Autor Thema: Anbindung Viessmann Heizung  (Gelesen 5270 mal)

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4261
    • HMCCU
Anbindung Viessmann Heizung
« am: 23 Januar 2015, 11:31:35 »
Hallo,

da ich nach in den letzten Tagen vermehrt per PM gefragt wurde, wie ich denn meine Viessmann Heizungssteuerung in FHEM integriert habe, hier ein paar Infos dazu:

Ich habe einen Raspi per Optolink Kabel direkt mit der Kesselsteuerung verbunden. Leider habe ich das FHEM Modul VCONTROL nie zum Laufen bekommen. Es unterstützt leider auch nur das Protokoll KW1 (möglicherweise die Ursache). Außerdem kann man leider nicht die XML-Dateien von openv verwenden.

Daher verwende ich Unix-Shellscripts, die wiederum vclient/vcontrold von hier nutzen: http://openv.wikispaces.com/. Diese Tools unterstützen auch andere Viessmann Protokolle und können über XML-Dateien leicht konfiguriert werden. Auf der Seite gibt es einen Link zu einem Webtool, über das man sich automatisch XML-Dateien für seinen Heizungstyp generieren lassen kann.

Das Auslesen der Parameter über FHEM mache ich mittels CustomReadings. Das Setzen von Parametern auch per Script-Aufruf. Darstellung und Bediendung direkt über Touchscreen am Raspi.

Alles etwas umständlich, aber es tut.


« Letzte Änderung: 23 Januar 2015, 11:42:48 von zap »
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2311
  • On the Highway to Shell
Antw:Anbindung Viessmann Heizung
« Antwort #1 am: 23 Januar 2015, 13:56:20 »
Auf der Seite gibt es einen Link zu einem Webtool, über das man sich automatisch XML-Dateien für seinen Heizungstyp generieren lassen kann.

Ich habe den Link nicht gefunden, gibst Du noch einen Hinweis auf den XML Generator?

Danke :-)
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic - kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4261
    • HMCCU
Antw:Anbindung Viessmann Heizung
« Antwort #2 am: 24 Januar 2015, 15:25:41 »
Habe gerade gesehen, dass der Link ziemlich versteckt ist in den Diskussionen zu einer der Wiki Seiten:

http://openv.wikispaces.com/share/view/62042248
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2311
  • On the Highway to Shell
Antw:Anbindung Viessmann Heizung
« Antwort #3 am: 24 Januar 2015, 22:57:37 »
Danke :-)
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic - kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline Adam

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 376
Antw:Anbindung Viessmann Heizung
« Antwort #4 am: 26 Januar 2015, 21:25:04 »
Hi zap

Du schreibst:

Zitat
Leider habe ich das FHEM Modul VCONTROL nie zum Laufen bekommen. Es unterstützt leider auch nur das Protokoll KW1 (möglicherweise die Ursache).

Das ist so nicht ganz richtig, unterstützt wird eigentlich KW1,KW2 und das 300 Protokoll.
Das alte GWG Protokoll wird nicht unterstüzt. Das sind andere Telegramme.
Spricht Deine Heizung dieses!?
Welchen Typ hast Du?

Zitat
Außerdem kann man leider nicht die XML-Dateien von openv verwenden.

Ich würde es so ausdrücken, man muss die XML-Dateien von openv nicht benutzten, man kann sich flexibel selber Konfigurationsdateien erstellen  ;D

Gruß
Adam

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2311
  • On the Highway to Shell
Antw:Anbindung Viessmann Heizung
« Antwort #5 am: 26 Januar 2015, 21:29:12 »
kann mir einer sagen wie ich eine Vitodens 222 WS2 angebunden bekomme? Nach Optolink sieht die Anlage schon aus und ist von 2002/2003...

Mille gracie
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic - kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4261
    • HMCCU
Antw:Anbindung Viessmann Heizung
« Antwort #6 am: 27 Januar 2015, 13:57:25 »
kann mir einer sagen wie ich eine Vitodens 222 WS2 angebunden bekomme? Nach Optolink sieht die Anlage schon aus und ist von 2002/2003...

Mille gracie

mmm, hier http://openv.wikispaces.com/Ger%C3%A4te ist Deine Anlage leider nur ohne Protokoll-Angabe gelistet.
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4261
    • HMCCU
Antw:Anbindung Viessmann Heizung
« Antwort #7 am: 27 Januar 2015, 14:02:01 »

Welchen Typ hast Du?

Ich würde es so ausdrücken, man muss die XML-Dateien von openv nicht benutzten, man kann sich flexibel selber Konfigurationsdateien erstellen  ;D

Gruß
Adam

ich habe eine Vitotronic 200 mit KW2 Protokoll. Das Verhalten des vcontrol Moduls ist etwas seltsam. Manchmal funktioniert es, aber meistens werden unsinnige Werte abgefragt. Diesen Effekt habe ich mit vclient nicht. Das läuft stabil und die Ergebnisse sind nachvollziehbar.

Unter diesen Voraussetzungen möchte ich natürlich nicht irgendwelche Werte in die Steuerung zurück schreiben. Sonst wird da vielleicht eine Zieltemp von 30 Grad eingestellt oder sonstige "witzige" Werte.
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline Adam

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 376
Antw:Anbindung Viessmann Heizung
« Antwort #8 am: 27 Januar 2015, 14:11:04 »
Dann müsstest Du mir mal Deine cfg Datei für VCONTROL zeigen und Deine XML Datei.
Und sagen welche Werte Du über die XML sauber bekommst, dann können wir die CFG Datei entsprechend anpassen!

Gruß
Adam

 

decade-submarginal