Autor Thema: Mein Fhem und vieles was dazu gehört  (Gelesen 21593 mal)

Offline kvo1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1473
  • FHEMonaut
Antw:Mein Fhem und vieles was dazu gehört
« Antwort #30 am: 13 November 2015, 07:57:54 »
Hi Marcel,

wast Du den als 10" Tablet genommen ? Ich bin grade in der Such- und Entscheidungsphase ....
wie das immer so ist soll es preiswert aber gut (Auflösung) sein  :)

danke kvo1
RPi1: mit CUL: HM-CC-RT-DN,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-PL2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC-2,KFM-Sensor
RPi2: Viessmann(optolink) mit 99_VCONTROL.pm,
Cubietruck: Wheezy / Apache / Owncloud
Cubietruck: Armbian(Jessie) / fhem 5.7 / LMS 7.9
RPi3: (Test) mit 7" Touch  &  HM-MOD-RPI-PCB

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1124
Antw:Mein Fhem und vieles was dazu gehört
« Antwort #31 am: 13 November 2015, 16:40:40 »
Es ist das I.Onik TP10.1-1500DC Metal
Es hat eine Auflösung von 1280x800
Ich bin sehr zufrieden mit dem Tablet, WVC läuft darauf und auch wenn es ausgeschaltet ist, funktioniert die Sprachausgabe von WVC.
Bisher läuft alles so, wie ich es haben möchte.

Leider finde ich es nirgends mehr neu.

Ich habe noch ein 2tes Tablet, welches auf dem Wohnzimmertisch liegt, auf dem läuft auch WVC, damit ich die tv Programme und auch andere Dinge, schalten kann.
Es ist ein Samsung Galaxy Tab 4 in 10"

Das Ionik Tablet ist aber sehr Akkuschwach, hängt bei mir ja eh an der Stromversorgung und an der Wand, daher egal. Der Akku hielt ca. 1-2 Tage.
Das Samsung hält im Standby weit über 1 Woche mit gelegentlicher Nutzung am Tag.
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1488
    • Homepage
Antw:Mein Fhem und vieles was dazu gehört
« Antwort #32 am: 21 März 2016, 12:00:36 »
HI,

ich wollte mal fragen ob der Regensnsor selbstgebaut ist ?
(https://forum.fhem.de/index.php?action=dlattach;topic=33961.0;attach=27743;image)

Wenn ja: könntest Du etwas zum Aufbau schreiben ?
(Beheizt, die Platine komplett lackiert und nur per Kapazität ? Auswertung?)
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1124
Antw:Mein Fhem und vieles was dazu gehört
« Antwort #33 am: 23 März 2016, 17:27:39 »
Hallo,
der Regensensor ist fertig gekauft, zumindest das Gehäuse und die Sensorfläche.
Ich habe einen Technologe TX29-IT umgebaut und diesen an die Sensorfläche angeschlossen, nähere Infos gibt es unter: https://forum.fhem.de/index.php/topic,26335.0.html

Grüße Marcel
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1488
    • Homepage
Antw:Mein Fhem und vieles was dazu gehört
« Antwort #34 am: 12 April 2016, 15:23:08 »
Ohh ganz Deine Antwort übersehen. Damit habe ich wieder Lesestoff.

Danke !
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline oli82

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 566
Antw:Mein Fhem und vieles was dazu gehört
« Antwort #35 am: 12 April 2016, 16:19:07 »
Hi Marcel.

Kannst du ne Info zu dem Gehäuse geben? Wo bekommt man das als Ersatz- oder Einzelteil?

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1124
Antw:Mein Fhem und vieles was dazu gehört
« Antwort #36 am: 18 April 2016, 16:27:20 »
Hey, ich weiß, wenn ich ehrlich bin, nicht mehr wirklich wo ich ihn her hab, da er aus meiner Grabbelkiste ist.
Ich meine, ich habe ihn mal von einer Markise, welche ich mal für nen Bekannten demontiert habe.

Aber sowas sollte sich doch bei Ebay leicht finden lassen :)

Grüße Marcel

NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal