Autor Thema: ComfoAir 350 mit drei Stufenschaltung  (Gelesen 1695 mal)

Offline Pseudex

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
ComfoAir 350 mit drei Stufenschaltung
« am: 25 März 2016, 18:51:56 »
Hallo,

in unserem neuem Haus wird die Belüftung mit einer ComfoAir gemacht. Diese wird über einen drei Stufenwahlschalter (im Hausanschlussraum) gesteuert.
Die Stufen wollte ich jedoch auch automatisch steuern können.
Meine Lösung: 4xRelay Karte mit Arduino Nano an FHEM via MySensors
Die Steuereinheit erkennt die Schaltstufe anhand der Phasen, die angeschlossen sind.
L1-3 gehen auf die Platine und werden vom Stufenschalter geschaltet.
  • Stufe 0: L3-1=0
  • Stufe 1: L3=1, L2=0, L1=0
  • Stufe 2: L3=1, L2=1, L1=0
  • Stufe 3: L3=1, L2=1, L1=1
Der Schalter für die drei Stufen bleibt. Im Gerät habe ich jetzt zwischen den Schalter und Platine noch das 4x Relay gehangen.
(http://kaiserflur.eu:18080/index.php/s/as7B62HP9dxz1xl/download)
(http://kaiserflur.eu:18080/index.php/s/FT2SMpB9iea3sER/download)
Von N und L3 aus habe ich zusätzlich noch ein 230V nach 5V Power Modul für den Arduino gesteckt.
Solange der Wahlschalter auf 1-3 steht, hat dieser Strom.
L3 bis L1 gehen dann durch das 4xRelay Modul, welches vom Arduino über 5V gesteuert wird.

Der Arduino ist via 2,4GHz Funk nrf24l01 (MySensors.org) mit Fhem verbunden.
(http://kaiserflur.eu:18080/index.php/s/gfOc13j7jut0w4C/download)
Von hier aus kann ich jetzt die Stufen schalten.

Fhem Definition:
define MYSENSOR_104 MYSENSORS_DEVICE 104
attr MYSENSOR_104 IODev MySensorGw
attr MYSENSOR_104 alias Lüftung
attr MYSENSOR_104 cmdIcon aus:vent_ventilation_level_0@grey Stufe1:vent_ventilation_level_1@green Stufe2:vent_ventilation_level_2@green Stufe3:vent_ventilation_level_3@green
attr MYSENSOR_104 devStateIcon 0:vent_ventilation_level_0@grey 1:vent_ventilation_level_1@black 2:vent_ventilation_level_2@black 3:vent_ventilation_level_3@black
attr MYSENSOR_104 mapReading_value1 0 value1
attr MYSENSOR_104 mapReading_value2 0 value2
attr MYSENSOR_104 mapReading_value3 0 value3
attr MYSENSOR_104 mapReading_value4 0 value4
attr MYSENSOR_104 mapReading_value5 0 value5
attr MYSENSOR_104 mode node
attr MYSENSOR_104 requestAck 1
attr MYSENSOR_104 room MySensors
attr MYSENSOR_104 setCommands aus:value1:0 Stufe1:value1:1 Stufe2:value1:2 Stufe3:value1:3
attr MYSENSOR_104 stateFormat value1
attr MYSENSOR_104 verbose 5
attr MYSENSOR_104 version 1.5.4
attr MYSENSOR_104 webCmd aus:Stufe1:Stufe2:Stufe3

Die Automatik und der Wahlschalter verhalten sich jetzt als UND. Ich kann mit der Automatik nur die Stufe schalten, die max beim Stufenschalter ausgewählt ist.
So kann ich die Lüftung noch manuell begrenzen und immer noch komplett ausschalten. Auch der Arduino ist dann Stromlos.
Im Gehäuse der ComfoAir ist auch noch schön viel Platz für die zusätzlichen Bauelemente.

Nun kommt der nächste Teil, wo die Lüftung Automatisch in abh. von Luftqualität, Temperatur und Anwesenheit gesteuert wird!
Im Anhang der Arduiono Sketch. Das Projekt ist Lötfrei!

Stückliste:
  • Arduino Nano 3.0
  • HLK-PM01 AC-DC 220V to 5V mini power supply
  • NRF 24L01 2.4GHz Antenna Wireless Transceiver Module For Arduino
  • 5V Four 4 Channel Relay Module With optocoupler
  • 2x2 Lüsterklemmen
  • 1,5mm² Kabel
  • Steckverbinder

Offline R2D2_

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
Antw:ComfoAir 350 mit drei Stufenschaltung
« Antwort #1 am: 03 April 2016, 12:46:44 »
Zitat
Die Automatik und der Wahlschalter verhalten sich jetzt als UND. Ich kann mit der Automatik nur die Stufe schalten, die max beim Stufenschalter ausgewählt ist.

Das Problem habe ich auch, steuere aber die Lüftungsanlage mit "98_ComfoAir.pm". Eine Lösung für den ODER - Betrieb wollte ich immer schonmal angehen....

 

decade-submarginal