Autor Thema: Lidl WI-FI Steckdose SWS-A1 SilverCrest IAN 103043  (Gelesen 107616 mal)

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16861
Antw:Lidl WI-FI Steckdose SWS-A1 SilverCrest IAN 103043
« Antwort #255 am: 16 November 2020, 12:51:56 »
Danke für die Rückmeldung, dass das soweit paßt :) .
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline mkh

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Lidl WI-FI Steckdose SWS-A1 SilverCrest IAN 103043
« Antwort #256 am: 16 November 2020, 23:42:07 »
Hallo :-)

Danke für die Lösung. Ich schrieb ja, dass es bei mir ein Workaround ist und funktioniert.
Deine Lösung ist besser :-)

MKH

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3200
    • Homepage
Antw:Lidl WI-FI Steckdose SWS-A1 SilverCrest IAN 103043
« Antwort #257 am: 27 November 2020, 17:56:24 »
Nabend,

mal ne kurze Frage, es ist wieder Weihnachten und ich wollt meine SWS-A1 wieder in Betrieb nehmen aber immer wenn ich schalte macht FHEM ein Neustart. Hat hier noch jemand das Problem?

Internals:
   CFGFN      /opt/fhem/cfg/Funksteckdosen.cfg
   DEF        AC:CF:23:27:F5:D4 192.168.0.40
   FUUID      5c4aea2d-f33f-2323-72b7-17d983e29e10778b
   FVERSION   53_Silvercrest_SWS_A1_Wifi.pm:?/2015-12-26
   IP         192.168.0.40
   MAC        AC:CF:23:27:F5:D4
   NAME       WLAN_Plug_01
   NR         579
   STATE      none
   TYPE       Silvercrest_SWS_A1_Wifi
   READINGS:
     2020-11-27 17:50:14   active          off
     2020-01-02 00:06:20   isRunning       true
     2020-11-27 17:50:14   state           none
Attributes:
   room       Funksteckdosen
   userattr   lightSceneParamsToSave lightSceneRestoreOnlyIfChanged:1,0

UPDATE:
Da ich davon eh nur eine habe, habe ich die rausgehauen. Wer noch eine SWS-A1 haben möchte möge sich bitte melden und mir ein Preisvorschlag machen.
« Letzte Änderung: 28 November 2020, 09:11:26 von ext23 »
HM, KNX, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline Kamik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
Antw:Lidl WI-FI Steckdose SWS-A1 SilverCrest IAN 103043
« Antwort #258 am: 07 September 2021, 12:58:18 »
Hallo zusammen,

wie dem einen oder anderen schon bekannt ist, wurde der Dienst der App quittiert. Über FHEM funktioniert die Anbindung weiterhin. Ich hatte zwischenzeitlich Timing Probleme und habe mir eingebildet, dass es etwas mit dem MQTT Server und der nicht mehr vorhandenen Kommunikation liegt. Ich habe folglich in der Fritzbox den Internetzugang gesperrt. Seitdem habe ich eine gefühlt bessere Performance.

Meine eigentliche Frage ist aber eine andere. Ich habe jetzt noch drei Dosen, die irgendwann mal zurück gesetzt wurden. Diese haben natürlich keine Infos mehr aus meinem Netz. Um auf die Weboberfläche zu kommen (In der man auch die SSID etc. eingeben kann) Versuche ich mich auf das Gerät zu schalten. Dieses spannt auch ein WLAN auf. SSID: 2"LAN-6-Stellige Hex-Nummer". Ich suche nun das Initialkennwort für den WLAN Hotspot. Laut meinem Handy sind hier mindestens 8 Zeichen notwendig.
Der Vertrieb ist ebenfalls schon informiert, ich weiß aber nicht ob ich Infos bekomme. Man möchte sich per Mail melden.

Eine weitere Alternative wäre natürlich den eigenen MQTT Server einzutragen. Das sollte aber ohne flash nicht wirklich möglich sein. Die Weboberfläche bietet das jedenfalls nicht an.

Offline tux2000

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Lidl WI-FI Steckdose SWS-A1 SilverCrest IAN 103043
« Antwort #259 am: 07 September 2021, 18:49:50 »
admin:admin sollte gehen

das die App nicht mehr geht war mir noch nicht aufgefalen... Mein Homeassistant schaltet sie wie eh und je...  ;)

Offline Kamik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
Antw:Lidl WI-FI Steckdose SWS-A1 SilverCrest IAN 103043
« Antwort #260 am: 13 September 2021, 14:03:43 »
Nee,

admin:admin ist der Zugang zur Weboberfläche. Ich spreche aber davon neue, dumme Steckdosen ins Netz zu bringen. Die Dosen spannen ein WLAN auf und da möchte ich rein.Damit ich eben dann auf die Weboberfläche komme und die Zugangsdaten meines WLAN Netzes eingeben kann. Ab dann kann ich diese neuen Dosen auch wieder in FHEm verwenden

Offline biopio

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Lidl WI-FI Steckdose SWS-A1 SilverCrest IAN 103043
« Antwort #261 am: 08 Januar 2022, 14:50:03 »
Hallo Zusammen,

ich habe mich jetzt extra im Forum angemeldet, um meine aktuellen Erfahrungen mit der Lidl Silvercrest SWS-A1 Steckdose mit Euch zu teilen. Da die offizielle App ("Silvercrest Wifi Plug") ja mittlerweile nicht mehr funktioniert, werden vielleicht noch einige auf der Suche nach Informationen hier landen.

  • Vielleicht die "wichtigste" Information vorab: Es stand auch schon weiter oben im Forum: Die "Icomen"-App funktioniert noch, zumindest in der Version 1.2.0 unter Android. Die App ist nahezu aussehens- und funktionsidentisch zur alten Original-App. Man muss sich in der App wieder anmelden und dann werden, nach Eingabe des WLAN-Passworts, alle angeschlossenen Steckdosen erkannt und können wie gewohnt gesteuert werden. Auch wenn man die App eigentlich nicht nutzen möchte, können damit "dumme" Dosen im WLAN angemeldet werden
  • Es stehen hier einige Sachen im Thread zur Neuanmeldung von Dosen, die ich nicht nachvollziehen konnte:
    • Ich konnte keine Dose an ein verstecktes WLAN namens "LSD" anmelden
    • Ich konnte nicht sehen, dass die Dosen beim Reset ein eigenes Netzwerk namens "TL-Plug" aufspannen
    • Auch ein Netz "SSID: 2"LAN-6-Stellige Hex-Nummer"" konnte ich nicht sehen (könnte es hier sein, dass bei diesen Dosen vorher ein entsprechender AP mit Passwort [vom Vorbesitzer?] eingerichtet wurde?)
    Ich habe das alles nicht extensiv ausprobiert, aber ich konnte auch sonst keine Quellen (außer weiteren Seiten, die ihre Information aus diesem Thread haben) dazu finden.
  • Nach meiner Erfahrung gibt es auch 2 verschiedene Resets für die Dose:
    • Wenn man den Knopf nur für ca. 5 Sekunden drückt und die LED schnell ROT zu blinken beginnt, werden die Anmeldedaten wohl erst einmal nicht gelöscht, d.h. wenn in der Zeit keine Übermittlung des WLAN-Passwortes stattfindet, behält die Dose die Daten und kann sich wieder im alten Netz anmelden.
    • Wenn man den Knopf länger gedrückt hält, fängt die LED an, schnell BLAU zu blinken. Ich nehme an, dass dann tatsächlich die Daten gelöscht sind, denn danach können sich meine Dosen nicht mehr von alleine im Netz anmelden.
    Auch das habe ich nicht "Full-proof" getestet.
  • Da hier im Thread einige Posts fehlen und auch Links zu verschiedenen genannten Modulen, PHP- und Java-Programmen nicht mehr da sind, habe ich, mit Hilfe der hier im Thread und im WIKI vorhandenen Daten, einige Skripts in Python erstellt. Mit diesen kann ich die Dosen im WLAN-Netz anmelden, schalten und programmieren (Timer setzen, etc). Ich werde diese Skripts später noch verlinken (entweder auf einer Webseite oder in Github). Wer Interesse hat und nicht warten möchte, mag mir eine E-Mail schreiben
  • Wenn es mir möglich ist, werde ich auch noch einige kleinere Sachen im WIKI ergänzen.

 

decade-submarginal