Autor Thema: N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus  (Gelesen 4108 mal)

Offline CaSch1306

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 36
N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus
« am: 04 Januar 2016, 07:13:21 »
Hallo Forum,

habe in der aktuellen Werbung der Globus Baumärkte ein Interessantes Angebot gesehen und wollte euch fragen ob ich die Geräte mit fhem "verheiraten" kann.

Bei Globus, wie gesagt, gibt es gerade ein Angebot für ein Raumthermostat, dazugehörigen WLAN Gateway und auch Tür-/Fensterkontakt. In der Beschreibung steht zwar N BASIC aber auf dem Bild ist das MAX! Symbol zu erkennen.

Könnt Ihr mir daher was dazu sagen?

Gruß
Carsten
Raspberry Pi 2, ZWAVE ZME.USB MAXCUBE mit CUNO Firmware

Offline Afterburner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
Antw:N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus
« Antwort #1 am: 04 Januar 2016, 15:13:46 »
Fensterkontakt schaut aus wie MAX, der Cube schaut optisch auch aus wie der MAX aber WLAN hat der CUBE nicht, zumindest nicht meiner.
Das Thermostat schaut aber komplett anders aus.

Mehr kann ich dazu leider nicht sagen
CUL 868 --> Dirks Universalsensor - ESA200 Strommesser
HM USB --> HM Klingelsensor - HM Zwischenstecker
MAXLAN --> 5 x Thermostat - 4 x Fensterkontakt - ECO Taster - Cube
Arduino Nano V3.0 CC1101 433 MHz --> für Revolt Strommesser
bestellt: JeeLink 868 --> für TX 29 DT-HT Außensender

Offline kleineslichtHH

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120

Offline balki

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 81
Antw:N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus
« Antwort #3 am: 04 Januar 2016, 17:48:47 »
Nabend 

Na  die sehen aus  wie die neue Generation  der MAX Thermostate  .. habe  2 davon im einsatz  . Klappt ohne Probleme  aber da es hier kein Globus gibt kann ich dir nicht sagen ob sie die gleiche  Firmware haben . Doch testen würde ich es 


LG
Markus
Cubietruck
2*Raspi  Rev B
Cubietruck,
Max Thermostate , 6*Fensterkontakt ,Wandthermostat
2*Jeelink , Cul 433 , 2*Cul 868 , Fhemduino,nanoCUL

Offline CaSch1306

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 36
Antw:N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus
« Antwort #4 am: 04 Januar 2016, 20:01:16 »
Hab sie mir gekauft,

steht MAX! drauf, auf dem Cube steht LAN und die Thermostate sind die Basic, sollte also alles funzen, wird es die Tage dann in angriff nehmen.

Gruß
Carsten
Raspberry Pi 2, ZWAVE ZME.USB MAXCUBE mit CUNO Firmware

Offline CaSch1306

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 36
Antw:N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus
« Antwort #5 am: 05 Januar 2016, 12:07:07 »
Das flashen des Cubes mit der CUNO Firmware funzt schon mal und fhem erkennt ihn auch als CUL.
Raspberry Pi 2, ZWAVE ZME.USB MAXCUBE mit CUNO Firmware

Offline szoller

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus
« Antwort #6 am: 13 Januar 2016, 12:46:39 »
Haben die Teile einen Nachteil gegenüber den "normalen" Thermostaten?
Mir ist nur bekannt, dass das Display nicht beleuchtet wäre... es wird ja mit leisem Getriebe geworben, bei den "normalen" steht das nicht dabei... wäre also ein Pluspunkt für die Basic-Versionen...
Kann von FHEM die IST-Temperatur ausgelesen werden?

Habe leider die Globus-Aktion verpasst :(

Offline Wzut

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2799
Antw:N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus
« Antwort #7 am: 13 Januar 2016, 15:31:33 »
Habe leider die Globus-Aktion verpasst :(
Nicht tragisch, ELV verkauft sie für den gleichen Preis -> http://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=51314
und ja , meine Basics sind deutlich leiser beim verfahren als die "alten"
und nein, auch sie "verraten" ihre aktuelle Temperatur nur bei Ventilverstellung oder Sollwert Änderung.
Design und beleuchtes Display sind IMHO eine reine Geschmacksfrage, ich kann bei der Preisdifferenz von 10€ gut mit den Basics leben.
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline szoller

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus
« Antwort #8 am: 13 Januar 2016, 16:44:33 »
Ja, aber so kann ich sie grade abholen und habe kein Problem mit Versand und ggf. Retoure.

Achso, die "normalen" verraten ihre Temperatur auch nur bei Ventilverstellung und Sollwert-Änderung? Allein schon, wenn sie leiser sind, dann werd ich mir davon welche nehmen.

Globus Baumarkt hat noch welche zum Angebotspreis da... ab wie hin :-)

Offline Wzut

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2799
Antw:N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus
« Antwort #9 am: 13 Januar 2016, 18:52:56 »
die "normalen" verraten ihre Temperatur auch nur bei Ventilverstellung und Sollwert-Änderung?
ja, Abhilfe entweder "geschwätzige" WT mit dazu nehmen oder Johns Temp Scanner einsetzen.
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline szoller

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus
« Antwort #10 am: 13 Januar 2016, 20:15:49 »
Der Scanner wäre auch eine Option, dann aber doch eher das Wandthermostat.

Habe mir vier der Thermostate gekauft, habe sogar ich hinbekommen.

Im Vergleich zu den programmierbaren LIDL-Dingern (ohne Funk) sind diese nun aber wirklich extrem leise...da liegen Welten dazwischen.

Nun mal schauen, wie ich mir das grafisch einrichte... Wochenplan und so. Auch wenn ich's hinbekommen würde, via Text den Wochenplan zusammentippen ist nicht so mein Ding :)

Offline Afterburner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
Antw:N BASIC (Max! ?) Raumthermostat bei Globus
« Antwort #11 am: 14 Januar 2016, 04:59:29 »
CUL 868 --> Dirks Universalsensor - ESA200 Strommesser
HM USB --> HM Klingelsensor - HM Zwischenstecker
MAXLAN --> 5 x Thermostat - 4 x Fensterkontakt - ECO Taster - Cube
Arduino Nano V3.0 CC1101 433 MHz --> für Revolt Strommesser
bestellt: JeeLink 868 --> für TX 29 DT-HT Außensender

 

decade-submarginal