Autor Thema: Denkovi DS2408 will nicht über FHEM schalten  (Gelesen 983 mal)

Offline dama

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Denkovi DS2408 will nicht über FHEM schalten
« am: 13 November 2016, 20:42:14 »
Moin!

Ich bin absoluter Neuling hinsichlich 1wire und habe nun meine ersten Geräte angeschlossen.

Setup:
- Raspi 2 + Raspbian (Jessie) + "frisches" FHEM 5.7
- FHEM "Update" heute gemacht
- OWFS eingerichtet nach der 4. Variante aus http://www.fhemwiki.de/wiki/OWServer_%26_OWDevice. Das OWNet.pm File, welches ein eingespielt habe ist der Checkin vom 18.3.2016 (Link aus dem Wiki benutzt)

Über den OWFS Server (Port 2121) sehe ich das I/O Board und kann auch dessen Ports problemlos schalten

Meine Config in FHEM sieht bzgl. OWFS und dem Board so aus:

define myOWServer OWServer localhost:4304

define OWRelais OWDevice 29.4E750B000000 60
attr OWRelais IODev myOWServer
attr OWRelais model DS2408
attr OWRelais room OWDevice

Was auffällt ist, dass ein get myOWServer devices nichts zurückliefert (es erscheint nur eine kleine leere Dialogbox mit einem OK Button).
Als STATE erscheint "sensed.0: n/a sensed.1: n/a sensed.2: n/a sensed.3: n/a sensed.4: n/a sensed.5: n/a sensed.6: n/a sensed.7: n/a alarm: 0"

Daraufhin habe ich das OWRelais Device manuell angelegt (s. oben). Ein Versuch, einen Kanal zu schalten, bleibt ebenfalls erfolglos.

Was mache ich falsch?

Danke & Grüße
dama

Offline dama

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Denkovi DS2408 will nicht über FHEM schalten
« Antwort #1 am: 13 November 2016, 21:04:20 »
Ach, sorry, eine Sache vergessen zu schreiben: angebunden ist das Board über den Denkovi USB<>1wire Adapter.

Offline dama

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Denkovi DS2408 will nicht über FHEM schalten
« Antwort #2 am: 13 November 2016, 21:14:51 »
Durch Zufall habe ich den Thread hier von cerberus gefunden.

Es war die owfs.conf

server: port = localhost:4304
localhost muss weg und schon geht's  :D


 

decade-submarginal