Autor Thema: Home Easy HE844A + HE800S interpretieren  (Gelesen 53443 mal)

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 765
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #15 am: 26 Mai 2015, 17:43:59 »
Hi,

habe ich versucht, klappt aber nicht:

1. folgendes beim Einschalten mitgelogt: ihDBD1F3A017
2. davon interessant: BD1F3A
3. nach binär gewandelt: 101111010001111100111010
4. "bintotristateHE" und ish davor: ish1220D022D211

--> nichts passiert, im Terminal steht folgendes:

17:10:55 [ttyACM0] <-T ish1220D022D211
17:10:55 [ttyACM0] --> ish1220022211

--> er scheint also das "D" nicht zu mögen...

Was mache ich falsch?

4. ist falsch.
ohne es nach gerechnet zu haben: ish101111010001111100111010



sslneve

  • Gast
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #16 am: 26 Mai 2015, 22:26:04 »
hmm, sorry, aber das tut auch nicht..

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 765
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #17 am: 27 Mai 2015, 18:04:55 »
hmm, sorry, aber das tut auch nicht..
;D Du hast das erse "D" vergessen.

ihDBD1F3A017 -> DBD1F3A

DBD1F3A = 1101101111010001111100111010

Also dann ish1101101111010001111100111010

Gruß
Björn

sslneve

  • Gast
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #18 am: 27 Mai 2015, 18:54:12 »
ahhhh! Ich hatte aus den vorherigen Posts verstanden, dass das D am Anfang nicht interessiert...

Jetzt funktioniert es! Danke, danke, danke!

Offline hoover123

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 43
Antw: HomeEasy HE851 Bewegungsmelder
« Antwort #19 am: 03 Juni 2015, 07:47:21 »
Der HomeEasy HE851 Bewegungsmelder wird per Autocreate auch mit drei "Intertechno"-Geräten gleichzeitig angelegt.

einmal mit Intertechno Protokoll V1
einmal mit Intertechno Protokoll V3 und
einmal mit einem unbrauchbaren Code.

bei letztgenannten Gerät kommt die Meldung:
Unknown, Please learn codes!

siehe Screenshots anbei.

Intertechno V1 und V3 funktionieren immerhin gut parallel nebeneinander, also bei Auslösen durch Bewegung geht V1 und V3 fast gleichzeitig an und beide später fast gleichzeitig wieder aus.


Offline ultraedition

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #20 am: 18 Juni 2015, 22:43:50 »
Björn, ich habe heute Abend nun endlich die Zeit gefunden meine HE Funksteckdosen mit der neuen CUL FW anzulernen.

Es hat auf Anhieb alles ohne Probleme geklappt. HomeEasy Fernbedienung Typ: HE844A und Steckdose Typ: HE877

Ich musste lediglich wie von dir beschrieben jeweils 4x ON und OFF Einlernen.

Vielen, vielen Dank für die Umsetzung!!!

Volker

Raspberry Pi Mod. B, HMLAN, CUL433, JeeLink, div. LaCrosse T/H Sensoren, div. HomeMatic Sensoren und Aktoren

Michael.Frey

  • Gast
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #21 am: 26 August 2015, 11:54:09 »
Mal eine Frage, wenn der Handsender HE844A IT V1 und V3 sendet, dann müssten sich doch normale Baumarktsteckdosen steuern lassen, sofern dort der richtige Code eingestellt ist. Welchen System(Haus-) Code und welchen Gerätecode sendet denn der HE844 ?

Michael.Frey

  • Gast
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #22 am: 26 August 2015, 12:11:49 »
Ja - Danke, V1 sollte gehen, aber wie kriege ich den Hauscode- und Gerätecode raus ?
Ziel ist es, mit der HE844 Baumarktsteckdosen zu schalten, ohne Empfang und Umwandlung durch FHEM.

Ich habe keine Möglichkeit die Codes zu ermitteln.

Offline lukasbastelpeter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 209
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #23 am: 01 September 2015, 13:42:03 »
Der HE Gutwickler, bzw der "Intertek 51010" lässt sich so auch einbinden!
Kostet "nur" 50€.
# Raspberry Pi
# Homematic, Z-Wave
# HUE, Tradfri
# Harmony
# ESP8266  Basteleien per MQTT

mybrain87

  • Gast
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #24 am: 06 September 2015, 12:30:13 »
Hallo zusammen,

ich brauche hier wohl mal Hilfe bei. Betreibe nen cul433 mit a-culfw über cuxd an einer ccu2 und versuche meine HomeEasy Steckdose über die Fernbedienung HE844A angesteuert zu bekommen.

Im Terminal habe ich die folgenden AN-Codes mitgeloggt. Leider tut sich nach umwandlung in binär mit ish vorne drin absolut nichts:

D8B8786 —> 1101100010111000000000000000
D9A18FA —> 1101100110100000000000000000
DAD5026 —> 1101101011010100000000000000
DADB96E —> 1101101011011010000000000000

Was mache ich falsch?

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 765
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #25 am: 06 September 2015, 13:05:02 »
Du musst den Type auf Home Easy stellen und die Codes anlernen.  Steht weiter vorne im Thread beschrieben.

Gesendet von meinem LG-P880 mit Tapatalk


mybrain87

  • Gast
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #26 am: 06 September 2015, 14:17:13 »
Du musst den Type auf Home Easy stellen und die Codes anlernen.  Steht weiter vorne im Thread beschrieben.

Gesendet von meinem LG-P880 mit Tapatalk

Ich hab den gesamten Thread nochmals gelesen und kann nichts bezüglich einer Type umstellung finden.
Wie mache ich das?

Nochmals zur Info. Ich habe kein fhem, sondern cuxd über die ccu2. Der/Die An-Befehle müssten doch im Terminal funktionieren oder nicht?

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 765
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #27 am: 06 September 2015, 14:39:34 »
Das anlernen geht nur via fhem.  Die Umrechnung steht im IT Modul.  Ich kann aber momentan nicht rein schauen.  Du musst im Code schauen welche zwei Bit eine eins sind und welche eine null.  Ansonsten ist es glaube ich zum senden ish.....  Da müsste ich aber auch erst um es 100% sagen zu können im Modul nachschauen.  (ist schon wieder eine Weile her)

Gesendet von meinem LG-P880 mit Tapatalk


mybrain87

  • Gast
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #28 am: 07 September 2015, 17:38:43 »
Das anlernen geht nur via fhem.  Die Umrechnung steht im IT Modul.  Ich kann aber momentan nicht rein schauen.  Du musst im Code schauen welche zwei Bit eine eins sind und welche eine null.  Ansonsten ist es glaube ich zum senden ish.....  Da müsste ich aber auch erst um es 100% sagen zu können im Modul nachschauen.  (ist schon wieder eine Weile her)

Gesendet von meinem LG-P880 mit Tapatalk
Scheinbar bin ich hier tatsächlich zu doof für. Habe gestern den halben Tag nochmals damit verbracht und auch das IT Modul studiert und rumprobiert und und und. Aber funktionieren will es nicht.
Falls jemand noch eine gute Idee hat, sehr gerne. Ansonsten gebe ich auf...

Offline lukasbastelpeter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 209
Antw:Home Easy HE844A + HE800S interpretieren
« Antwort #29 am: 11 September 2015, 13:44:44 »
Hi,

ich habe jetzt mehrere der Gurtwickler, allerdings erstellt mir autocreate kein neues Device, fhem möchte jedes mal wenn ich eine Taste an der 2. oder 3. Fernbedienung drücke, dass ich für den ersten gurtwickler die Codes neu einlerne, was kann ich machen?!

Kann ich die "Readings" Manuell verändern?
# Raspberry Pi
# Homematic, Z-Wave
# HUE, Tradfri
# Harmony
# ESP8266  Basteleien per MQTT