrierbar, aber hat keine feste Adresse. Bei jedem Batteriewechsel hat er eine neue Adresse und man muß ihn wieder neu anlegen. Läßt sich auch nicht ändern. Dann bist du mit dem Vorschlag von Puschel74 besser bedient.
Gruß
nobbi aus Köln
FHEM5.9|Debian-Buster|FB7490|FB7430|3xraspi2+3+4|2xHM-LAN-CFG|CUL868 v3|CUNO868 V1.55|HUE-Bridge|Harmony-Hub|5xHM-LC-Sw-PI-2|3xHM-WDS30-T2-SN|1xHM-LC_Sw4-DR|3xHM-ES-PMSw1-PI 3xF20S20|2xFS20S4|8xFS20ST|7xFS20SIG2|2xFS20S4U|2xFS20SU|6xFS20KSE|2xFS20DI|2xFS20SM8|2xFS20WS|5xS300TH|1xASH2200|1xEM1000

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3816
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #17 am: 01 Januar 2015, 13:46:53 »
habe die hms als wassermelder. ja die haben keine feste kennung was aber nicht schlimm ist. wenn du nur einen hast und die batterien wechselst löscht du einfach das alte device und benennst das neue wie das alte. habe mehrere und wenn nicht gerade alle gleichzeitig leere battereien haben ist das alle paar jahre gut zu händeln und sie ksoten wneiger und laufen auch stabil
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #18 am: 01 Januar 2015, 17:33:00 »
Ich werde das im Sommer mal ausprobieren. Also BBQ und rfxtrx433.
Wer dabei sein will, kurze PM an mich. Wohne in Feldafing, Übernachtung stressfrei (aber eher so wie zu Studentenzeiten....).

Wer also Lust hat:
Herzliche Einladung zum fhem überwachten BBQ...
Termin mach ma wies allen passt.

Bei PP sollten wir Freitag Anfangen, ansonsten reicht auch Samstag früh.
Vielleicht machen wir dann gleich noch ein Skript draus ;)
So dass wir informiert werden welche Garphase wir grade haben und wann es fertig ist...
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5239
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #19 am: 01 Januar 2015, 17:35:27 »
Ich werde das im Sommer mal ausprobieren. Also BBQ und rfxtrx433.
Wer dabei sein will, kurze PM an mich. Wohne in Feldafing, Übernachtung stressfrei (aber eher so wie zu Studentenzeiten....).

Wer also Lust hat:
Herzliche Einladung zum fhem überwachten BBQ...
Termin mach ma wies allen passt.

Bei PP sollten wir Freitag Anfangen, ansonsten reicht auch Samstag früh.
Vielleicht machen wir dann gleich noch ein Skript draus ;)
So dass wir informiert werden welche Garphase wir grade haben und wann es fertig ist...

bin Hamburger also für mich hinterm Äquator .. aber ein PP script finde ich jetzt auch ein muss. Wobei ich denke wir sollten gleich auf PP modul gehen  ;D

Edit. hier der original http://forum.fhem.de/index.php/topic,22977.msg187603.html#msg187603
Wobei ich  befürchte wir highjacken grad den thread, müssen wir woanders machen
« Letzte Änderung: 01 Januar 2015, 17:37:53 von herrmannj »
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #20 am: 01 Januar 2015, 17:49:24 »
Gut, ziehen wir uns hier zurück und kapern statt dessen den BBQ Thread ;)
http://forum.fhem.de/index.php/topic,22977.0.html
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline stromer-12

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1364
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #21 am: 01 Januar 2015, 18:00:23 »
Mein WS300/S300TH arbeitet seit einen halben Jahr ohne Probleme im Tiefkühlabteil meines Kühlschranks.
FHEM 5.9(SVN) auf cubietruck mit HMUSB
FHEM 5.9(SVN) auf RPi1B mit HMser | CUNO
FHEM 5.9(SVN) virtuell mit HMLAN | CUL

Offline digital.arts

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #22 am: 02 Januar 2015, 02:23:51 »
... Ich hab WS0002 in Kühlschrank und Gefriertruhe...
Die Batterien des "Tiefkühlsensors" halten zwar nicht soo lang (ca. 3 Monate) und die Sender
haben nach Batteriewechsel immer neue ID's, aber ist kein großer Aufwand...
Empfang mit FHEMduino.

Vg
Karl
FHEM auf RPi; CUL868 für FHT; NanoCUL433 für IT und Revolt; Fhemduino für IT und Temp/Hum; RFXTRX433e für IT/FA20RF/Funkgong/HomeEasy; NanoFirmataEth für 1wire Temp

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3816
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #23 am: 02 Januar 2015, 08:46:04 »
habe ja auch die ws0002 und fhemduino aber das die aus der truhe raus kommen und bei der kälte lange funktionieren hätte ich nicht gedacht. danke für die info
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline vbs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2376
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #24 am: 02 Januar 2015, 14:42:56 »
Spricht etwas gegen Dirk's Aussensensor? Über den Helligkeitssensor könnte man dann gleich auch noch eine "Kühlschranktür-noch-offen"-Funktion bauen  ;)

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #25 am: 02 Januar 2015, 15:49:41 »
Prima Idee. Dann haben wir auch endlich die Frage beantwortet, ob das Licht im Kühlschrank wirklich aus geht, wenn die Tür geschlossen ist ;)
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3816
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #26 am: 02 Januar 2015, 15:52:55 »
evtl gleich mit ner ipcam + snapshot wenn nachts der kühlschrank geplündert wird  ::)
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline noice

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 572
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #27 am: 02 Januar 2015, 22:38:16 »
Ich werde das im Sommer mal ausprobieren. Also BBQ und rfxtrx433.
Wer dabei sein will, kurze PM an mich. Wohne in Feldafing, Übernachtung stressfrei (aber eher so wie zu Studentenzeiten....).

Wer also Lust hat:
Herzliche Einladung zum fhem überwachten BBQ...
Termin mach ma wies allen passt.

Bei PP sollten wir Freitag Anfangen, ansonsten reicht auch Samstag früh.
Vielleicht machen wir dann gleich noch ein Skript draus ;)
So dass wir informiert werden welche Garphase wir grade haben und wann es fertig ist...

Zwar nur ne stunde weg ... aber zu stressig dahin zu fahren  ;D
BananaPI, RaspberryPi+AddonBoard,HMLAN,  miniCUL 433,nanoCUL 433,nanoCUL868,FHEMduino 433, Jeelink clone diverse Homematic, FS20, MAX, TFA und IT Komponenten.
10" Tablet mit andFhem, Daitem D14000

Offline gerhardg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #28 am: 03 Januar 2015, 10:32:43 »
ich habe für meinen Tiefkühlschrank einen HM-WDS30 montiert. Leider kommt es trotz des dünnen Kabels zu leichten Vereisungen an der Stelle wo das Kabel eingezogen ist. Ich überlege derzeit ob ich den Sensor mit Folienkabel neu montiere oder auf Funk umsteige.

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2764
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #29 am: 06 Januar 2015, 01:22:00 »
Faszinierende Diskussion, allerdings mit komplett unnötigen Lösungsansätzen:
(http://i.imgur.com/vRT2pr3l.jpg)
Die Batterien reichen rund 1 Jahr, man hat null Aufwand beim Einbau und das Signal geht trotz Aussenhaut aus Stahlblech problemlos durch.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Online KernSani

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3022
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #30 am: 06 Januar 2015, 01:35:32 »
mal dumm gefragt - warum überwacht ihr die Kühlschranktemperatur, wenn's nicht gerade um (möglicherweise lebenswichtige) Arzneimittel geht? ("Weil's geht" ist für mich eine zulässige Antwort). 

Grüße,

Oli
RasPi: RFXTRX, HM, zigbee2mqtt, mySensors, JeeLink, miLight, squeezbox, Alexa, Siri, ...

Offline mfeske

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 770
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #31 am: 06 Januar 2015, 08:32:19 »
Hallo Oli,

weil es vorgeschrieben ist und wir einmal im Jahr ein entsprechendes Protokoll vorlegen müssen bei der Kontrolle ;-)
Hardware:
1 x Raspberry Pi Mod. B 512 MB
eq-3 2 x MAX! eTRV Heizungssteller, 1 x MAX! Fensterkontakt, 1 x MAX! Cube - LAN Gateway (ausser Betrieb)
Intertechno 1x ITZ-500, 3x ITT-1500, 9x ITR-1500, 3 x ITDL-1000, 2 x ITL-500
1 x CC1101-USB-Lite 433MHz (CUL433)  V3 1 x CC1101-USB-Lite 868MHz (CUL868)

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 475
  • Anti-Dev ;)
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #32 am: 06 Januar 2015, 09:16:23 »
Weil mir genau wie bei Raum Thermostaten ne Zahl zwischen 1 und 5 nix sagt, und ich eine Temperatur einstellen möchte.

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5086
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #33 am: 06 Januar 2015, 09:34:41 »
weil es vorgeschrieben ist und wir einmal im Jahr ein entsprechendes Protokoll vorlegen müssen bei der Kontrolle ;-)
Stichwort: durchgehende Kühlkette, oder?

Gruß PeMue  ;)
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #34 am: 06 Januar 2015, 09:57:24 »
Und das ganze ohne Kalibrierprotokolle?
Oder überprüft ihr die Messungen zyklisch?
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2764
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #35 am: 06 Januar 2015, 19:47:33 »
mal dumm gefragt - warum überwacht ihr die Kühlschranktemperatur
("Weil's geht" ist für mich eine zulässige Antwort).

Genau das :)
Ausserdem ebenfalls zur Temperaturregelung und Überwachung.
Ehe die Küche komplett unter Wasser steht weil ein paar Kilo Eis geschmolzen sind, bekomm ich beispielsweise eine Mail.
« Letzte Änderung: 06 Januar 2015, 19:49:16 von Markus M. »
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Brice

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 550
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #36 am: 07 Januar 2015, 10:28:36 »
Weil ich beim alten Kühlschrank öfter mal die Tür nicht richtig zugemacht habe (die neue Kombi warnt nach 60 Sekunden). Ich habe sowohl im Kühl- als auch im Gefrierteil seit über 2 Jahren S300TH liegen, deren Batterien noch nicht getauscht werden mussten.

Als ich den Hersteller der neuen Kombi wegen der Temp-Schwankungen im Gefrierteil kontaktiert habe, war der Kundendienst erstaunt über die beigefügten Plots :-)
FHEM auf RPi 4 4GB (Buster) | produktiv) CUL 868 für FS20 | S300TH | KS300 | Max!Cube als CUN 868 für TechemWZ | HM-MOD-RPI-PCB für HM | Z-Wave ZME_UZB1 | FRITZ!DECT 200 | HUE | Lightify | Echo Dot | WS3080
FHEM auf RPi 2 (Buster) | GPIO_PIR | mpd/mpc
FHEM auf RPi 3 (Stretch 9.4) | Roomba 676

Offline Porky666

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #37 am: 07 Januar 2015, 10:55:52 »
Hallo Zusammen,

also ich hab jetzt 3 Temperatursensoren im Kühlschrank,
3 x MySensors davon 2 mit nur Temperatur und einen mit DHT 22,

Einer liegt sogar im Eisfach bei - 19 Grad und Energizer Ultimate Lithium 2xAAA
Batterien seit 4 Monaten ohne Spannungseinbruch.
Einer liegt im Gemüsefach und ein weiterer unterhalb des Eisfachs, interessant ist es die 3 unterschiedlichen Temperaturen in so einem Kühlschrank auf längere Zeit zu sehen.

lg

Stefan
ODROID U3 1GB Ubuntu immer aktuell
FHEM immer das aktuellste Development
Defined modules:

COC; CULv3; HMLAN :HM-CC-SCD,HM-CC-TC,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-OU-LED16,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC,HM-SEC-WIN,HM-WDS10-TH-O; ESA2000; FS20; HUEBridge; Huedevices; IT; JeeLink :PCA301 :panstamp:

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3816
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #38 am: 07 Januar 2015, 12:16:43 »
gerade die plots finde ich interessant. hatte bis vor kurzem nur die temps betrachtet und geloged. heute mal nen plot erstellt und es ist erstaunlich.
mein kühlschrank schein stumpf alle 3h zu kühlen -> schöne kurven zwischen 5°C und 0°C.

Mich würden nun mal eure plots interessieren...
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #39 am: 08 Januar 2015, 17:53:22 »
gerade die plots finde ich interessant. hatte bis vor kurzem nur die temps betrachtet und geloged. heute mal nen plot erstellt und es ist erstaunlich.
mein kühlschrank schein stumpf alle 3h zu kühlen -> schöne kurven zwischen 5°C und 0°C.

Mich würden nun mal eure plots interessieren...
Bitte sehr.
Beim Getränkekühlschrank sieht man auch schön die "Beladezeiten"  ;D
« Letzte Änderung: 08 Januar 2015, 19:48:00 von Puschel74 »
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline mfeske

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 770
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #40 am: 08 Januar 2015, 19:06:37 »
im Kühl- als auch im Gefrierteil seit über 2 Jahren S300TH liegen, deren Batterien noch nicht getauscht werden mussten

schade das wäre wohl interessant für mich, aber leider sind die nicht mehr verfügbar :-(
Hardware:
1 x Raspberry Pi Mod. B 512 MB
eq-3 2 x MAX! eTRV Heizungssteller, 1 x MAX! Fensterkontakt, 1 x MAX! Cube - LAN Gateway (ausser Betrieb)
Intertechno 1x ITZ-500, 3x ITT-1500, 9x ITR-1500, 3 x ITDL-1000, 2 x ITL-500
1 x CC1101-USB-Lite 433MHz (CUL433)  V3 1 x CC1101-USB-Lite 868MHz (CUL868)

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #41 am: 08 Januar 2015, 19:19:15 »
S300TH hatte ich erst auch im Kühlschrank.
Der musste aber wieder raus weil
a) meine Holde gemault hat über das "Plastikteil beim Essen" das "soviel Platz einnimmt"
b) naja, ich brauch keine nicht vorhandene Luftfeuchte messen. Der Plot bei 0 ist auf Dauer nicht wirklich notwendig (und interessant).
Daher bin ich zu den HM-Teilen gekommen.
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline stromer-12

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1364
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #42 am: 08 Januar 2015, 19:42:10 »
Ich habe einen S300TH mit Zeitungspapier umwickelt im Gefrierfach liegen. Das Teil ist auf -20°C eingestellt.
Man kann das Kühlverhalten in Abhängigkeit der Umgebungstemperatur erkennen.
FHEM 5.9(SVN) auf cubietruck mit HMUSB
FHEM 5.9(SVN) auf RPi1B mit HMser | CUNO
FHEM 5.9(SVN) virtuell mit HMLAN | CUL

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #43 am: 09 Januar 2015, 20:42:20 »
Hast du ein Problem mit dem Plotten der restlichen Daten oder hast du sie absichtlich rausgelassen?

Ich plotte außen (da ist im Moment das einzige Gerät mit Luftfeuchtemessung) auch den Taupunkt mit, finde es sehr praktisch.
Und bei den Thermostatventilen sind die (bei dir fehlenden Daten) auch ausgesprochen nützlich, um seine Heizung (oder wenigstens das Heizverhalten) zu optimieren...
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline Icinger

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1287
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #44 am: 09 Januar 2015, 20:44:42 »
Oben rechts bei den Plots von stromer steht in Blau "copy..."....Ich vermute, er hat die restlichen Linien einfach ausgeblendet :)
Verwende deine Zeit nicht mit Erklärungen. Die Menschen hören (lesen) nur, was sie hören (lesen) wollen. (c) Paulo Coelho

Offline stromer-12

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1364
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #45 am: 09 Januar 2015, 22:28:53 »
Ja, ich habe die anderen Kurven ausgeblendet.
FHEM 5.9(SVN) auf cubietruck mit HMUSB
FHEM 5.9(SVN) auf RPi1B mit HMser | CUNO
FHEM 5.9(SVN) virtuell mit HMLAN | CUL

Leyla

  • Gast
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #46 am: 05 Februar 2015, 18:06:59 »
Sagt mal, stimmt es, dass man Kühlschränke nach dem Transport erstmal 2, 3 Tage nicht anschließen soll? Hat mir gestern ein Freund beim Umzug gesagt, aber das war das erste Mal, dass ich das gehört habe...  :-\

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3816
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #47 am: 05 Februar 2015, 18:24:22 »
http://www.news.de/technik/855181081/der-kuehlschrank-muss-ruhen/1/

Stimmt wohl nur bedingt. Bei stehendem transport wohl garnicht
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #48 am: 05 Februar 2015, 18:55:34 »
Sagt mal, stimmt es, dass man Kühlschränke nach dem Transport erstmal 2, 3 Tage nicht anschließen soll?

http://www.news.de/technik/855181081/der-kuehlschrank-muss-ruhen/1/

Stimmt wohl nur bedingt. Bei stehendem transport wohl garnicht

Auf jeden Fall 3-4 Stunden ruhen lassen, und das auch bei stehendem Transport. Der Kompressor ist schwingend gelagert und in ihm schwappt Öl. Und Öl kriecht bekanntlich überall hin. Das braucht nach dem Transport Zeit, um sich wieder im Kompressor zu sammeln, so ähnlich, wie es in dem Link beschrieben wurde. Dem Saugschalldämpfer und ähnlich neumodischem Zeugs tut das Öl zwar auch weh, aber der Hauptgrund ist ein anderer: Der Verdampfer. Das ist die Platte an der Rückwand, in der es immer so hässlich zischt. Dort wird das Kühlmittel über eine Kapillare mit hohem Druck eingeblasen (verdampft). Wenn dort ein Öltropfen hinkommt, kann es die Kapillare zusetzen (trotz des Drucks) und der Kühl- oder Gefrierschrank geht in Walhalla ein.

Gruß
Uwe

Offline maxritti

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 800
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #49 am: 25 März 2015, 15:48:09 »
Hallo,

gerade eben bin ich mal zufällig über den Fred hier gestolpert.
Bei uns sieht es wohl so aus, als wenn unser Kühlschrank eine kleine Macke hat.
Ich habe einfach mal vor 2 Tagen meinen Aussentemperatursensor (http://forum.fhem.de/index.php/topic,20620.0.html) in den Kühlschrank gelegt, da teilweise Dinge gefroren waren.

Wenn ich mir nun meinen Temperaturverlauf anschaue z.b. im Vergleich zu dem von Puschel, komme ich doch etwas ins grübeln.
Mal schauen, ob hier eine grössere Investition fällig wird...


Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3816
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #50 am: 25 März 2015, 17:34:17 »
große schwankungen habe ich auch (bis in den minus-bereich)
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5086
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #51 am: 19 September 2015, 13:15:36 »
Hallo,

das wird die Zweipunktregelung des Kühlschranks sein.
Anbei meine Kurven, bei mir war das Scharnier der Türe verstellt, so dass sie undicht war. Das Bild ist nach der Reparatur,
(http://forum.fhem.de/index.php?action=dlattach;topic=31276.0;attach=37390;image)Fazit: die Intervalle sind einfach länger.

Gruß PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

manwe

  • Gast
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #52 am: 21 September 2015, 16:38:55 »
Interessante Idee mit der Kühlschranktemperatur. Da kommt mir grad eine Idee
Als Z-Wave Nutzer könnte ich das "Auge" von Fibaro in den Kühlschrank stellen
http://www.fibaro.com/de/the-fibaro-system/motion-sensor

Das Ding hat nicht nur einen Temperatursensor, sondern auch einen Bewegungsmelder und ein Auge das einen böse anschauen kann wenn man den Kühlschrank öffnet  8)

Dadurch kann man tracken wie oft der Kühlschrank geöffnet wurde und kann sogar darauf reagieren wenn der Kühlschrank ausserhalb der Kochzeiten geöffnet wird  :P
Wenn z.B. jedes Mal der Fernseher abgeschaltet wird wenn ich Abends noch naschen will, könnte mich das ernsthaft davon abhalten.  ;D

AGF

  • Gast
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #53 am: 26 September 2015, 16:46:20 »
Das "Auge" von Fibaro? Klingt interessant. Hast du das, Manwe, schon ausprobierst?

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #54 am: 29 September 2015, 07:20:56 »
Äh, ja. Das geht bestimmt.
Allerdings würde für das Tür-öffnen Problem auch ein billiger Fensterkontakt ausreichen ;)
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5086
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #55 am: 29 September 2015, 08:18:34 »
Äh, warum noch selber bauen?
Das gibt es doch schon, siehe http://www.chip.de/video/Bosch-Home-Connect-Smarter-Kamerakuehlschrank-Video_76227293.html

Gruß PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

AGF

  • Gast
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #56 am: 29 September 2015, 13:56:58 »
Bosch macht Fortschritte.
Man kann mittels der intergrierten Kamera den Inhalt des Kühlschranks überprüfen. Toll :))

Leyla

  • Gast
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #57 am: 28 Juni 2016, 12:00:28 »
Ich habe bei meinem Kühlschrank immer das Problem die Temperatur sinnvoll zu regulieren. Ich habe langsam das Gefühl es gibt nur entweder zu warm oder viel zu kalt.

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5239
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #58 am: 28 Juni 2016, 12:34:13 »
Witzig  :) An dem Punkt sehe ich auch gerade ...
Es scheint schlichtweg unmöglich. "Wir" können zum mars fliegen, aber anständige Thermostate kriegen wir nicht hin..

vg
joerg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1669
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #59 am: 28 Juni 2016, 18:51:55 »
Die meisten Kühlschränke haben eine automatische Abtaufunktion, daher steigt die Temperatur bis über 10 Grad und fällt dann wieder teilweise bis auf 4 Grad runter, je nachdem, wo man sein Thermometer hinstellt. Steht das in der Nähe des Verdampfers, dann auch gerne mal noch tiefer. Derartige Kurven sind also noch kein Hinweis auf ein defektes Thermostat. Das kann man erst als defekt betrachten, wenn es gar nicht mehr schaltet...  ;)

Gruß
Uwe

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7094
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #60 am: 29 Juni 2016, 10:15:41 »
Wir haben in der deutschen Industrie das Problem, dass sie in vielen Bereichen lieber auf gediegene, solide Lösungen setzt. Darum ist der deutsche ICE wesentlich schwerer als ein TGV. Und darum bevorzuge ich einen japanischen Kühlschrank mit digitaler Dreizonenregelung und genauer Anzeige auf der Frontseite gegenüber einem deutschen Markengerät. Muss ich nur noch anzapfen und in FHEM einbinden...

Schwierig, weil das den WAF verringert.

LG

pah
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Dirk

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2093
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #61 am: 29 Juni 2016, 11:08:36 »
Spricht etwas gegen Dirk's Aussensensor? Über den Helligkeitssensor könnte man dann gleich auch noch eine "Kühlschranktür-noch-offen"-Funktion bauen  ;)
Hab ich auch im Kühlschrank stehen. Bis vor kurzem auch im Tiefkühlschrank bei -18 grad. Funktioniert super.

Offline Tedious

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1351
  • Indocti discant et ament meminisse periti
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #62 am: 29 Juni 2016, 11:14:12 »
Hab ich auch so gemacht - einfachen Intertechno-Sender für nen 10er den ich per LaCrosse mitlogge - hab schnell festgestellt dass der Kühlschrank definitv zu kalt eingestellt war (Älterer Bosch Standkühlschrank, da kann man nur 1-6 verstellen....).

FHEM auf Brix N3150/4GB/250GB SSD mit 4xMapleCUN (433,3x868) und Jeelink, HUE, MiLight, Max! und SonOff, Alexa mit HABridge, Kleinkram...

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5239
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #63 am: 29 Juni 2016, 12:49:15 »
Hab auch so ein 1-6 er Ding (AEG).

Ich beobachte das jetzt erst seid ca einer Woche. Echt total crazy, die temp (Kühlschrank, unteres Fach, da wo Fleisch und co) läuft zwischen -0.5 bis +9 ...

Muss das noch weiter beobachten (Daten sammeln) bin aber echt sehr bei PAH. Leider auch der WAF Punkt... ;)

vg
joerg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7094
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #64 am: 29 Juni 2016, 16:26:25 »
Die Automatisierung der Küche ist eine schöne neue Aufgabe - bisher habe ich davor zurückgescheut, denn meine Liebste würde mir auf die Finger klopfen, wenn etwas nicht funktioniert...


Fangen wir mal mit dem Ofen und dem Kühlschrank an: Tolle Geräte, viel Digitales, aber keine Schnittstellen. Also kleine Brötchen backen.

Als wir vor 25 Jahren aus den USA zurückkamen und das regelmäßige Truthahnessen begannen, habe ich mal eine extensive Simulation gerechnet:Ellipsoidaler Truthahn mit homogener Wärmeleitfähigkeit. Wie lange und bei welcher Temperatur muss er bei gegebenem Gewicht in den Ofen, damit

a.) die Kerntemperatur einen bestimmten Wert (=Gartemperatur) erreicht und
b.) die Außentemperatur einen bestimmten Wert (=Karamelisierungstemperatur von Zucker, wg. Begießen mit Orangensaft) nicht überschreitet.

Resultat waren zwei Kurven, die seitdem in ungezählten Experimenten verifiziert wurden.

Ähnliche Modelle liegen den Garzeitangaben zu Grunde, die heutzutage jeder japanische Mikrowellenherd beherrscht. Es juckt mich in den Fingern (wenn ich doch nur mehr Zeit hätte...), ein FHEM-Modul zu schreiben, welches der kochenden Person die einfache Frage gestattet: "Wie lange muss das und das in den Ofen" ?

LG

pah

Offline Hauswart

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 822
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #65 am: 29 Juni 2016, 16:33:00 »
@pah wenn wir dabei sind, hätte ich gerne ein Modul in FHEM, welches anhand der Wassertemperatur und Zeit (Gewicht?, Durchmesser Ei?) mein Frühstücksei perfektioniert. Wobei die PiepEi (http://www.diefruehstuecker.de/piepei-die-singende-eieruhr-fur-den-perfekten-start-in-den-tag-zu-gewinnen/) sehr gut funktionieren :D
Derzeitiges Setup unter Anderem:
* HM-CFG-USB
* nanoCUL868 (SlowRF)
* MySensors
* SIGNALduino 433
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7094
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #66 am: 29 Juni 2016, 16:47:49 »
Durch geeignetes Steuern der Wassertemperatur kann man sogar Eier so sterilisieren, dass das Eiweiß (!) flüssig bleibt.

Sehr gutes Werk dazu: https://www.amazon.de/R%C3%A4tsel-Kochkunst-Naturwissenschaftlich-Herv%C3%A9-This-Benckhard/dp/3492225985

Fehlt nur die Schnittstelle zum Ofen - da hab ich noch keine Idee.

LG

pah

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5239
Antw:Kühlschranktemperatur überwachen
« Antwort #67 am: 29 Juni 2016, 17:30:57 »
Die Automatisierung der Küche ist eine schöne neue Aufgabe - bisher habe ich davor zurückgescheut, denn meine Liebste würde mir auf die Finger klopfen, wenn etwas nicht funktioniert...


Fangen wir mal mit dem Ofen und dem Kühlschrank an: Tolle Geräte, viel Digitales, aber keine Schnittstellen. Also kleine Brötchen backen.

Als wir vor 25 Jahren aus den USA zurückkamen und das regelmäßige Truthahnessen begannen, habe ich mal eine extensive Simulation gerechnet:Ellipsoidaler Truthahn mit homogener Wärmeleitfähigkeit. Wie lange und bei welcher Temperatur muss er bei gegebenem Gewicht in den Ofen, damit

a.) die Kerntemperatur einen bestimmten Wert (=Gartemperatur) erreicht und
b.) die Außentemperatur einen bestimmten Wert (=Karamelisierungstemperatur von Zucker, wg. Begießen mit Orangensaft) nicht überschreitet.

Resultat waren zwei Kurven, die seitdem in ungezählten Experimenten verifiziert wurden.

Ähnliche Modelle liegen den Garzeitangaben zu Grunde, die heutzutage jeder japanische Mikrowellenherd beherrscht. Es juckt mich in den Fingern (wenn ich doch nur mehr Zeit hätte...), ein FHEM-Modul zu schreiben, welches der kochenden Person die einfache Frage gestattet: "Wie lange muss das und das in den Ofen" ?

LG

pah

Oh, das ist gut.

Würdest Du die Rechnung teilen ? Ich habe da noch ein BBQ Projekt offen ... Eilt jedoch nicht so sehr

vg
joerg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

 

decade-submarginal