Autor Thema: Unterstützung von devolo Home Control  (Gelesen 6251 mal)

Offline Timmy.m

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 215
Unterstützung von devolo Home Control
« am: 16 April 2015, 19:58:05 »
Hallo Zusammen,

hat schon jemand Erfahrungen mit devolo Home Control?

http://www.devolo.com/microsites/homecontrol/

Laut Homepage werden die Komponenten mit Z-Wave betrieben.

Grüße Tim
FHEM5.9@RaspPi.3B|CUL868V3|nanoCul868|TCM310|HMLAN|JeeLinkClone|1Wire|RFXTRX433E|3xKindleDisplay|ZWave|HUE|Zigbee
FHT80B|HMS100T/HT|FHTTK|DECT200|PMSw1Pl|PBI4|KSE|SenMDIRO|D452FUEPJR
PIRI2|S4A2|EMT7110|SecRHS|TX29DTH|EM1000S/GZ|CC-TC|HE875/851/861|LCSw1PBU|SWI3|PollinDose|SenMdirWm55|LC-Sw2FM

Offline Feno

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Unterstützung von devolo Home Control
« Antwort #1 am: 23 April 2015, 22:14:14 »
Guten Abend,

ich bin jetzt seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines Devolo Home Control-StarterKits und eines Devolo Heizungsthermostats.
Bislang ist meine Wohnung mit einer Max! Heizungssteuerung ausgestattet, womit ich auch ganz zufrieden bin. Schade finde ich nur, dass die Max! Heizkörperventile relativ geräuschvoll und unansehnlich sind. Manchmal wirken sie auch schlecht durchdacht.

Die Home Control Zentrale hat mich da echt umgehauen. Die Einstellungsmöglichkeiten der Software sind extrem umfangreich und detailliert, ohne das es dabei ernsthaft kompliziert wird. Einstellungen sind wie bei IFTTT möglich! Klicki klicki und Drag & Drop.

Besonders angetan hat es mir das Thermostat, welches im Vergleich zu Max! nicht so klobig ist und einfach extrem stylisch aussieht. ;) Dank des guten Wetters konnte ich es aber noch nicht ernsthaft testen. Die gute Verarbeitung lässt aber hoffen! Mit der Mess- und Schaltdose, die dem StarterKit beiliegt, war das aber schon möglich und macht so einen guten Eindruck. (Im Vergleich zu den Fritz!Steckern ist der einzige Mehrwert aber die Anbindung an die Home Control-Zentrale.)
Durch die einfache Steuerungsoberfläche macht es einfach Spaß die Geräte einzustellen, einzurichten und miteinander zu vernetzen. Die Steckdose schickt mir jetzt immer einen Gruß, wenn sich jemand an meiner Kaffeemaschine vergreift. ;D

Während des Einstellens wird allerdings der Entwicklungsstand immer mal wieder spürbar. Es hackt manchmal noch ein wenig. Zudem scheint im Moment der offline Modus noch nicht richtig aktiviert zu sein, denn man ist zur Zeit auf die Web-Oberfläche angewiesen und diese liegt eindeutig auf den Devolo-Servern. Die Web-Oberfläche wird auch über die App aufgerufen, ist also auch (noch) nicht nativ, was mobil noch einen echt faden Eindruck hinterlässt. Widgets zum schnellen schalten fehlen noch komplett!  :-[
Erfreulich wäre da natürlich eine gute Vernetzung mit FHEM!  ;D

Wenn ich mir das Ganze aber so ansehe, bin ich für die Zukunft echt guter Dinge und freue mich schon auf die kommenden Updates und Upgrades!
« Letzte Änderung: 23 April 2015, 22:17:11 von Feno »

Offline muehlberger

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Unterstützung von devolo Home Control
« Antwort #2 am: 15 Juli 2015, 09:05:43 »
Hat schon jemand das Thermostat direkt mit FHEM am laufen?
Habe definiert, allerdings dürfte FHEM das Modell nicht erkennen. Kriege diese werte:
model 0x0002 0x0003 0x8010
modelId 0002-0003-8010

Das Thermostat könnte mit dem danfoss baugleich sein, da am Gehäuse außen neben devolo auch danfoss steht.

-- muehlberger


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Offline cfs

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:Unterstützung von devolo Home Control
« Antwort #3 am: 11 Juli 2018, 18:01:25 »
Moin, hat jemand das Ding eingebunden? Bin auch gerade am schauen, habe in jedem Fall das Original Danfoss mit 5 Kreisen und Pumpe und Boiler. Was kann ich tun, um ein 'confilall' zu bekommen?
--------
RaspiPi2, Amazon Echo, Tablet UI
KNX IP Gateway, KNX Rolladen, Licht, Dimmer, Universal IO Kontakte, 230V I/O (BWM, Brandmelder)
ZWave CUL, MultiSensors, BWM, 230V Schalter
HUE Gateway, Sonos, XBMC

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6120
Antw:Unterstützung von devolo Home Control
« Antwort #4 am: 11 Juli 2018, 18:25:14 »
Was kann ich tun, um ein 'confilall' zu bekommen?
Mir bitte die passenden Infos liefern https://wiki.fhem.de/wiki/Z-Wave#Wie_k.C3.B6nnen_fehlende_XML-Config-Informationen_f.C3.BCr_mein_ZWave-Ger.C3.A4t_in_FHEM_eingebunden_werden.3F , wenn das model noch nicht in FHEM existiert.

Zu der modelId 0002-0003-8010 sind die XMLs aber bereits in FHEM vorhanden.
« Letzte Änderung: 11 Juli 2018, 18:36:28 von krikan »

 

decade-submarginal