Autor Thema: CUL und COC am Raspberry  (Gelesen 1532 mal)

Offline fmth

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
CUL und COC am Raspberry
« am: 27 April 2015, 09:06:15 »
Hallo,
ich bin recht neu in FHEM. Bisher habe ich den Rapi mit einel COC von Busware betrieben und 3 FHT Heizungen damit geregelt. Nach und nach wurde das ganze dann durch Fensterkontakte ergänzt.
Da ich einige Intertechno Funkschalter in Betrieb hatte, beschloss ich diese in FHEM einzubinden, dank Forum und Wiki mit Erfolg.
Um den Status der IT Bewegungsmelder auslesen und in FHEM darstellen zu können wurde kurzerhand ein Busware 433Mhz CUL nachgerüstet.
Der CUL ist mit der neuesten Firmware aus dem Forum bestückt und verrichtet seinen Dienst eigentlich recht ordentlich (senden klappt ).
Mein Problem: Der Status der Bewegungsmelder wird nur gelegentlich aktualisiert. Das bedeutet der Rapi bekommt einzelne Schaltvorgänge der Bewegungsmelder nicht mit.
Ein Umsetzen der Antenne brachte nicht den gewünschten Erfolg.
Kann es sein das sich der COC und der CUL nicht vertragen?

Gruß
fmth
« Letzte Änderung: 27 April 2015, 13:43:41 von fmth »

 

decade-submarginal