Autor Thema: Alternative culfw  (Gelesen 418313 mal)

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 762
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1845 am: 22 März 2019, 21:22:12 »
Na dann probiers einfach aus.
Aber vielleicht kannst du es jaauch in fhem losen. Da kann man bestimnt etwas programmieren, so dass Nachrichten für den Schalter z. B. für eine Sekunde ignoriert werden.

Offline vbs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2311
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1846 am: 22 März 2019, 21:31:51 »
Ja, das mit isnotrep=0 hab ich schon probiert. Wenn ich die Zeile in reset_input() ausbaue, dann löst das mein Problem (hatte ich hier gepostet: https://forum.fhem.de/index.php/topic,35064.msg918372.html#msg918372). Also das ist auf jeden Fall die Ursache. Kann jedoch nicht sagen, welche Nebenwirkungen dieser Hack hat.

Wäre natürlich super, wenn man das in der "offiziellen" Firmware auch irgendwie beheben könnte.

Ich hatte hier auch noch untersucht, wer reset_input() aufruft zu diesem Zeitpunkt:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,35064.msg919206.html#msg919206

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 762
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1847 am: 22 März 2019, 21:36:13 »
Ich schaue es mir an, aber nicht mehr heute

Offline vbs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2311
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1848 am: 22 März 2019, 21:40:07 »
Dankeschön... eilt auch nicht!

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 762
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1849 am: 22 März 2019, 21:54:06 »
Jetzt habe ich doch kurz geschaut.
Wenn das isnotrep im reset Zweig weg ist dann könnte es Probleme bei neuen Paketen geben.
Ich glaube ich habe das damals eingebaut wegen den HomeEasy Fernbedienungen.
Diese Senden zuerst ein HE800 dann ein ITv3 gefolgt von einem IT.
Wenn das nicht sauber zurückgesetzt wird, dann erkennt er glaube das nächste Paket erst beim dritten Block.
Aber das muss ich mal in Ruhe ausprobieren.
Beeinflussen tut der Wert nur den IT Zweig.

Offline rlehnert

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1850 am: 17 April 2019, 21:19:47 »
Hallo Zusammen,

habe gesehen, dass vor 10 Tagen eine neue Version von a-culfw ins Git gepusht wurde.
Ist jemand bekannt, ob da auch die Schaltprobleme mit den IT-3000 Steckdosen existieren?

Gruß Rolf

Offline yersinia

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 264
    • Cyanide & Happiness
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1851 am: 18 April 2019, 11:01:46 »
Gibt der Changelog was her?
viele Grüße, yersinia
----
FHEM 5.9 on RPi 3B with Raspian Stretch (perl 5.24.1) | FTUI
nanoCUL@a-culfw-> 2x868 (1x ser2net), 1x433 | ESPEasy
VCCU->7xHM-CC-RT-DN, 5xHM-LC-Bl1PBU-FM, 14xHM-SEC-SCo, 1xHM-PB-2-WM55, 1xHM-LC-Sw1PBU-FM, 1xHM-ES-PMSw1-Pl

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2276
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1852 am: 18 April 2019, 20:20:34 »
Nein, aber was ist das Problem ?
Ich dacht man braucht nur eine andere IT-Clock einstellen?
Gruß Arnd


Raspi2 mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, Bravia, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline rlehnert

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1853 am: 18 April 2019, 20:33:51 »
Im Changelog steht nichts von den IT-3000.
Habe jetzt trotzdem die aktuelle FW eingespielt.
Leider gehen die IT-3000 noch immer nicht.

Den geänderten IT-Clock habe ich auch versucht, habe in einem anderen Beitrag 220 als Wert gefunden.
Leider hat es bei meinem SCC 1101 (stapelbarer CUL von Busware) nichts gebracht.
Kann die Steckdosen nicht schalten.

Gruß Rolf

Offline vbs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2311
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1854 am: 19 April 2019, 21:46:48 »
@Telekatz
Steht dieser Commit "Fix for repeated messages filter on multi CC devices"
https://github.com/heliflieger/a-culfw/commit/4b3df40dd607c0a3b9a3636e0ebc5484f99e8974

zufällig in Verbindung mit diesem Problem von hier, bei dem ich Probleme hatte (bzw. habe) mit mehrfach empfangenen Nachrichten?
https://forum.fhem.de/index.php/topic,35064.msg918675.html#msg918675


Offline Telekatz

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 849
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1855 am: 19 April 2019, 23:40:09 »
Nein, das war ein anderer Bug, bei dem eine empfangene Nachricht auf einem anderen Transceiver den repeated messages Filter aller Transceiver zurückgesetzt hat.

Offline vbs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2311
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1856 am: 20 April 2019, 15:41:11 »
Ok, danke.

Offline Schnapp4630

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Bewegungsmelder CT60 über CUL mit a-culfw steuern
« Antwort #1857 am: 17 Mai 2019, 14:07:29 »
Hallo zusammen,
ich hoffe der Post ist hier halbwegs richtig.

Nachdem ich mir mein FHEM System immer habe vom Kumpel machen lassen, traue ich mich langsam selbst an ein paar Projekte.

Ich habe wohl mal irgendwann einen Bewegungsmelder aus China mit bestellt. Bezeichung: CT60 ( Rückseite: Frequency 433 mhz (1527)). Beim Kauf stand da noch etwas von Sonoff- steht aber nicht auf der Verpackung.

Ich habe den CUL in Fhem eingebunden und liefert mir folgende Readings:

ccconf: freq:433.000MHz bWidth:325KHz rAmpl:42dB sens:8dB
cmds: A B C E e F f G i K l M N R T t U V W X x Z
raw: V 1.26.01 a-culfw Build: 271 (2017-09-18_20-23-44) nanoCUL868 (F-Band: 433MHz)
state: Initialized

Funksteckdosen anlernen heint mit einem zusätzlichen Model zu funktionieren...

Ich finde einfach nicht, wie ich jetzt den CUL dazu bekomme, dass er mitbekommt, wenn der Bewegungsmelder auslöst.
Ichhabe ihn mit Baterrien bestückt und es leuchtet beu Bewegung auch eine Diode am Bewegungsmelder auf, aber beim CUL tut sich nix.

Gibt es dafür auch ein Modul und dem sage ich, dass es über den CUL "zuhören" muss oder wie geht das?

LG  :)

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2276
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1858 am: 17 Mai 2019, 19:06:08 »
set CUL freq 433.920
get CUL ccconf

Wäre mal ein Anfang ;-)
Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Master_Nick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 734
Antw:Alternative culfw
« Antwort #1859 am: 24 Juli 2019, 20:12:11 »
Im Changelog steht nichts von den IT-3000.
Habe jetzt trotzdem die aktuelle FW eingespielt.
Leider gehen die IT-3000 noch immer nicht.

Den geänderten IT-Clock habe ich auch versucht, habe in einem anderen Beitrag 220 als Wert gefunden.
Leider hat es bei meinem SCC 1101 (stapelbarer CUL von Busware) nichts gebracht.
Kann die Steckdosen nicht schalten.

Gruß Rolf

Als IT Clock kenne ich nur 455.

@bjoernh Schon geil wie stabil diese Firmware einfach läuft.... richtig gut - seit Jahren in Nutzung! Danke


Dann will ich mal updaten :-)

V 1.26.01 a-culfw Build: 271 --> 1.26.07_build_320
« Letzte Änderung: 24 Juli 2019, 20:19:28 von Master_Nick »
Rancher K8s Cluster mit nanoCUL (a-culfw) | IT(V1&V3), IT-PIR, THGR122NX |Co² | alexa-fhem | WOL | NFC | Harmony UltimateHub | Anwesenheitserkennnung | Roomba | 10" Touch mit Node-Red | SonOff S20 | SonOff Touch | SonOff Dual | Rolladen | Und ganz viel anderes tolles Gerödel.... ;-)