CUL > Hard- und Firmware

culfw@ARM

(1/237) > >>

Telekatz:
Hallo,

ich möchte euch meine Portierung der culfw für AT91SAM7-Controller vorstellen. Lauffähig ist diese Version auf dem HM-CFG-USB-2 und dem MAX! Cube.
Die beiden Geräte können dann wie ein CUL in FHEM eingebunden werden.

Quellcode:
Der Quellcode ist in der a-culfw enthalten. Zum Erstellen der Firmware wurde diese Toolchain verwendet.

Firmware flashen :
Die kompilierten Bin Dateien findet Ihr unter https://www.mediafire.com/folder/iuf7lue8r578c/a-culfw. Die Firmware besteht aus zwei Teilen. Einem Bootloader (bootloader_CUBE.bin bzw. bootloader_HM_CFG.bin) und der eigentlichen culfw (CUBE_BL.bin bzw. HM_CFG_BL.bin).

Flashanleitung MSC Bootloader (neu): https://github.com/heliflieger/a-culfw/tree/master/culfw/Devices/CUBe
Flashanleitung XMODEM Bootloader (alt): https://github.com/heliflieger/a-culfw/tree/2f863c8576ecb5f5910509d268163bbee9da13a5/culfw/Devices/CUBe


Update 23.01.2020:
Flashanleitung verlinkt

chris1284:
Gerade mit dem HM-CFG-USB-2 sehr interessant -> CUL 868 für 25€. Ich werde mir wohl direkt einen 2. bestellen müssen. Danke für das veröffentlichen. Würdest du ggf noch eine Version mit der alternativen culfw http://forum.fhem.de/index.php?topic=35064.0 bereitstellen können?

Wie sehen spätere updates der firmware aus? Hex-file vom cul und los geht denke ich nicht

Telekatz:
Nein, die HEX Files vom CUL passen nicht, die sind für ATMega Controller. Im HM-CHG-USB-2 und im Cube steckt ein ARM drin. Das muss neu compiliert werden.

Und mit der alternativen culfw müsste ich erst mal schauen, wieweit der Code dort von der culfw abweicht. Da in der culfw kein HAL vorhanden ist, muss der gesamte Code durchforstet werden, um das auf einer anderen Plattform zum laufen zu bringen.

Wzut:
Danke für die ausführliche Anleitung, so kann der inzwischen durch einen CUL abgelöste Cube doch noch sinnvoll weiter verwendet werden.
Wenn ich deine Anleitung richtig verstanden habe ist es allerdings dann vorbei mit Netzwerkzugriff, da dann der Datenaustausch noch via USB läuft ?

Telekatz:
Richtig, der Netzwerkzugrif funktioniert momentan noch nicht. Da muss ich mir erstmal den Beispielcode von Atmel ansehen, um den uIP Stack auch zu aktivieren.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln