Autor Thema: 'echte' taster funktion in fhemweb  (Gelesen 39004 mal)

Offline Oppey

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #60 am: 26 September 2017, 08:44:50 »
Das "wo" hast du ja bereits verstanden und dir selbst beantwortet - in die 99_myUtils  ;D
Die findest du auf deiner FHEM Weboberfläche in der Leiste unter "Edit Files". Dann sollte sie dort in der Liste angezeigt werden.
In der 99_myUtils Datei fügst du den Code nach der Zeile # Enter you functions below _this_ line. aber vor  1; ein.


Auch das sollte gehen. Dazu lese dich bitte im Harmony Thread/Wiki/CommandRef ein. Besonders das FakeRoku Modul sollte da meiner Ansicht nach helfen.

leider wird das file bei mir nicht angezeigt auch nicht unter filezilla.


das habe ich bereits gelesen und habe die ha bridge installiert. funktioniert auch ausser das ich den autostart noch nicht ans laufen bekomme....aber das ist eine andere baustelle...



edit: jetzt hab ichs.....save as.....muss auch einer sagen :D
muss ich den rest aus dem file löschen?

edit: iwie steh ich auf schlauch, das teil funktioniert wie ein gewöhlicher schalter
« Letzte Änderung: 26 September 2017, 11:09:23 von Oppey »
Raspberry PI

Offline chr2k

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 638
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #61 am: 26 September 2017, 13:12:24 »
edit: jetzt hab ichs.....save as.....muss auch einer sagen :D
muss ich den rest aus dem file löschen?

Naja das man eine Änderung Speichern muss ist ja nicht neu. Muss man ja in Word, Excel oder sonst wo auch machen.

Besser den rest nicht löschen.

Schau dir mal diesen Wiki Eintrag an https://wiki.fhem.de/wiki/99_myUtils_anlegen



edit: iwie steh ich auf schlauch, das teil funktioniert wie ein gewöhlicher schalter

Hast du diesen Thread hier komplett durchgelsen - ist ja glücklicherweise nicht so lang.
Dann sollte dir dieser Beitrag aufgefallen sein. https://forum.fhem.de/index.php/topic,39946.msg345218.html#msg345218 Das befolgen und dann klappts. Hab ich erst vor ein paar Tagen gemacht.
« Letzte Änderung: 27 September 2017, 09:39:15 von chr2k »

Offline Oppey

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #62 am: 26 September 2017, 20:56:22 »
eigentlich hab ich alles so befolgt.
das javascript hab ich via filezilla verschoben.

ich beschäftige mich erst seit 5-6 wochen mit fhem und da ich eigentlich handwerker bin ist für mich nix von der sache selbst verständlich aber ich arbeite dran ;)
Raspberry PI

Offline chr2k

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 638
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #63 am: 27 September 2017, 09:43:00 »
eigentlich hab ich alles so befolgt.
das javascript hab ich via filezilla verschoben.

Auf welchem System und Betriesbsystem läuft deine FHEM Instanz? Musst du dich mit einem Benutzer und Passwort wenn du filezilla benutzt und du dich auf dein FHEM System zugreifen willst anmelden? Wenn ja mit welchem Benutzer machst du das?

Konntest du zwischenzeitlich andere Dinge herausfinden und gar ausprobieren? Wenn ja was?

Gruß
Christian

PS: Da fällt mir gerade was ganz lapidares ein: Hast du FHEM mal neu gestartet nachdem du diese Tasterfunktion in der 99_MyUtils nachgerüstet und die javascript Datei in das betreffende Verzeichnis kopiert hast?

Offline Oppey

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #64 am: 27 September 2017, 10:15:43 »
moin christian

ich habe ein raspberry pi 3 mit windows und filezilla greife ich aufs filesystem zu. nur in dem speziellenfall wenn ich mal eben eine datei verschieben muss.
ansonsten nutze ich putty.
ich habe für fhem einen extra benutzer angelegt.

momentan bastel ich eine alternative zu diesem script.
eigentlich ganz simpel mit on-for-timer.

meine örtliche gegebenheit ist halt diese:
mein kompletter schaltschrank besteht auf klappertechnik...d.h. alle lichter und (einige) dosen werden über relais geschaltet via 24 volt taster....
deshalb ist für mich die sache überhaupt interessant. ich muss kein homematic oder so funkgeschichten haben da alles verdrahtet ist.
auf eib könnte ich noch wechseln da die leitungen auch schon vorsorglich verlegt wurden. die sache ist für mich aber noch ne nummer zu gross und zu teuer. mit dem pi und der homebridge bin ich schon recht zufrieden.....

gruss
christian ;)

edit: klar hab ich mal neu gestartet, mach ich immer mal gerne wenn was nicht funktioniert
Raspberry PI

Offline Oppey

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #65 am: 01 Oktober 2017, 10:03:02 »
moin

hat mal jemand ein konkretes beispiel wie ich ein tastrelais mit hilfe des tasterbutton ansteuere.
übers notify machts ja keinen sinn, meiner meinung da das script ja dann wieder überflüssig ist.....

interessant wäre es dann erst wirklich wenn ein gedrückthalten möglich wäre.

der eltako dimmer funktioniert wie folgt:

tasten = off
tasten = on
halten = dimmen


edit: der groschen ist gefallen. jeweils ein event für pressed und released.

wie sieht denn dann das webcmd für die habridge aus speziell für das dimmen?
Oder geht das nicht?
« Letzte Änderung: 01 Oktober 2017, 11:51:38 von Oppey »
Raspberry PI

Offline ToSchu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #66 am: 16 Januar 2018, 23:06:11 »
Hallo Andre,

ich bekomme die Taster Funktion einfach nicht mehr zum funktionieren. Es funktionierte schon einmal richtig gut nur irgendwann einfach nicht mehr, Ich habe alles zig Mal geprüft, kann nur keinen Fehler finden. Ich habe auch schon alle mir bekannten Browser durch.

Nun bin ich hilflos. Hast Du noch einen Tipp für mich.

Gruß,

Tobias

Offline totti-10

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #67 am: 03 April 2018, 09:10:37 »
Hallo Andre,

ich bekomme die Taster Funktion einfach nicht mehr zum funktionieren. Es funktionierte schon einmal richtig gut nur irgendwann einfach nicht mehr, Ich habe alles zig Mal geprüft, kann nur keinen Fehler finden. Ich habe auch schon alle mir bekannten Browser durch.

Nun bin ich hilflos. Hast Du noch einen Tipp für mich.

Gruß,

Tobias

Hab das selbe Problem wie Tobias.
Taster funktionierte auf einmal einfach nicht mehr, gibt's da schon Lösungen?

Offline chr2k

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 638
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #68 am: 03 April 2018, 10:26:27 »
Mein Test Taster, den ich bisher nie produktiv eingesetzt habe funktioniert insoweit, dass ich zum "release" des Tassters nochmal tippen muss.

Was jedoch an meinen Endgeräten und/oder Browser liegen kann.

Offline lunaadnoctum

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #69 am: 05 Juni 2018, 14:46:23 »
Hey Leute,

ich muss auch noch mal kurz das Thema wiederbeleben. Habe ebenfalls das gleiche Problem wie totti un ToSchu...

Der Taster funktionierte einst, inzwischen aber nicht mehr. Hat das möglicherweise mit irgendwelchen Updates zu tun?

Ich möchte ebenfalls darüber einen Eltako Dimmer ansteuern und mir fällt einfach keine bessere Lösung ein als dieser Taster  :'(

Gruß
Marcel

Offline Alex1328

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #70 am: 23 Juli 2020, 10:05:55 »
Hallo,

schade das dies nicht weiter verfolgt wird. Genau diese Funktion benötige ich auch.

sub
myPushbuttonIcon($$;$$$)
{
  my ($name, $pressedState, $pressCmd, $releaseCmd, $interval) = @_;
  my $state = Value($name);
  my $icon = 'taster';
  my $cmd = $pressCmd;
  my $event = 'onmousedown';
  my $repeat = '';
  if( $interval )
    { $repeat = ";${name}PressedInterval = setInterval( function(){FW_cmd(FW_root+\"?cmd=set $name $cmd&XHR=1\")}, $interval )"; }
  if( $state eq $pressedState )
    { $icon .= '@red';
    $cmd = $releaseCmd;
    $event = 'onmouseup';
    if( $interval )
  { $repeat = ";if(${name}PressedInterval) clearInterval(${name}PressedInterval);${name}PressedInterval=undefined"; }
    }
  my $txt = FW_makeImage( $icon );
  $txt = "<div $event='FW_cmd(FW_root+\"?cmd=set $name $cmd&XHR=1\")$repeat'>$txt</div>" if( $cmd );
  return $txt;
}
Nur mit Maus funktioniert.

sub
myPushbuttonIcon($$;$$$)
{
  my ($name, $pressedState, $pressCmd, $releaseCmd, $interval) = @_;
  $releaseCmd = "" if( !$releaseCmd );
  my $repeat = '';
  if( $interval )
    { $repeat = " interval='$interval'"; }
  my $state = Value($name);
  my $icon = 'taster';
  if( $state eq $pressedState )
    { $icon .= '@red'; }
  my $txt = FW_makeImage( $icon );
  $txt = "<div class= 'fhemTaster' press='set $name $pressCmd' release='set $name $releaseCmd'$repeat>$txt</div>";
  return $txt;
}
Maus/Touch funktioniert leider überhaupt nicht. Weder PC, Android und iPad.
Ein klick auf das Icon bewirkt nichts. fhemweb_taster.js habe ich in den Ordner kopiert, Benutzer ist fhem.

Gibts keine Lösung des Problems?

Danke, Gruß Alex.

Offline otto

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #71 am: 20 September 2020, 02:08:14 »
Wollte auch verwenden, aber er funktioniert leider nicht?
gibt es jetzt eine andere Möglichkeit hätte es auch gerne im Floorplan benutzt.

Gruß Otto
Fhem 1 wire Adapter mit FT232RL&DS2480B Raspberry PI HMLAN HM485LAN HM-LC-Sw4-PCB   HMW-IO-12-SW7-DR Funkhandsender
FRITZ!Powerline 546E

Offline tyrolean

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
Antw:'echte' taster funktion in fhemweb
« Antwort #72 am: 26 Januar 2021, 22:42:49 »
Vielleicht ein wenig "off topic" - sicher sogar: aber gibt es eine Möglichkeit einen derartigen "echten Taster" irgendwie in HomeKit abzubilden.
Andre wäre da ja sozusagen doppelter (untertrieben) Experte...

 

decade-submarginal