Autor Thema: Modul: 98_livetracking - Geokoordinaten von OwnTracks / OpenPaths / Swarm (4Sq)  (Gelesen 30400 mal)

Offline stromer-12

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1338
Bei meinen Android habe ich mir einen Flow in Automagic erstellt, welcher Owntracks ersetzt, da mir Owntracks zuviel Batterieleistung gezogen hat.
FHEM 5.8(SVN) auf cubietruck mit HMUSB
FHEM 5.8(SVN) auf RPi1B mit HMser | CUNO
FHEM 5.8(SVN) virtuell mit HMLAN | CUL

Offline rohlande

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Zitat
Ich nutze owntracks auf meinem iPhone und habe im Moment 10 Zonen definiert wovon 5  fast täglich und regelmäßig aufgesucht werden.
Ich würde mal schätzen, dass von hochgerechnet etwa 100 Zonen-Events in der Woche 2 nicht ankommen.
Und diese beiden Events würde ich eher auf Verbindungsprobleme zurück führen als auf die iPhone-App oder meinen owntracks Server.
VG Sebastian

Und mit welchem Radius arbeitest Du da so? Wenn ich mir überlege Autobahn GPS Koordinaten zu verwenden bin ich bei 120 km/h doch recht dynamisch. Habe das Gefühl das damit Owntracks Probleme hat, wenn ich hier z.B mit 300 m arbeite pro Zone!

Achso wie sollte das "filterAccuracy" eingestellt sein bei dieser Dynamik??

Vg Denny
my perl5 (revision 5 version 24 subversion 1)
fhem.pl 15766 2018-01-03
EspEasy / HMLan / Hue / Sonos / Jeelink / NanoCul433 / Homebridge / CUL 868 / Telegram / MQTT - Tasmota / SML Energiezähler / AMAD

Offline binford6000

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 419
  • 🏠⚙️🛠📱
Hallo Denny,
meine Zonenradien sind von 60m (zu Hause) bis 800m (großes Firmengelände) klein/groß.
Die filterAccuracy habe ich nie geändert und steht auf 400m.
Zitat
Wenn ich mir überlege Autobahn GPS Koordinaten zu verwenden bin ich bei 120 km/h doch recht dynamisch.
Da würde ich dann auch etwas größere Radien verwenden.
Meine Zonen sind alle innerhalb geschlossener Ortschaften und damit deutlich langsamer zu betreten.

VG Sebastian
FHEM 5.8 auf RPi3, IOserver für alle CULs + EnOcean mit ser2net, Testumgebung: docker pull fhem/fhem
Homematic, EnOcean, IT, HUE + INNR + Nanoleaf Aurora, AmazonDASH, GTAG, SONOS, SIRD, ENIGMA2, YAMAHA_AVR, KODI, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking

Offline ih-sqeezer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Hallo zusammen,

ich habe mal das livetracking Modul (MQTT) mit den ROOMMATES via "rr_geofenceUUIDs" eingebaut.
Das funktioniert super, danke für die tolle Arbeit!

Das log sieht dann in etwa so aus:

livetracking LivetrackingIngo: location = home enter
livetracking LivetrackingIngo: location = home leave

Mein Problem beim Verlassen der HomeZone jedoch die location vom ROOMMATE auf "home" gesetzt wird.
Die sollte meiner Meinung nach eher "underway" heißen.

Oder irre ich mich da?

Ich bin darauf gekommen, da ich nebenbei noch das geofence (EgiGeoZone) am Laufen habe und dies mal mit dem MQTT bezüglich performance vergleichen wollte.
Zu diesem Thema kann ich nur sagen, dass MQTT (alles auf eigenem RPI3) immer deutlich langsamer reagiert als das von mir schon lange benutzte EgiGeoZone. Dieses stellt mir nämlich beim Verlassen der HomeZone die ROOMMATE location auf "underway" und über das MQTT / livetracking wird es wieder auf "home" gesetzt, obwohl ich noch immer unterwegs bin.

Danke und beste Grüße,
Ingo

Offline klausw

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1773
Hallo Ingo,

nutzt du die Geofences dafür?
In dem Fall werden eigentlich nur die Namen des jeweiligen Bereichs durchgeleitet und ob es sich um einen Eintritt handelt oder nicht.

Bei mir kommt bei Eintritt in home "home" und beim verlassen "underway"
Gibt das Log etwas her?
RasPi B v2 mit FHEM 18B20 über 1Wire, LED PWM Treiber über I2C, Luchtdruck-, Feuchtesensor und ein paar Schalter/LED\'s zum testen
Module: RPI_GPIO, RPII2C, I2C_EEPROM, I2C_MCP23008, I2C_MCP23017, I2C_MCP342x, I2C_PCA9532, I2C_PCF8574, I2C_SHT21, I2C_BME280

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2345
Kennt eigentlich jemand den genauen Unterschied zwischen der Owntracks ANDROID APP vs. Iphone APP?????
Das iPhone hat intern Zonen und sendet davon ausgehend Events an Apps.
Plus ich habe Christoph bereits mit einigen Bugs bombardiert um die Zuverlässigkeit von Zonen auf iOS zu erhöhen.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline ThomasMagnum

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
Hallo zusammen,

ich habe mich gestern mal mit OwnTracks beschäftigt. Dank der ganzen Hinweise hier im Thread hat auch die Einrichtung aller notwendigen Devices gut geklappt.
Zwei Fragen sind bei mir nun noch offen.

1. Die Visualiesierung aus "https://forum.fhem.de/index.php/topic,37412.msg432816.html#msg432816" würde mir gut gefallen, allerdings nutze ich als Log Device FileLog. Kann mir hier evtl. jemand helfen und sagen wo ich was umstellen muss? Ich bin hier leider total überfordert. Mir würde es auch genügen wenn nur der aktuelle Standort angezeigt würde, da es ja scheinbar nicht geht den Verlauf auf OpenStreetMap darzustellen. Ich möchte halt keinen Google API Key verwenden. Evtl kann man hioer ja auch "openrouteservice.org" nutzen.

2. Ich würde meinen letzten Standort gerne als eigenes Reading in der folgenden Form erzeugen: http://www.openstreetmap.org/?mlat=52.51858&mlon=13.37603&zoom=15&layers=M (siehe: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OSM-map_as_link). Hier weiß ich leider nicht wie ich das Reading "location" aufteilen kann um einen entsprechenden Link zu erzeugen. Auch hier würde ich mich über Hinweise freuen.

Vielen Dank für dieses Modul.

Ich wünsche allen zusammen ein schönes Weihnachtfest!

Gruß, Thomas
« Letzte Änderung: 15 Januar 2018, 12:05:57 von ThomasMagnum »

Offline wmr72

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
2. Ich würde meinen letzten Standort gerne als eigenes Reading in der folgenden Form erzeugen: http://www.openstreetmap.org/?mlat=52.51858&mlon=13.37603&zoom=15&layers=M (siehe: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OSM-map_as_link). Hier weiß ich leider nicht wie ich das Reading "location" aufteilen kann um einen entsprechenden Link zu erzeugen. Auch hier würde ich mich über Hinweise freuen.

Späte Antwort, aber ich bin erst die Tage auf owntracks und das livetracking-Modul gestoßen :-)

Wenn Du das über ein Reading erledigen will könntest Du ein userreading erzeugen, in etwa so:
attr name_des_trackingdevice userReading maplink { my @loc = split(/,/, ReadingsVal("name_des_trackingdevice","location", "0,0")); return "http://www.openstreetmap.org/?mlat=" . $loc[0] . "&mlon=" . $loc[1] . "&zoom=15&layers=M"; }

Das Aufsplitten der Location ist simples perl, auf lange (oder kurze) Sicht wirst Du kaum drumrum kommen die Basics davon zu lernen, macht viele Dinge viel leichter.

Offline ThomasMagnum

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
Hallo wmr72,

vielen Dank für die Antwort!
In der Zwischenzeit hatte ich das Reading in zwei UserReadings geteilt und dann den Link zusammengebaut, so ist das natürlich viel eleganter.

Bzgl. Perl gebe ich dir 100% Recht, allerdings finde ich keinen richtigen Einstieg und hangle mich nur von Beispiel zu Beispiel vor und versuche diese zu verstehen, was aber nicht wirklich einfach ist und auch nicht immer gelingt.

Gruß, Thomas

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2345
Es wurde mal wieder Zeit für ein paar Bugfixes.
Aktuelle Version im ersten Post!
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline FHEM-Wohnung

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
Hallo,

gibt es eine Schritt für Schrittanleitung für Owntracks und MQTT? Bekomme es leider nicht zum laufen. MQTT läuft bereits auf meinem Pi.

Vielen Dank!

Offline binford6000

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 419
  • 🏠⚙️🛠📱
Hallo,
hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,37412.msg574206.html#msg574206 hatte ich mal meine config gepostet.
Läuft seitdem ohne Probleme und setzt aber voraus, dass Du auch eine funktionierende Mosquitto Installation hast  ;)
VG Sebastian
FHEM 5.8 auf RPi3, IOserver für alle CULs + EnOcean mit ser2net, Testumgebung: docker pull fhem/fhem
Homematic, EnOcean, IT, HUE + INNR + Nanoleaf Aurora, AmazonDASH, GTAG, SONOS, SIRD, ENIGMA2, YAMAHA_AVR, KODI, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking

Offline FHEM-Wohnung

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
Vielen Dank!
Hat funktioniert!

Weis jemand wie das mit der Google API ist? Ich soll dort ein kostenlosen 12 Monate Test abschließen. 300$ stehen mir da zur Verfügung...?
Kostet dieser Dienst im privaten Rahmen etwas?

Und wird eine Anfrage nur zu Google gemacht wenn das iFrame im Browser aufgerufen wird, oder mit jeder Aktualisierung von Owntracks?
« Letzte Änderung: 22 Juni 2018, 23:00:27 von FHEM-Wohnung »

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2345
Keine Ahnung wie das bei Google mittlerweile funktioniert.
Ein Aufruf passiert aber immer nur dann, wenn das iFrame mit der Karte geladen wird - hat mit dem Modul direkt erst mal nichts zu tun.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline antonwinden

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
Hallo,
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die geloggten Daten in eine Datei umzuwandeln die google earth versteht? wenn ja gibt es da beispiele?
gruß anton
KNX, Raspberry, Denon 3313, Philips TV, Xtrend9X00 und viel Optimismus...