Verschiedenes > MySensors

mySensors Temperaturfühler einrichten

(1/9) > >>

Fifi:
Hallo, ich bin ganz neu bei fhem und versuche mySensors Sensoren einzubinden. Ein Ethernet-Gateway ist drin:
define Sensoren MYSENSORS 192.168.133.28:5003
attr Sensoren stateFormat connection
Es wird auch als "connected" angezeigt.

Einen Sensor (Tempsensor mit DS18B20) versuche ich einzubinden:
define TempTest MYSENSORS_DEVICE S_TEMP 100
attr TempTest IODev Sensoren
attr TempTest setReading_.+ 1

Dieser wird in der Übersicht mit ??? angezeigt.
Über Seriel gibt er aus (die Kommentare hab ich zum debuggen dazu getippt, gw process, sleep):

gw process
send: 100-100-0-0 s=0,c=1,t=0,pt=7,l=5,st=ok:25.8
0 25.80
sleep

Soweit ich das verstehe, ist er im mySensors Netz mit ID 100 bereits eingebunden.
Was muss ich nun bei fhem in die config packen um ein Messergebnis zu erhalten?
(die Befehlsreferenz ist mir bekannt, aber ich versteh es nicht wirklich. gesucht habe ich auch)
Ich bräuchte mal einen Auszug aus einer funktionierenden fhem.cfg, als Beispiel.
Danke im voraus,
fifi

hexenmeister:
Die Serialausgabe sieht (auf die Schnelle) gut aus.
Mein Test-Device (hat paar Sensoren mehr dran) sieht so aus:

--- Code: ---define MYSENSOR_1 MYSENSORS_DEVICE 1
attr MYSENSOR_1 IODev mysensors
attr MYSENSOR_1 mapReading_brightness 3 brightness
attr MYSENSOR_1 mapReading_distance 2 distance
attr MYSENSOR_1 mapReading_humidity 0 humidity
attr MYSENSOR_1 mapReading_motion 4 tripped
attr MYSENSOR_1 mapReading_temperature 1 temperature
attr MYSENSOR_1 mode node
attr MYSENSOR_1 room Test
attr MYSENSOR_1 version 1.4
--- Ende Code ---


Ich denke, bei Dir fehlt etwas wie

--- Code: ---... mapReading_temperature 1 temperature
--- Ende Code ---

Fifi:
cool, Danke. Werde ich heute Abend ausprobieren.

Fifi:
nochmal icke. Ich kriegs nicht auf die Palette.
Sieht im Moment so aus:
# mySensors
define Sensoren MYSENSORS 192.168.133.28:5003
attr Sensoren stateFormat connection

damit wird das Ethernet-Gateway eingebunden. Das funktioniert offenbar.
Dann:

# mySensors Devices
define TempTest MYSENSORS_DEVICE 6 100
attr TempTest IODev Sensoren
attr mapReading_temperature 1 temperature

Damit möchte ich den Temperatursensor mit der RadioID 100 (die offenbar auch richtig vergeben wurde) einbinden. Das funktioniert aber nicht. Der Sensor taucht in der Übersicht mit ??? auf.

Logfile:
2015.01.25 15:23:34 3: MYSENSORS: ignoring set-msg from unknown radioId 100, childId 0 for V_TEMP

Seh ich das nu richtig, das ich mit MYSENSORS ein Gateway einbinde und dann noch ein MYSENSOR_DEVICE mit der entsprechenden Nummer für Temeratur (6) und die Radio-ID (100) anlegen muss? Was dann noch?

B
@Hexenmeister: bei deiner Config sehe ich das Einbinden des Gateway nicht.
Und ich seh nicht, welche Radio-ID zugeordnet wird. Kannste mir das bitte noch erläutern?

fifi

hexenmeister:
Hi!

Dein gateway funktioniert schon, sieht man ja im Log. Die meldungen werden jedoch wegen falscher ChildID (und auch unbekannter RadioID) ignoriert. Bei mir ist Temperatur 1, bei Dir offensichtilich 0, s. Log.
Mein Gateway ist seriel und sieht so aus:

--- Code: ---define mysensors MYSENSORS /dev/serial/by-id/usb-Silicon_Labs_CP2102_USB_to_UART_Bridge_Controller_1003-if00-port0@115200
attr mysensors alias MySensors Gateway
attr mysensors group IO
attr mysensors room IO_Devices
attr mysensors stateFormat connection
--- Ende Code ---
Hier kann man nicht viel falsch machen ;)

Deine Device-Definition ist jedoch nicht korrekt. Das Modul erwartet ein Parameter, die RadioID, der Rest wird ignoriert.
Also richtig müsste es dann heißen:

--- Code: ---# mySensors Devices
define TempTest MYSENSORS_DEVICE 100
attr TempTest IODev Sensoren
attr mapReading_temperature 0 temperature

--- Ende Code ---

Bei mir steht bei der Definition eine 1 für RadioID. Kommt noch aus der Zeit, als es noch kein fertiges FHEM-Modul gab. Jetzt wird offensichtlich mit 100 angefangen.

Grüße,

Alexander

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln