Autor Thema: HM-LC-SW1-FM default modus definieren?  (Gelesen 953 mal)

Offline Christian C. Gruber

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
HM-LC-SW1-FM default modus definieren?
« am: 12 Januar 2015, 09:59:57 »
Liebe FHEM community,

ist es möglich dem HM-LC-SW1-FM Schaltaktor zu sagen, er soll einen gewissen Zustand einnehmen (z.B. aus) wenn er eine gewisse Zeit nichts mehr vom FHEM Server hört? Ich würde das gerne verwenden um die Heizung/Licht etc. auszuschalten, falls der Computer mal abstürzt.

Natürlich kümmere ich mich darum, dass der Rechner so stabil wie möglich läuft, aber eine "Sicherung" hätte ich trotzdem gerne.

Danke und lG
  Christian

Online frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8251
Antw:HM-LC-SW1-FM default modus definieren?
« Antwort #1 am: 12 Januar 2015, 11:39:05 »
Zitat
ist es möglich dem HM-LC-SW1-FM Schaltaktor zu sagen, er soll einen gewissen Zustand einnehmen (z.B. aus) wenn er eine gewisse Zeit nichts mehr vom FHEM Server hört? Ich würde das gerne verwenden um die Heizung/Licht etc. auszuschalten, falls der Computer mal abstürzt.

du könntest den schalter zb mit "on-for-timer" nur für eine bestimmte zeit einschalten und den befehl vor ablauf der zeit immer wieder erneuern. bleibt ein befehl aus, sollte der timer ablaufen. das selbe verhalten ist natürlich auch mit den registern der statemachine möglich, zb über einen gepeerten, virtuellen button, der dann ständig bedient (press) werden muss.
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(stretch)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [hm.js]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Offline Christian C. Gruber

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:HM-LC-SW1-FM default modus definieren?
« Antwort #2 am: 12 Januar 2015, 18:04:14 »
Super Idee, danke! Habe nicht daran gedacht und werde das gleich einmal umsetzen.

LG
  Christian
« Letzte Änderung: 13 Mai 2017, 12:27:28 von Christian C. Gruber »