Autor Thema: Sonnenfinsternis  (Gelesen 1133 mal)

Offline duke-f

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 417
Sonnenfinsternis
« am: 20 März 2015, 12:03:05 »
Gehört zwar nicht unbedingt zu FHEM, aber was soll's. Im Bild ist in der roten Linie oben der heutige Tage mit Sonnenfinsternis dem gestrigen Tag ohne gegenübergestellt. Beide Tage sind vollkommen wolkenlos.
Cubietruck, 3 Raspberry Pis,
CUL868, RFXtrx433, CUL433, SCC868, HM-USB,
IRTrans, EZcontrol XS1, IguanaWorks USB IR Transceiver
AVR-NET-IO, Fritz!Box, Samsung TV+BD, LMS, Squeezelite

Offline Benni

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1631
  • FHEMinist
Antw:Sonnenfinsternis
« Antwort #1 am: 20 März 2015, 12:21:16 »
Mein HM-Kombisensor misst u.a. Helligkeitswerte (gelbe Kurve im Diagramm).
Auch hier kann man schön den Verlauf der heutigen Sonnenfinsternis erkennen.

Gruß Benni.

FHEM (FL 9.9) (configDB+DbLog) auf Debian Wheezy.
Jede Menge HM mit 2x HMUART (WeMos+esp-link) über VCCU.
UniRoll an CUL868. Sebury F2-2 RFID über ESPEasy
Module: 98_rssFeed und 98_QRCode

Offline Icinger

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1075
Antw:Sonnenfinsternis
« Antwort #2 am: 20 März 2015, 13:55:27 »
Ich hätt hier noch ein Log von Innen uns Aussen:

Innen ist Nordseitig, da merkt man auch ganz schön, wie dunkel es geworden ist.
Der Aussensensor ist normalerweise Süd/Westseitig, den hab ich grade zu Beginn noch gedreht in Richtung Sonne.
Verwende deine Zeit nicht mit Erklärungen. Die Menschen hören (lesen) nur, was sie hören (lesen) wollen. (c) Paulo Coelho

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3637
Antw:Sonnenfinsternis
« Antwort #3 am: 20 März 2015, 15:03:52 »
und hier noch der Auszug von Solarview (in fhem eingelesen mit dem Modul SolarView):

Gruß PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Billy

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 948
Antw:Sonnenfinsternis
« Antwort #4 am: 20 März 2015, 20:10:38 »
So sieht es mit meinem Eigenbausensor aus.

Beschreibung Sensor hier. --> http://forum.fhem.de/index.php/topic,26574.msg195804.html#msg195804

Gruß Billy



FHEM immer akt. auf 3 BeagleBoneBlack: 2xHMLAN 2xJeelink 13x PCA 301;10x HM-CC-TC, 13x HM-CC-VD, 1x HM-ES-PMSw1-Pl, 1x KFM100, 3x HM-LC-SW1-PL2, ESP8266, Sonoff