Autor Thema: Ubiquiti mFi/mPower Steckdosenleisten Wlan/Lan - neues Modul: 98_UbiquitiMP.pm  (Gelesen 41652 mal)

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22887
Man kann bei Structure nur Devices an geben. Einzelne Ports gehen und Timing ist kein Problem, da man ein delay als Attribut mit angeben kann welches zwischen dem schalten aller angegebenen Devices eingehalten wird.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

wichtel11

  • Gast
Hallo
Ich wollte das modul UbiquitiMP einbinden mit folgenden Befehl:

define UbiIPLeiste1 UbiquitiMP 192.168.0.116

einbinden. Leider bekomme ich die Meldung "Cannot load module UbiquitiMP "

Das Log sagt mir flogendes:
2017.05.18 10:45:15 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Initialize redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 50.
2017.05.18 10:45:15 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_updateConfig redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 62.
2017.05.18 10:45:15 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Define redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 100.
2017.05.18 10:45:15 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Undef redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 141.
2017.05.18 10:45:15 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_force redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 154.
2017.05.18 10:45:15 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Attr redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 181.
2017.05.18 10:45:15 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Get redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 245.
2017.05.18 10:45:15 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Set redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 280.
2017.05.18 10:45:15 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_BCStart redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 361.
2017.05.18 10:45:15 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_BCDone redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 455.
2017.05.18 10:45:15 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_BCAborted redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 512.
2017.05.18 10:45:15 1: reload: Error:Modul 98_UbiquitiMP deactivated:
 Experimental keys on scalar is now forbidden at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 553.

2017.05.18 10:45:15 0: Experimental keys on scalar is now forbidden at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 553.
kann mir jemand helfen ?

perl -v

This is perl 5, version 24, subversion 1 (v5.24.1) built for armv7l-linux-thread-multi

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
versuche es doch bitte mal mit der Version die ich eine Seite davor « Antwort #156 am: 10 Juni 2016, 09:55:36 »
angehängt hatte

Edit : oder versuche es mit morgen mit update, ich habe eben eine neue Version hochgeladen
« Letzte Änderung: 19 Mai 2017, 21:46:41 von Wzut »
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

wichtel11

  • Gast
Mit der neuen Version die ich per Update bezogen habe funktioniert es jetzt. Danke für die schnelle Reaktion.

Offline markoweb

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Hallo zusammen,

bezüglich dieses Problems:

https://wiki.fhem.de/wiki/Ubiquit_mFi/mPower#WiFi_Reconnects_alle_2_Minuten

Wer möchte mich beim Testen unterstützen:

https://github.com/magcode/mpower-tools

Achtung: Testen auf eigene Gefahr!
Nur MF.v2.1.11.

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
Da sag ich doch glatt vielen Dank !
 Habe es nun auf meinen beiden Ubis und werde das FHEM log im Auge behalten.
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
Gestern nach ca. 8 Stunden sah das Log der Ubis verdammt gut aus, in der Zeit wurde auch nicht ein Timeout von FHEM Seite gelogt.
Heute ist das Log der Dosen wieder auf dem vollgemüllten Stand :( Kann es sein das nach einer Änderung der Settings im Webinterface die Dinger es wieder vergessen ?
Ich habe jetzt eine der beiden Dosen neu gestartet und das Log ist wieder ruhig, ich beobachte das Log die nächsten Tage weiter.
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline markoweb

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Ja. In der Tat. Eine Änderung im Webinterface startet viele Prozesse im mPower neu. Ich habe mal schnell versucht das Problem zu beheben, ist mir aber nicht gelungen.

Ein manuelles /etc/persistent/rc.poststart behebt das Problem wieder.

Was genau machst Du für Änderungen im Betrieb via Webinterface? (Ich jedenfalls nutze das Webinterface gar nicht)

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
Was genau machst Du für Änderungen im Betrieb via Webinterface?
Normalerweise nach der Grundinstallation gar keine, aber da ich an den Dingern sowieso dran war habe ich halt auch mal wieder im Webinterface bei den internen Schaltzeiten aufgeräumt ... :)
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline Dersch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 461
Hi, seit heute spricht FHEM überhaupt nicht mehr mit der Ubnt Steckdosenleiste. Es war schon immer recht unzuverlässig aber nun geht nichts mehr. Ich hatte die Tage ca 3x FHEM geupdated. Ich kann daher nicht genau sagen seit welchem Update oder ob es überhaupt was damit zu tun hat. Über das Webif der Steckdose klappt das Schalten wunderbar.

Das Log mit Verbose 3 sagt folgendes worin ich ein Problem mit dem Modul sehe:

2017.10.05 20:11:42 3: WzMMSteckdose, BlockingCall for WzMMSteckdose cmd GetStatus aborted EC : 1
2017.10.05 20:11:42 2: WzMMSteckdose - sensors  : 3
2017.10.05 20:16:42 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 807.
2017.10.05 20:20:27 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 348.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Initialize redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 52.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_updateConfig redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 64.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Define redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 102.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Undef redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 143.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_force redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 156.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Attr redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 183.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Get redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 247.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Set redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 282.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_BCStart redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 363.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_BCDone redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 457.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_BCAborted redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 514.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Status redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 537.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Info redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 724.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_GetStatus redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 785.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_summaryFn redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 821.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_createSets redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 874.

Wäre toll wenn da jemand bzw der Entwickler helfen könnte.

Grüße

Offline markoweb

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Da kann ich nicht helfen, aber Info am Rande: Ich implementiere gerade ein "natives" MQTT auf der Leiste. Damit gibts dann eine weitere Alternative zur Integration der mPower in Hausautomatisierungssysteme.
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline Dersch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 461
DAS ist sehr geil! Bitte sobald wie möglich! :D :D MQTT ist das einfachste und zuverlässigste was ich für die Heimautomation kenne. Wollte schon lange die Ubnt Leiste gegen MQTT fähige Steckdosen austauschen aber finde halt auch die Leistungsmessung toll.

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
2017.10.05 20:11:42 3: WzMMSteckdose, BlockingCall for WzMMSteckdose cmd GetStatus aborted EC : 1

2017.10.05 20:16:42 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 807.
2017.10.05 20:20:27 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 348.

2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_Initialize redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 52.
2017.10.05 20:28:42 1: PERL WARNING: Subroutine UbiquitiMP_updateConfig redefined at ./FHEM/98_UbiquitiMP.pm line 64.
a. könnte in Zusammenhang stehen mit https://forum.fhem.de/index.php/topic,77556.0.html , bitte heute wieder ein Update machen
b. die Zeilen 807 und 348 schaue ich mir an
c. das sind keine Fehler, du hast das Modul neu geladen :)
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline Dersch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 461
Ja das Modul habe ich neu geladen um zu schauen ob es dann evtl funktioniert :)

Pearl Warning habe ich als Fehler angesehen. Ich mache heute wieder ein Update und dann mal schauen :)

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
Ich habe eben mein Testsystem auf den aktuellsten FHEM Stand gebracht und die Ubi läuft ohne Probleme.
Die Fehlermeldungen der beiden Zeilen 807 und 348 sind reine Schönheitsfehler die nur das Logging im Fehlerfall betreffen.
 
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher