Autor Thema: I²C-Bus IO-Board  (Gelesen 4561 mal)

Offline Sascha-G

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
I²C-Bus IO-Board
« am: 20 April 2015, 13:02:39 »
Hallo,

ich wollte hier die Gelegenheit nutzen und euch mein I²C-Bus IO-Board vorstellen, es wird über I²C-Bus z.B. an ein Raspberry Pi angeschossen und stellt folgende Schnittstellen zur Verfügung:

8x 230V IN über Optokoppler (Max7318)
8x 12-24V IN über Optokoppler  (Max7318)
16x Relaisausgänge maximal 230V 5A (Max7318)
1x 1-Wire Master (DS2482-800)
6x ADC 0-10V 12Bit (AD5593)
2x DAC 0-10V 12Bit (AD5593)

Es wird mit 6,5-36V Versorgt und hat einen Leistungsaufnahme von 0,1W, der I²C-Bus ist mit Bustreibern ausgeführt, dadurch ist es möglich das Board in einiger Entfernung zum Steuer- PC (Raspberry Pi) zu betreiben. Alle Eingänge können einen Interrupt auslösen wodurch es nicht nötig ist den Bus ständig zu pollen. An einem I²C-Bus-Master können maximal 8 meiner Boards angeschlossen werden, dies ergibt 64 230V Eingänge, 64 12-24V Eingänge und 128 Ausgänge durch kleinere Änderungen im Layout ist es möglich die maximale Anzahl von Boards auf 32 zu erhöhen, dies ergibt dann 256 230V Eingänge, 256 12-24V Eingänge und 512 Ausgänge.
Der 1-Wire Master DS2482-800 ist bereits in fhem realisiert der Max7318 und AD5593 müssen noch in fhem realisiert werden.


Gruß

Sascha

Offline Joshibaer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:I²C-Bus IO-Board
« Antwort #1 am: 23 April 2015, 08:05:33 »
UI das ist ja eine ähnliche Erweiterung , wie die die ich gebastelt habe. Sieht nicht so Schick aus aber kann folgendes :

1 Wire über DS2482
8 * 220V in über PCF8574
8* 220V out über PCF8574
8* 5V I/O   über PCF8574


Das läuft zurzeit alles unter Webiopi

Leider ist das Prjekt etwas größer  , und die Latentzeiten sind zu groß geworden.

Ich wollte jetzt auf FHEM emstellen.

Die 1w Temperatursensoren  habe ich schonmal ins FHEM bekommen.

Zurzeit scheitere ich aber noch daran die PCF8474 vernünftig über FHEM an zu steuern.

ewu75

  • Gast
Antw:I²C-Bus IO-Board
« Antwort #2 am: 23 April 2015, 08:52:48 »
Hallo Sascha
Danke das du deine Entwicklung hier teilst.
Hast du evtl. dazu noch eine Vorlage für das Platinen Layout.

Gruß Uwe

Offline Sascha-G

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:I²C-Bus IO-Board
« Antwort #3 am: 23 April 2015, 09:11:51 »

@Joshibaer
Ja sieht sehr ähnlich aus ich kämpfe im Moment mit dem Max7318 der hat ein paar Vorteile gegenüber dem PCF8575 dort kann ich z.B. die Eingangslogik invertieren…

@ewu75
Ja Platinen Layout habe ich noch sowie einige Leiterplatten hatte 14 Stück bestellt man weiß ja nie ;-) schreib mir einfach ne PN

Gruß

Sascha

Offline Sascha-G

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:I²C-Bus IO-Board
« Antwort #4 am: 23 April 2015, 12:52:46 »
So gerade mal einen kleinen Leitungstest gemacht 100m Steuerleitung machen keine Probleme bei der Kommunikation.

Gruß

Sascha

ewu75

  • Gast
Antw:I²C-Bus IO-Board
« Antwort #5 am: 24 April 2015, 08:43:07 »
Hallo Sascha, danke für das Angebot.
Ich bin noch nicht so weit das ich mit dem einem Smarthome beginne. Wird aber in ca. 1Jahr werden.
Da kann ich ja dann noch mal nachfragen.
Hast du eine Preisvorstellung?

Gruß & Dank Uwe

Offline Sascha-G

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:I²C-Bus IO-Board
« Antwort #6 am: 26 April 2015, 11:54:14 »
So arbeite mich im Moment in Perl ein damit ich das Modul 52_I2C_MCP23017.pm von klauswitt auf den Max7318 umgeschrieben bekomme.


Gruß

Sascha

Offline Joshibaer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:I²C-Bus IO-Board
« Antwort #7 am: 16 Mai 2015, 23:45:44 »
Zur Info ich habe mal den Code meiner Steuerrung hier

http://forum.fhem.de/index.php/topic,37248.0.html

Veröffentlicht.

Vielleicht kannst du ja etwas gebrauchen

Offline Sascha-G

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:I²C-Bus IO-Board
« Antwort #8 am: 17 Mai 2015, 10:02:02 »
Hallo Joshibaer,

danke dafür jedoch hilft mir das nur bedingt du jetzt ja auf den PCF8574 für den gibt es ja schon eine fertige Bibliothek für den MAX7318 oder den PCF8575 ja leider nicht.

Gruß

Sascha

Offline Lobot

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
Antw:I²C-Bus IO-Board
« Antwort #9 am: 11 September 2016, 14:34:13 »
So arbeite mich im Moment in Perl ein damit ich das Modul 52_I2C_MCP23017.pm von klauswitt auf den Max7318 umgeschrieben bekomme.


Gruß

Sascha

Hallo Sascha,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, den MAX 3718 über FHEM anzusteuern, da ich den Adressbereich vom MCP23017 bereits voll belegt habe.

Hast du eine brauchbare Lösung gefunden, bzw geschaffen?

Gruß, Martin

Offline Sascha-G

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:I²C-Bus IO-Board
« Antwort #10 am: 21 September 2016, 07:28:52 »
Hallo Martin,

leider habe ich es mangels Zeit noch nicht geschafft den Max über Fhem anzusprechen.


Gruß

Sascha

 

decade-submarginal