Autor Thema: Alternative culfw  (Gelesen 312572 mal)

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 738
Alternative culfw
« am: 15 März 2015, 12:01:06 »
Hallo,

einige von Euch hatten nach den Änderungen, welche ich für den IT-Empfang gemacht habe, gefragt.
Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen eine alternative culfw (a-culfw) zu veröffentlichen.

Dowloads:
Die kompilierten Hex Dateien findet Ihr unter https://www.mediafire.com/folder/iuf7lue8r578c/a-culfw

Quellcode:
Ist zu finden in gitHub unter https://github.com/heliflieger/a-culfw

Änderungen zur culfw stehen im Changelog.

Aktuelle Version:
1.25.01

Changelog:
1.25.01
- MapleCUN: Fix baud rate setting command
1.25.00
- ARM Models:
-- Add onewire
-- Improve hardware autodetection
- MapleCUN: Add 3rd SlowRF transceiver
1.24.02
- Add CC113L to hardware autodetection
- Fix tcp_putchar
- Fix MBUS for multi CC1101 devices
1.24.01
- MapleCUN: Add bootloader
1.24.00
- ARM Models:
- Rework of multi CC1101
- Add RF mode switching
- Add hardware autodetection
- MapleCUN: Add W5500
1.23.09
- Add new device: megaCUL
- megaCUL: disabled by default: Honeywell evohome
- miniCUL: Code cleanup
- miniCUL: disabled by default: Honeywell evohome, M-Bus, ZWave
- rpiaddon: Code cleanup
- rpiaddon: disabled by default: Honeywell evohome
1.23.08
- miniCUL: added Hoermann send + RFR Filter
- miniCUL: Code cleanup
- rpiaddon: added Hoermann send + RFR Filter
1.23.07
- ARM Models: fix MBus
1.23.06
- FIX: Remove LED flicker
- Use include-what-you-use (and some manual fixes) to fix many header includes.
1.23.05
CUBe: fix rf_native
1.23.04
- MapleCUL/MapleCUN:
- Access of UART2+3 via USB/network
- Add multi CC1101 support
- Activate Hoermann send
- ARM Models: add HAL
1.23.03
- Hoermann Send (activated for CUBe + CUL-HM-CFG)
1.23.02
- Fix IT V3 Dimmer - send mode
1.23.01
- Fix nanoCUL device
- Fix miniCUL flash Skript
- Change sending for IT V1 D bit (Unitec/Intertek)
1.23.00
- Support for EIM-826 (Unitec/Intertek) (Forum #48515 and #45022)
- Code upgrade from culfw Version 1.67 (2016-11-26)
- Hoermann Send (activated for CUL + nanoCUL)
- RFR filter: ufKERV forwards only messages starting with one of KERV
- intertechno: modify interval
- ZWave: no ack for routed packages (work in progress)
- RFR: do not report FHT if T01 is zero and RFR target is on (Forum #50756)
1.22.0
- Add STM32 support
- Add new device: MapleCUL/MapleCUN
1.21.02
- miniCUL: added MULTI_FREQ_DEVICE in the board definition
1.21.00
- Fix receive of GT-WT-02
1.20.08
- Fix flash scripts
- Fix build errors
1.20.07
- rpiaddon: Code cleanup
- rpiaddon: added ZWave
1.20.06
- miniCUL: Code cleanup
- miniCUL: added more protocols (e.g. Belfox, Hoermann, Kopp FC, Somfy)
1.20.05
- Code upgrade from culfw Version 1.66 (2015-11-29)
- CULV3/V4: add ZWave receive
- ZWave: receive+send @ 40k, 100k
- Cw: Write CC1101 register directly
- ZWave: receive+send(?) @ 9600
1.20.04
- CUBe: Move serial console to UART0 if USB is not connected
- ARM Models: Remove malloc
1.20.02
- Make the Intertechno send compatible to original culfw.
  The default clock is now 420
1.20.02
- Add the functionality to change ITClock of the Intertechno V1 protocol. The command is ic. Default is ic250
1.20.01
- ARM Models: Add kopp-fc, rf_native, MBUS and ZWave protocol
- Check for manchester and IT protocol only when receiving 433MHz
1.20.00
- Implement receive of Manchester coded signals linke Oregon2, Oregon3 or Hideki
- Enable receive of revolt for all devices
- Change IT V1 send timing to old 1.05.01 timing
1.10.02
- Fix ethernet on CUBe
- Fix UNKNOWNCODE ZERR30D (Forum #332883)
1.10.01
- Fix receiving of revolt for all devices.
1.10.00
- ARM Models: Fix bootloader for AT91SAM7 REV C
              Activate 433MHZ protocols
- Rewrite of receive method for TCM/IT/HE
  Receive the protocolls more stable
  Receive additional sync protocols like Eurochron EAS800
- Change receive datarate in slowrf to 5,603 kBaud.
  (You must make a reset of the cul eeprom, use command
  "set CUL-NAME raw e" in fhem)
- Fix receiving of revolt.
1.05.04
- ARM Models: Add ethernet, add multi CC1101 support
- Code Cleanup
1.05.03
- Fix timing for IT-V1 sending and receive timing for temp sensors
1.05.02
- Revert timing for Elro AB440 IT Switch changes
1.05.01
- Fix timing for Elro AB440 IT Switch
- Fix size for nanoCul
1.05.00
- CULV3: add belfox (Forum #36810)
- CUN*: retransmit patches from doubh (Forum #36529)
- CUL: due to mem space issues: disabled by default: RF_RWE / MBUS_TX
- added RF-Native Mode for RFM12 based protocols i.e. LaCrosse/IT+/PCA302,  ie.  use "Nr1"
- add Bff to test the watchdog (Forum #36215)
- CUNO2: added SOMFY RTS support to board definition (thdankert)
- completed wireless m-bus RX/TX support (for T or S mode)
1.04.01
- Implement sending for HomeEasy EU protocol (command ise<value>)
1.04.00
- Implement sending for HomeEasy HE800 protocol (command ish<value>)
- Receive HomeEasy protocols
1.03.04
- Reenable IT-Sending with CUL 868Mhz version
- Change IT receive and sending timing to make it more stable
- Cleanup code to reduce memory unsage
1.03.03
- From culfw: add Bff to test the watchdog (Forum #36215)
- From culfw: CUNO2: added SOMFY RTS support to board definition (thdankert)
- Fix size of 868MHz CUL (disable Hoermann, disable IT-Sending with 868Mhz
  version)
1.03.02
- Enable Oregon3 in CUL for testing
1.03.01
- Split CULs in 433MHz and 868MHz version
- Implement Oregon 3, disabled by default. Define HAS_OREGON3
1.02.02
- completed wireless m-bus RX/TX support (for T or S mode)
1.02.00
- receive of other temperatur sensors like Rubicon and Prologue
- Cleanup some code
1.01.00
- add support for intertechno v3 dimmer
1.00.01
- Bugfix in rf_receive
1.00.00
- Receive for TCM sensors like No.97001, No.212836, No. 219418
- Send/receive for IT Protocoll 1 and 3
- Cleanup of receive methods
- Additional devices like miniCul, nanoCul, CUL-Arduino
- First version branched from culfw 1.63

Falls es Probleme, Fragen, Anregungen usw gibt, dann könnt Ihr diese gerne in diesen Thread oder per P-Mail schreiben.
Zuletzt noch eine Info: Mir steht leider nicht jede Hardware/Sensor zum testen zur Verfügung. Aus diesem Grund kann es im ein oder anderen Fall zu Problem kommen.

Viele Grüße
Björn
« Letzte Änderung: 14 Juli 2017, 17:51:30 von bjoernh »
Gefällt mir Gefällt mir x 19 Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6435
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1 am: 15 März 2015, 19:07:16 »
hallo björn,

hier ist jetzt also immer das aktuelle it-receive zu finden. sehr schön. vielleicht könntest du im 1. post noch die culfw basisversion angeben, auf welcher dein aktuelles build aufbaut. dann hätte man eventuell einen anhaltspunkt, was noch alles in deiner fw enthalten sein könnte.

was genau verstehst du unter "Cleanup of receive methods"?  die befehlsliste über get cul cmds stimmt so, wie ausgegeben?

ansonsten scheint v1.00.01B53 weiterhin perfekt it zu empfangen. besser als die original it-steckdosen.   8)

gruss frank
FHEM: 5.8(SVN) => Pi3(jessie)
IO: CUL433_V3.3(1.00.01B53)|CUL868_V3.3(1.58)|HMLAN(0.965)|HMUSB2(0.967)|HMUART(1.4.1)
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500

Offline elfrinjo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 48
Antw:Alternative culfw
« Antwort #2 am: 15 März 2015, 19:11:51 »
Sehr cool! Ist die Firmware auch mit dem SCC kompatibel?

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6435
Antw:Alternative culfw
« Antwort #3 am: 15 März 2015, 19:14:36 »
Sehr cool! Ist die Firmware auch mit dem SCC kompatibel?
im zip gibt es auch eine scc.hex
FHEM: 5.8(SVN) => Pi3(jessie)
IO: CUL433_V3.3(1.00.01B53)|CUL868_V3.3(1.58)|HMLAN(0.965)|HMUSB2(0.967)|HMUART(1.4.1)
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500

Offline elfrinjo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 48
Antw:Alternative culfw
« Antwort #4 am: 15 März 2015, 20:26:48 »
Vielen Dank, wird morgen gleich mal getestet.

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 738
Antw:Alternative culfw
« Antwort #5 am: 15 März 2015, 20:42:37 »
hier ist jetzt also immer das aktuelle it-receive zu finden. sehr schön. vielleicht könntest du im 1. post noch die culfw basisversion angeben, auf welcher dein aktuelles build aufbaut. dann hätte man eventuell einen anhaltspunkt, was noch alles in deiner fw enthalten sein könnte.
Ist erledigt..
was genau verstehst du unter "Cleanup of receive methods"?  die befehlsliste über get cul cmds stimmt so, wie ausgegeben?
Schau dir mal den Code im github an. Ich habe die rf_receive auseinander genommen.  Die einzelnen Protokolle anschließend in  C und H Dateien ausgelagert.
So ist es, finde ich zumindest, übersichtlicher. So lassen sich so die einzelnen Protokolle einfacher per define aus-/einschalten.
Desweiteren sind die Protokolle auch nur aktiv wenn das entsprechende Empfangs-Band aktiviert ist. (deshalb hatte ich das F-Band im Version String eingebaut).
Wenn es also z.B. Anpassungen am IT-Empfang geben muss, so werden diese nur in der rf_receive_it.c durchgeführt.

Offline rabbe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Antw:Alternative culfw
« Antwort #6 am: 21 März 2015, 08:31:32 »
Hallo Björn,

werden die Revolt von deiner angepassten Firmware auch unterstützt. http://forum.fhem.de/index.php/topic,24739.0.html

Gruß rabbe
Wheezy@MeLE A2000 (A10) | FHEM 5.6 | CUL433 | CUL868 | FRITZ!Box 7362SL --- CUL_WS: AS(H)2000, S2001I(D/A), WS7000-15/16/20, S300TH, S555TH, ASH555, KS555 | CUL_TX: TX3P | FS20: FS20 STR-2 | FBAHA, FBDECT: FRITZ!Dect 200 | Calendar | ENIGMA2 | JSONMETER | PROPLANTA | SYSMON
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 738
Antw:Alternative culfw
« Antwort #7 am: 21 März 2015, 08:34:38 »
Hallo Björn,

werden die Revolt von deiner angepassten Firmware auch unterstützt. http://forum.fhem.de/index.php/topic,24739.0.html

Gruß rabbe
Hallo,

nein noch nicht, ist aber auf meiner Todo Liste.
Du meinst doch die Fixes oder?

Gruß
Björn

Offline rabbe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Antw:Alternative culfw
« Antwort #8 am: 21 März 2015, 09:01:46 »
Hallo,

ja und inwieweit diese integriert werden können. Ich finde dein Engagement und dein veröffentlichen der entsprechenden Hex-Files sehr hilfreich.

Gruß rabbe
Wheezy@MeLE A2000 (A10) | FHEM 5.6 | CUL433 | CUL868 | FRITZ!Box 7362SL --- CUL_WS: AS(H)2000, S2001I(D/A), WS7000-15/16/20, S300TH, S555TH, ASH555, KS555 | CUL_TX: TX3P | FS20: FS20 STR-2 | FBAHA, FBDECT: FRITZ!Dect 200 | Calendar | ENIGMA2 | JSONMETER | PROPLANTA | SYSMON

Offline alfonsmoeller

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
Antw:Alternative culfw
« Antwort #9 am: 21 März 2015, 20:46:28 »
Hallo bjoernh,
ein dickes Dankeschön für deine Arbeit. Heute habe ich es endlich geschafft deinen
Quellcode zu compilieren und das SCC zu flashen. Und es funktionieren jetzt auch
FB's von ELRO und Pollin.

m.f.G. Alfons

Entschuldigung, aber jetzt lasse ich beide Antworten stehen.
« Letzte Änderung: 21 März 2015, 20:51:37 von alfonsmoeller »

Offline ChiliApple

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Alternative culfw
« Antwort #10 am: 26 März 2015, 16:02:22 »
ich hab den Build 60 probiert an meinem 868ér CUL, wird auch in Fhem erkannt und ist "Initialized" aber es läßt sich nichts (IT) mehr schalten (empfangen MAX)  :-[
versteh ich ned weil im FHEM läuft das Ding ja …

eben noch mal 1.61 probiert und damit läuft es …

ich hab ich 10_IT.pm und 00_CUL.pm aus dem 1. Posting  (IT mit CUL verbinden) versucht, Ergebnis war das alle IT Einträge weg waren …
« Letzte Änderung: 26 März 2015, 16:37:32 von ChiliApple »
:: FHEM last Version
:: Raspberry 3 mit Stretch
:: HWLAN
:: MAX
:: 3xSCC  Fw by björnh :: PiFace Digital 1

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 738
Antw:Alternative culfw
« Antwort #11 am: 26 März 2015, 16:39:03 »
Hallo,

was geht jetzt genau nicht, IT oder MAX?
Hast Du einen nanoCUL? Wenn ja, dann musst Du für IT das 433MHz file schreiben.
Ich habe leider den nanoCUL auftrennen müssen, dem geht nämlich der Platz aus.

Wie ist deine Frequenz eingestellt?

ich hab ich 10_IT.pm und 00_CUL.pm aus dem 1. Posting  (IT mit CUL verbinden) versucht, Ergebnis war das alle IT Einträge weg waren …
Das darfst, musst Du auch nicht mehr machen!


Gruß
Björn
« Letzte Änderung: 26 März 2015, 16:53:12 von bjoernh »

Offline ChiliApple

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Alternative culfw
« Antwort #12 am: 26 März 2015, 17:42:53 »
danke für deine Antwort, es geht Beides nicht. Also ich kann keine IT Steckdosen schalten und keine MAX Fensterkontakte empfangen.
LED blinkt und und in FHEM ist der CUL voll da mit FW (Build60) und "Initialized"
« Letzte Änderung: 26 März 2015, 17:44:26 von ChiliApple »
:: FHEM last Version
:: Raspberry 3 mit Stretch
:: HWLAN
:: MAX
:: 3xSCC  Fw by björnh :: PiFace Digital 1

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 738
Antw:Alternative culfw
« Antwort #13 am: 26 März 2015, 17:45:08 »
danke für deine Antwort, es geht Beides nicht. Also ich kann keine IT Steckdosen schalten und keine MAX Fensterkontakte empfangen.
LED blinkt und und in FHEM ist der CUL voll da mit FW (Build60) und "Initialized"
Und wie ist er jetzt eingestellt ccconf?

Normaler CUL, oder nanoCul?
« Letzte Änderung: 26 März 2015, 18:05:39 von bjoernh »

Offline ChiliApple

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Alternative culfw
« Antwort #14 am: 26 März 2015, 18:13:44 »
Normaler CUL 868 und ich verwende im Moment wieder 1.61 damit hat er ccconf => freq:868.300MHz bWidth:325KHz rAmpl:42dB sens:4dB
:: FHEM last Version
:: Raspberry 3 mit Stretch
:: HWLAN
:: MAX
:: 3xSCC  Fw by björnh :: PiFace Digital 1

 

decade-submarginal