Autor Thema: Artikel über FHEM im ODROID-Magazin  (Gelesen 2717 mal)

Offline AHA1805

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Artikel über FHEM im ODROID-Magazin
« am: 12 April 2015, 21:06:30 »
Hallo,

liebe FHEM Gemeinde.
Da ich mein FHEM auf einen Odroid C1 von Hardkernel läuft, habe ich mich im forum.odroid.com angemeldet.
Dabei habe ich im Willkommens Thread geschrieben, dass ich FHEM auf meinen Odroiden am laufen habe.

Jetzt wurde ich angesprochen, ob ich nicht Interesse hätte einen Bericht für das Odroid Magazin http://forum.odroid.com/viewtopic.php?f=74&t=11939zu schreiben.

Da im letzten Magazin vom April 2015 http://magazine.odroid.com/assets/201504/pdf/ODROID-Magazine-201504.pdf ein Bericht über OpenHAB auf Seite 16 geschrieben wurde.

Leider bin ich nicht gerade der Journalist und Englisch ist auch nicht gerade die Sprache meiner Wahl  ::),
deshalb die Frage ob jemand Interesse hätte einen Bericht zusammen für FHEM zu schreiben,
welcher dann im Odroid Magazin veröffentlicht werden würde.

Auf meinem Odroiden haben ich keine besondere Installation, Default Odroid Ubuntu 14 mit dem FHEM Paket.
Ist also auch nicht schwieriger zu installieren wie auf einem Raspi

Wäre sicher eine coole und spannende Sache
Schöne Grüße
Hannes
AHA 1805 RIP 29.08.2016 --> RUHE IN FRIEDEN
In Gedanken Bei dir HANNES
Dein Bruder Gerd (Inputsammler) Vermisst dich Hannes (AHA1805)

Offline noice

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 572
Antw:Artikel über FHEM im ODROID-Magazin
« Antwort #1 am: 17 April 2015, 22:12:02 »
Also den C1 hab ich auch nur ohne Fhem ...  :-[ ...
Bei mir haperts warscheinlich auch an meinem "denglisch"
Aber gern geb ich tips und infos sobald Fhem mal drauf läuft
BananaPI, RaspberryPi+AddonBoard,HMLAN,  miniCUL 433,nanoCUL 433,nanoCUL868,FHEMduino 433, Jeelink clone diverse Homematic, FS20, MAX, TFA und IT Komponenten.
10" Tablet mit andFhem, Daitem D14000

Offline AHA1805

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:Artikel über FHEM im ODROID-Magazin
« Antwort #2 am: 17 April 2015, 23:48:43 »
Hallo Mirko,

dass ist ja cool, wird sicher ein Bahnbrechender Bericht  8)

Cu Hannes
AHA 1805 RIP 29.08.2016 --> RUHE IN FRIEDEN
In Gedanken Bei dir HANNES
Dein Bruder Gerd (Inputsammler) Vermisst dich Hannes (AHA1805)

realbeat

  • Gast
Antw:Artikel über FHEM im ODROID-Magazin
« Antwort #3 am: 18 April 2015, 02:49:49 »
Sieht aber nicht grade so aus als wäre die FHEM Gemeinde an Gratiswerbung interessiert....
Haallooo keiner hier Lust die 99_my_PR_Abteilung.pm zu implementieren ??




Offline VB90

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 530
    • mein kleines Blog
Antw:Artikel über FHEM im ODROID-Magazin
« Antwort #4 am: 18 April 2015, 10:56:03 »
Lust und Interesse schon.
Auch einen C1, sogar mit laufendem FHEM, kann ich vorweisen.
Allerdings fehlt mir zum einen das journalistische Geschick und zum anderen sind meine Englischkenntnisse nicht so umfangreich, wie sie hier von Nöten sind. Die immer knapper werdende Zeit, je dichter der Sommer kommt, ist noch eine andere Sache.

Ich bin jedoch gern bereit, mit Rat und Tipps auszuhelfen, wenn es nötig ist.

vb
Man muss das Rad nicht neu erfinden, nur wissen wie es gedreht wird.

Odroid C1 als FHEM-Server, sowie RPi via FHEM2FHEM
Homematic LAN-Adapter, 2x HM-SEC-SC-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 1x HM-PB-2-WM55, 2x HM-LC-SW1-BA-PCB (in Arbeit)
Brennenstuhl LAN-Gateway; Infratec Powermodul 4-I

Offline noice

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 572
Antw:Artikel über FHEM im ODROID-Magazin
« Antwort #5 am: 28 April 2015, 21:44:54 »
Ich hätte jemanden an der Hand der es ins Englische übersetzten könnte ... auch mit guten technischen Englischkentnissen ...
also geh ich mal davon aus das es am Englisch nicht scheitern sollte
BananaPI, RaspberryPi+AddonBoard,HMLAN,  miniCUL 433,nanoCUL 433,nanoCUL868,FHEMduino 433, Jeelink clone diverse Homematic, FS20, MAX, TFA und IT Komponenten.
10" Tablet mit andFhem, Daitem D14000

 

decade-submarginal