CUL > Ankündigungen

LaCrosse für CUL

<< < (27/27)

Pfriemler:

--- Zitat von: Ralf9 am 12 Januar 2020, 12:00:23 ---Senden alle LaCrosse Sensoren so oft? Der TX29 DTH-IT sendet alle 5 Sekunden

--- Ende Zitat ---
Jein. Meine so etwa alle 9 Sekunden. Nutze aktuell 11 Sensoren, habe 57 fpm, also im Schnitt 5 Telegramme pro Minute, also alle 12 s.
Man glaubt es kaum, dass dabei die Batterien noch so lange halten, ist aber so.

uli69:
Ich habe jetzt auch einen TX29DTH-IT mit einem Busware Stick und der a-culfw am Laufen. Nur leider wird nach jedem Batteriewechsel ein neues HMS-Device angelegt. Gibt es da noch einen Trick? ansonsten müsste ich nach jedem Batteriewechsel meine Reading-Groups anpasssen.

 

Ralf9:
Wenn es nur einer ist, da steht in der "Device specific help" vom HMS Modul was darüber:

--- Zitat ---Der Hauscode kann sich ändern wenn die Batterie gewechselt wird.
Um sich das Leben einfacher zu machen kann man ein "Wildcard" (Platzhalter) Device für jeden Typ von HMS  Gerät anlegen.
Zuerst wird die echte Device-ID geprüft, danach die Wildcard-ID.
--- Ende Zitat ---

Gruß Ralf

uli69:

--- Zitat von: Ralf9 am 27 August 2020, 14:20:45 ---Wenn es nur einer ist, da steht in der "Device specific help" vom HMS Modul was darüber:

--- Ende Zitat ---
Eigentlich wollte ich demnächst mehrere einsetzten ??? . Ich habe mir mal den Thread über JeeLink durchgelesen. Wäre es möglich die Logik des JeeLink moduls auch im HMS-Modul zu implementieren. Alle benötigten Daten wären vorhanden. Oder sollte man da besser ein eigenes Modul für diese Sensoren schreiben?

Ralf9:

--- Zitat ---Oder sollte man da besser ein eigenes Modul für diese Sensoren schreiben?
--- Ende Zitat ---
Es gibt für die LaCrosse Sensoren bereits das Modul 36_LaCrosse.pm, es müsste dazu das 00_CUL.pm Modul erweitert werden, so wie ich es auch schon beim 00_SIGNALduino.pm Modul gemacht habe.
Für den SIGNALduino gibts mittlerweile eine Firmware mit der auch FSK empfangen werden kann
https://forum.fhem.de/index.php/topic,106594.msg1004463.html#msg1004463

Alternativ kannst Du auch das Autocreate deaktivieren und nach einem Batteriewechsel von Hand die DEF vom entsprechenden HMS Device anpassen

Gruß Ralf

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln