Autor Thema: Unterstützung für neue universal Hardware: Nuimo interface  (Gelesen 1208 mal)

Offline Garagenhaus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 298
Auf Kickstarter wird ein universeller Drehknopf/Taster/Display Promoter.
Nun fragen die Entwickler nach geeigneten Programmen zum Unterstützen.
Ich habe FHEM zur Unterstützung vorgeschlagen, weil es kaum Event/ Status basierte Anzeigen für FHEM gibt.
Vielleicht findet jemand das Device auch interessant und votet für eine bessere FHEM Unterstützung durch die Hardware Entwickler.
Vielleicht springen ein paar Entwicklungskits für Euch bei raus.
Hier gehts zum Vote:
https://www.kickstarter.com/projects/802159142/nuimo-seamless-smart-home-interface/description
Max! System Standalone
CCU2 & HM-LC-Sw1-Pl-CT-R1, HM-LC-Sw4-PCB, HM-RC-4-2
Spielwiese: RPBi2 mit Locotus Addon-Board 868Mhz,
433Mhz Steckdosen und Thermometer
NanoCUL433 und NanoCUL868
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline JoeALLb

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1067
Antw:Unterstützung für neue universal Hardware: Nuimo interface
« Antwort #1 am: 07 Mai 2017, 19:18:51 »
Jetzt kann man es kaufen?!
FHEM-Server auf IntelAtom+Debian (12 Watt),
RasPi-2 Sonos-FHEM per FHEM2FHEM,RasPi-3 Versuchs-RasPi für WLAN-Tests
Gateways: DuoFern Stick, CUL866 PCA301, CUL HM, HMLan, JeeLink, LaCrosse,VCO2
Synology. Ardurino UNO für 1-Wire Tests, FB7270

Offline freakadings

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Unterstützung für neue universal Hardware: Nuimo interface
« Antwort #2 am: 08 September 2017, 16:24:34 »
Bei amaz*n einfach mal nach "Nuimo" suchen,
kostet (derzeit) stolze 200€.
Wenn es eine 100%ige kompatibilität mit FHEM bestünde, könnte man mal drüber nachdenken...

 

decade-submarginal