Autor Thema: FHEMconfig  (Gelesen 16773 mal)

Offline chris_z

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Antw:FHEMconfig
« Antwort #60 am: 19 März 2015, 05:43:40 »

Offline hexenmeister

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3999
    • tech_LogBuch
Antw:FHEMconfig
« Antwort #61 am: 19 März 2015, 20:07:20 »
Räume werden jetzt sauber ausgelesen. Danke :)
In Verwendung: HM, EnOcean, 1wire, Firmata, MySensors, ESPEasy, MQTT*, NodeRED, Alexa, Telegram,..
Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/s6z

Offline Intruder1956

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 554
  • Auch wenn man Älter wird, kann man besser werden
Antw:FHEMconfig
« Antwort #62 am: 25 März 2015, 12:09:16 »
hallo,  :D

ich habe das FHEMconfig bei mir auf dem Windows7 Rechner ausprobieren wollen
habe mit der Releases 06 angefangen = funktionierte nicht, keine Verbindung
danach jede Releases bis 09 den gleichen Effekt.
Dann habe ich gerade nach meinem Kaffee trinken und wach werden nur das Kleinhirn eingeschaltet  ::) (mache ich ja nicht immer)
Da kam mir ins Hirn = Ich starte unter Win7 die FHEMconfig, gebe dort meine IP-Adresse vom Raspi ein, starte dann Verbindung.
Nix passiert, ich stellte mir die Frage, was ist mit Benutzername und Passwort, ich habe doch attr WEB basicAuth,
also kurz in die Config ein "#attr WEB basicAuth" und siehe da es klappt.
Ich hatte natürlich Google und auch das Forum hier durchsucht, aber niemand hatte wohl dieses Problem.
Für mich als Anfänger ist es natürlich erst mal sehr schwierig solche Fehler oder Probleme zu lösen.
Aber es Verbindet ja jetzt, aber das Logfile wird bei mir nicht richtig angezeigt.
Während ich hier schreibe habe ich nur 5 Meldungen vom TemSensor und ESA2000 bekommen, seit 11:46:09 steht es still
UPS ;D jetzt kommt eine Meldung 01:14 ESA200 inl. anschliessende Readings, das Datum und Uhrzeit wird vorne abgeschnitten.
Also Logfile kommt zerstückelt an.

Ich geh rauchen
Gruß Werner

PS: dieses soll nur eine Info sein  ;D ;) ;D
 
« Letzte Änderung: 25 März 2015, 12:11:26 von Intruder1956 »
Zotac CI547 16GB RAM 500GB SSD,ESXI 6.5, VM-Fhem5.8, VM-ioBroker, Cul 868Mhz;Cul 433Mhz = Busware, LGW, HM-MOD-RPI-PCB, Uniroll, IT YCR-100 TMT2100,ITR-1500, LD382 mit Wifilight, ESA 2000 + SENSOR WZ SET,FS20 TFK, HM-Sec-SC, HM-CC-RT-DN,PCA301,

Offline RoBra81

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 965
Antw:FHEMconfig
« Antwort #63 am: 25 März 2015, 12:56:29 »
Ich hatte natürlich Google und auch das Forum hier durchsucht, aber niemand hatte wohl dieses Problem.

Hier steht, wie's geht: http://forum.fhem.de/index.php/topic,34494.msg269748.html#msg269748

Username Passwort müsste mit Standard Domain Eingabe gehn

[http(s)://][username[:password]@]Server[:Port]

Offline Intruder1956

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 554
  • Auch wenn man Älter wird, kann man besser werden
Antw:FHEMconfig
« Antwort #64 am: 25 März 2015, 13:07:15 »
Hallo RoBra81,

für einen Anfänger ist es erstmal nicht das gleiche "FHEMconfig und FHEMcontrol"
wenn ich FHEMconfig habe suche ich nicht nach was anderem ;D :o
Zotac CI547 16GB RAM 500GB SSD,ESXI 6.5, VM-Fhem5.8, VM-ioBroker, Cul 868Mhz;Cul 433Mhz = Busware, LGW, HM-MOD-RPI-PCB, Uniroll, IT YCR-100 TMT2100,ITR-1500, LD382 mit Wifilight, ESA 2000 + SENSOR WZ SET,FS20 TFK, HM-Sec-SC, HM-CC-RT-DN,PCA301,

Offline RoBra81

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 965
Antw:FHEMconfig
« Antwort #65 am: 25 März 2015, 13:21:39 »
Ja, das wurde wohl irgendwann umbenannt - hast ja aber trotzdem den richtigen Thread gefunden (das ist der gleiche, in dem auch die Antwort steht: Post 2 auf Seite 2 des Threads, in dem du gepostet hast)  ;)

Offline chris_z

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Antw:FHEMconfig
« Antwort #66 am: 25 März 2015, 17:05:15 »
Das mit dem Log schau ich mir nacher mal an, mittlerweile gibts auch nen richtigen Editor für ATś. Wird also wh wieder n Release fällig.

Offline chris_z

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107

Offline chris_z

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Antw:FHEMconfig
« Antwort #68 am: 26 März 2015, 19:44:10 »
https://github.com/cutec-chris/FEHMconfig/releases/tag/0.11

nun kann man auch in Events Filtern (Regular Expressions)

Offline hexenmeister

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3999
    • tech_LogBuch
Antw:FHEMconfig
« Antwort #69 am: 26 März 2015, 20:33:55 »
nun kann man auch in Events Filtern (Regular Expressions)

Sehr nützlich! Danke!

Wenn Du irgendwann Zeit/Lust hast, ein Paar "Goldene Wasserhähne" zu implementieren, könntest Du vielleicht die Sortierung der Räume irgendwie logischer zu gestallten. Am besten natürlich, die vorhandene Sortierung in FHEM beachten. ;)
In Verwendung: HM, EnOcean, 1wire, Firmata, MySensors, ESPEasy, MQTT*, NodeRED, Alexa, Telegram,..
Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/s6z

Offline chris_z

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Antw:FHEMconfig
« Antwort #70 am: 26 März 2015, 22:15:44 »
Mhm, hast ne Idee wie ?
Ich hatte sowiso Probleme an ne Raumliste zu kommen, geschweige denn an die Sortierung.

Im Moment mach ich ein
list .* room
um an die Räume zu kommen.

Offline hexenmeister

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3999
    • tech_LogBuch
Antw:FHEMconfig
« Antwort #71 am: 26 März 2015, 22:28:19 »
Ich würde die Sortierung anhand der Attributes sortRooms in der WEB-Instanz definieren. Wenn das Attribut nicht definiert ist - aphabetisch. Auch für Räume, die nicht von dem Attribut erfasst sind - alphabetisch am Ende der Liste.
In Verwendung: HM, EnOcean, 1wire, Firmata, MySensors, ESPEasy, MQTT*, NodeRED, Alexa, Telegram,..
Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/s6z

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1463
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:FHEMconfig
« Antwort #72 am: 01 April 2015, 14:19:25 »
Daumen Hoch! Geiles Tool!
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline GeZi3560

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:FHEMconfig
« Antwort #73 am: 08 Oktober 2015, 17:37:54 »
Super Tool, danke !
2 Raspberry Pi 2,1 Cul V3, 868 , 1 Cul V3, 433, Zwave-USB
5 Max Wandtherm,10 Max Ventile, 2 Max Fensterkontakt
3 HM-LC-Sw1PBU-FM, 1 HM-LC-Sw2-FM, 1 HM-LC-Dim1TPBU-FM
10 Somfy RTS Omximo
7 Fibaro Wallplugs,3 Fibaro Motion Sensors, 2 Fibaro Dimmer

 

decade-submarginal